Wagen neu lackiert und beschriftet

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wagen neu lackiert und beschriftet

Beitrag von roeby1959 am Fr 8 Jul 2011 - 13:14

Hallo Spielbahner.
Hier einige bilder meiner neu lackierten wagen.
Für nietenzähler sind nicht orginal.

mfg.roeby1959
avatar
roeby1959
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Wagen neu lackiert und beschriftet

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Fr 8 Jul 2011 - 14:02

Hallo roeby1959,

hast Du vergessen Bilder einzufügen ?? ich kann leider keine sehen

_________________
Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Wagen neu lackiert und beschriftet

Beitrag von wug24 am Fr 8 Jul 2011 - 14:42

Hallo,
wen du Problem mit dem Hochladen von Bilder hast würde ich Pice empfehlen.
Ich konnte am Anfange gar nicht Bilder hochladen .
Versuchs da mal.
Gruß Luca
avatar
wug24
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: Wagen neu lackiert und beschriftet

Beitrag von Old Märklinist am Fr 8 Jul 2011 - 15:35

Hallo Roeby,
zum hochladen von Bildern ist die Adresse ;www.picr.de ist das Beste.
Mußt dich dort regitrieren ist kostenlos und kannst jede Menge Bilder hochladen,die werde nie gelöscht nur wenn Du sie löscht.
Vorallem ist dort keine Werbung.
Deine Bilder interesieren mich auch,da ich von Zeit zur Zeit auch Wagen
restauriere und was die Nietenzähler denken ist mir sowieso egal.
Ich versuche immer mich an den orginal Lack anzulehnen.
Wünsche einen schönen Freitag.
avatar
Old Märklinist
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Wagen neu lackiert und beschriftet

Beitrag von wug24 am Fr 8 Jul 2011 - 18:34

Hallo,
ich würde die Bilder auch gerne sehen !
Habe bei meinen Wagen einige dabei die ich gerne Restaurieren würde.
Die Bilder könnten hier vielleicht einigen helfen.
Gruß Luca
avatar
wug24
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: Wagen neu lackiert und beschriftet

Beitrag von roeby1959 am Sa 9 Jul 2011 - 13:53

Hier die Bilder
















avatar
roeby1959
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Wagen neu lackiert und beschriftet

Beitrag von roeby1959 am Sa 9 Jul 2011 - 13:58

wug24 schrieb:Hallo,
wen du Problem mit dem Hochladen von Bilder hast würde ich Pice empfehlen.
Ich konnte am Anfange gar nicht Bilder hochladen .
Versuchs da mal.
Gruß Luca


Danke für Tipp habe Bilder eingestellt

mfg.robert

avatar
roeby1959
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Wagen neu lackiert und beschriftet

Beitrag von roeby1959 am Sa 9 Jul 2011 - 14:03

Old Märklinist schrieb:Hallo Roeby,
zum hochladen von Bildern ist die Adresse ;www.picr.de ist das Beste.
Mußt dich dort regitrieren ist kostenlos und kannst jede Menge Bilder hochladen,die werde nie gelöscht nur wenn Du sie löscht.
Vorallem ist dort keine Werbung.
Deine Bilder interesieren mich auch,da ich von Zeit zur Zeit auch Wagen
restauriere und was die Nietenzähler denken ist mir sowieso egal.
Ich versuche immer mich an den orginal Lack anzulehnen.
Wünsche einen schönen Freitag.

Hallo OLD Märklinist

Danke für den tipp habe bilder eingestellt licht nicht optimal .
Bin jetzt mit einem TURMÖL wagen beschäftigt 3 farben etwas schwierig bei der grösse.

mfg.robert
avatar
roeby1959
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Wagen neu lackiert und beschriftet

Beitrag von Ebi96 am Sa 9 Jul 2011 - 14:42

Hallo Robert,

ich bin eigentlich nicht so der Freund vom um-/nachlackieren, aber die meisten deiner Stücke gefallen mir echt gut!!

mfg Tim

avatar
Ebi96
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Wagen neu lackiert und beschriftet

Beitrag von juerje am Sa 9 Jul 2011 - 15:56

Hallo Robert,
echt schöne Arbeiten cheers
Das HB-Männchen ist toll wink1
Was mir allerdings auffällt, ist dass etliche Kupplungen extrem verbogen sind. Zum Rangieren bestimmt nicht geeignet.
avatar
juerje
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Wagen neu lackiert und beschriftet

Beitrag von wug24 am Sa 9 Jul 2011 - 16:10

Hallo Robert,
hast du das mit einer Airbrush Pistole gemacht ?
Mir Kamen dabei auch einige Ideen !
Sind echt super deine Wagen !
Auch das mit der TM fand ich Interessant.
Gruß Luca
avatar
wug24
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: Wagen neu lackiert und beschriftet

Beitrag von roeby1959 am Sa 9 Jul 2011 - 17:12

juerje schrieb:Hallo Robert,
echt schöne Arbeiten cheers
Das HB-Männchen ist toll wink1
Was mir allerdings auffällt, ist dass etliche Kupplungen extrem verbogen sind. Zum Rangieren bestimmt nicht geeignet.

Hallo Jürgen

Bei den meisten wagen sind die federn noch nicht drunter auf den bilder ist der eindruck wie verbogen,aber alle sind durch
die kupplungsleere gegangen.
Habe meine alte anlage grade abgebaut ein neu aufbau steht bevor .
Bin mir nur über den gleisverlauf noch nicht im klaren!!!!!!!! Deshalb wirds vorerst nichts rangiert.

mfg.robert
avatar
roeby1959
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Wagen neu lackiert und beschriftet

Beitrag von roeby1959 am Sa 9 Jul 2011 - 17:19

wug24 schrieb:Hallo Robert,
hast du das mit einer Airbrush Pistole gemacht ?
Mir Kamen dabei auch einige Ideen !
Sind echt super deine Wagen !
Auch das mit der TM fand ich Interessant.
Gruß Luca

Hallo Luca

Die Wagen sind alle mit ACRYL lack aus der dose lackiert.
Airbrush verwende ich nur zum altern , oder mehrfabigen wagen.
Auch die schiebebilder sind eigenanfertigung am PC.

mfg.robert
avatar
roeby1959
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Wagen neu lackiert und beschriftet

Beitrag von juerje am Sa 9 Jul 2011 - 17:20

roeby1959 schrieb:
juerje schrieb:Hallo Robert,
echt schöne Arbeiten cheers
Das HB-Männchen ist toll wink1
Was mir allerdings auffällt, ist dass etliche Kupplungen extrem verbogen sind. Zum Rangieren bestimmt nicht geeignet.

Hallo Jürgen

Bei den meisten wagen sind die federn noch nicht drunter auf den bilder ist der eindruck wie verbogen,aber alle sind durch
die kupplungsleere gegangen.
Habe meine alte anlage grade abgebaut ein neu aufbau steht bevor .
Bin mir nur über den gleisverlauf noch nicht im klaren!!!!!!!! Deshalb wirds vorerst nichts rangiert.

mfg.robert

Ha, da seh ich doch schon wieder Planungsaufgaben lol!

Unbedingt solltest Du uns über Deine neue Planung auf dem Laufenden halten
avatar
juerje
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Wagen neu lackiert und beschriftet

Beitrag von kay gottschalk am Sa 9 Jul 2011 - 17:24

Hallo robert,

schließe mich da Jürgen an. Die Arbeiten gefallen mir außerordentlich.

LG Kay

kay gottschalk


Nach oben Nach unten

Re: Wagen neu lackiert und beschriftet

Beitrag von Old Märklinist am Sa 9 Jul 2011 - 20:01

Hallo Robert,
schön gemacht mit den Wagen gefallen mir gut.
Ich benutze zum lackieren der Wagen auch aus der Dose,auch werden Farben verwendet von Revell und Humbrol .
Wie machst Du die Schiebebilder ,was verwendest Du für Material.
Wünsche einen schönen Abend.
avatar
Old Märklinist
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Schiebebilder eigenanfertigung

Beitrag von roeby1959 am So 10 Jul 2011 - 11:42

Old Märklinist schrieb:Hallo Robert,
schön gemacht mit den Wagen gefallen mir gut.
Ich benutze zum lackieren der Wagen auch aus der Dose,auch werden Farben verwendet von Revell und Humbrol .
Wie machst Du die Schiebebilder ,was verwendest Du für Material.


Wünsche einen schönen Abend.


Hallo Old Märklinist.
Die schiebebilder vorlagen lade ich aus dem net runter oder mache sie selbst(schriftenmaler und lackierer gelernt)
Material sind folien klar und weiss DECLAR im handel erhältig.
Habe lange gebraucht und gebastelt bis ich eine folie erstellt habe das ich kleinteile drucken kann um nicht immer
einen ganzen bogen (Din.A-4) zu bedrucken.
Es ist mir möglich fast jedes logo zu erstellen.

mfg.robert
avatar
roeby1959
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Wagen neu lackiert und beschriftet

Beitrag von roeby1959 am So 10 Jul 2011 - 11:50

juerje schrieb:
roeby1959 schrieb:
juerje schrieb:Hallo Robert,
echt schöne Arbeiten cheers
Das HB-Männchen ist toll wink1
Was mir allerdings auffällt, ist dass etliche Kupplungen extrem verbogen sind. Zum Rangieren bestimmt nicht geeignet.

Hallo Jürgen

Bei den meisten wagen sind die federn noch nicht drunter auf den bilder ist der eindruck wie verbogen,aber alle sind durch
die kupplungsleere gegangen.
Habe meine alte anlage grade abgebaut ein neu aufbau steht bevor .

Bin mir nur über den gleisverlauf noch nicht im klaren!!!!!!!! Deshalb wirds vorerst nichts rangiert.

mfg.robert

Ha, da seh ich doch schon wieder Planungsaufgaben lol!


Hallo Jürgen

Habe gar keinen plan zur verfügung eine grundplatte 4,50 x2,00 m mateial ohne ende ca.100 weichen und kreuzungen
ca.1000 schienen aller art drehscheibe,kräne allein 18 metall brückenbögen plus rampen und und und.
Also wo würdest du anfangen.

mfg.robert

Unbedingt solltest Du uns über Deine neue Planung auf dem Laufenden halten
avatar
roeby1959
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Wagen neu lackiert und beschriftet

Beitrag von Old Märklinist am So 10 Jul 2011 - 11:57

Hallo Robert,
vielen Dank für die Info,habe auch schon Schriften und Logos am PC gemacht,
aber mit den Folien hab ichs noch nicht probiert.
Im Moment hat die Anlage Vorrang danach kommen dann die Feinheiten.
Werde mich aber mal mit Folien eindecken und mal bei Gelegenheit paar Proben machen.
Einen schönen Sonntag.
avatar
Old Märklinist
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Wagen neu lackiert und beschriftet

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten