Italien Nachbaukartons

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Italien Nachbaukartons

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Fr 31 Aug 2012 - 14:16

Hallo Leute,

wenn einer Nachbaukartons suchen sollte, der kann H I E R fündig werden. Bitte etwas weiter runter scrollen und auch die 2. Seite beachten. Pfiff
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Italien Nachbaukartons

Beitrag von DB 70er am Fr 31 Aug 2012 - 18:24

Hallo ,
Ähm..irgendwie steh ich jetzt auf'm Schlauch : Da hat ein Sammler Dutzende Kartons und Anleitungen nachbauen/drucken lassen oder wie ?
Was bringt das denn ? Ich meine eine alte Lok mit Original OVP und Anleitung ist wohl mehr Wert , aber wenn das Zeugs nachgemacht ist ?
Hatten die alten Märklin Verpackungen wirklich solche Holzeinsätze ? Fragen über Fragen....... Rolling Eyes
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Italien Nachbaukartons

Beitrag von roeby1959 am Fr 31 Aug 2012 - 18:45

Hallo Christof
Sehe ich genau so und die holz verpackung gab es noch in den 50ern genaueres kann dir bestimmt
unser Heini sagen.
Gruß: Robert Dampf
avatar
roeby1959
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Italien Nachbaukartons

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Fr 31 Aug 2012 - 18:59

Hallo Christof,

dazu muß ich etwas weiter zurück gehen. In den Jahren zwischen 1995 und 2000 war ich sehr oft für einen Duisburger Moba Händler auf einer Börse in Houten Holland. Immer zu einer ganz bestimmten Zeit hatte dort eine sehr bekannte Holländische Märklin Sammlerin eine Traube von Menschen vor ihrem Stand stehen.

Nach ca. 15 Minuten war der ganze Spuk wieder vorbei. In dieser Zeit wurden Italien Nachbau Kartons da verkauft. Diese Nachbauten waren vom original nicht zu unterscheiden so gut waren die gemacht. Das einzige woran man die unterscheiden konnten, war das die ganz neu waren und alte Kartons können niemals flamm Neu sein. Ein Bekannter von mir hat sich da einen Karton für das 3015 Krokodil gekauft für schlappe 150 DM !!!!!!

Später hatte Märklin den Verkauf dieser Kartons untersagt und es gab danach auch keine mehr. Bei Ebay tauchten zwar immer mal wieder welche auf. Die Menge die da jetzt angeboten wird könnten noch Restbestände sein, zumal der VK auch aus Italien ist. Wenn Märklin dahinter kommt könnte es vieleicht noch Ärger geben.

Ja die alten Kartons hatten Holzeinsätze. Wie gesagt waren die 1:1 nachgebaut und in sehr guter Qualität
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Italien Nachbaukartons

Beitrag von juerje am Fr 31 Aug 2012 - 19:11

Hallo Zusammen,
an sich finde ich die Sache mit den Kartonreplikas sehr schön.
Für mich braucht der Karton nicht original sein.
Für die "Roten" habe ich eh keinen entsprechenden Inhalt, aber bei den schönen "Blauen" wäre schon was dabei.
Nur ab 10€/Karton hört für mich dann der Spass auf.
Aufbewahren kann ich meine Loks auch in anderen Kartons, die man halt so vorrätig hat.
avatar
juerje
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Italien Nachbaukartons

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Fr 31 Aug 2012 - 19:16

Hallo Jürgen,

Du sagst da genau das richtige, auf den Preis kommt es an. Ich habe mir auch einige Kartons auf die Beobachtungsliste gesetzt, aber mehr als 10 - 15 € werde ich dafür auch nicht ausgeben. Ich bin aber davon überzeugt das gerade die Rauten Kartons sehr teuer werden.
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Italien Nachbaukartons

Beitrag von DB 70er am Fr 31 Aug 2012 - 19:37

Aha , interressant . Bei den alten Sachen kenne ich Jungspund (Jahrgang 68) mich nicht aus.
Das für OVP schon mal gute Preise gezahlt werden ist nichts Neues , als Sammler kann man ja zudem abschätzen ob unterm Strich ein Plus beim Wertzuwachs des Artikels überbleibt. Wenn Jürgen und Heinz von 10-15 EUR sprechen kann das schon hinhauen , wenn z.B. eine Lok dann doch deutlich mehr Wert ist.
Heinz-Dieter Papenberg schrieb:....... Ein Bekannter von mir hat sich da einen Karton für das 3015 Krokodil gekauft für schlappe 150 DM !!!!!!
Da kann ich nur staunen ! Ich hätte jetzt schon bei einer "echten" OVP gestaunt , aber für eine Replik Shocked ?
Na ja , jeder kann mit seiner Kohle machen was er will Wink .
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Italien Nachbaukartons

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Fr 31 Aug 2012 - 19:51

Hallo Christof,

H I E R ein Märklin Original Karton, fall aber bitte nicht aufs Kreuz. Rolling Eyes

H I E R noch einer von vielen die zu finden sind.
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Italien Nachbaukartons

Beitrag von DB 70er am Fr 31 Aug 2012 - 20:08

Heinz-Dieter Papenberg schrieb:Hallo Christof,

H I E R ein Märklin Original Karton, fall aber bitte nicht aufs Kreuz. Rolling Eyes

H I E R noch einer von vielen die zu finden sind.
Zu spät , ich lieg schon Flach affraid !

Bum
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Italien Nachbaukartons

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Fr 31 Aug 2012 - 20:14

Hallo Christof,

nicht nur die ganz alten Kartons sind teuer, auch für Bilder Kartons werden teilweise astronomische Preise verlangt und leider auch gezahlt.
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Italien Nachbaukartons

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten