Schotter selber machen?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Schotter selber machen?

Beitrag von Duisburg Railroad am Mi 12 Sep 2012 - 10:38

Hallo Leute,
ich wollte jetzt mal ein paar Zwischenräume meiner M-Gleise mit Schotter belegen, aber meine Vorräte sind erschöpft. Ich hatte vor allem Schotter aus Kork in braun mit etwas schwarz. Der gefällt mir sehr gut. Gestern war ich kurz beim MoBa-Händler und hatte dort ein Tütchen solches in der Hand - sollte 2,50 EUR kosten. Komme ich nicht mal zwei Meter mit weit.
Ich habe dann mal mit Sand experimentiert. Sieht absolut sch.... aus, ob jetzt Sand "natur" oder mit Pinsel/Zahnbürste (versucht) nachzufärben. Ich habe dann Sand komplett in Farbe verrührt, diese Paste verstrichen und noch Reste von hellgrauem Schotter zur Auflockerung eingestreut. Ergebnis genauso bescheiden.
Mir fällt dazu im Moment nichts anderes ein. Ich habe Haus und Garten randvoll mit allen möglichen Materialien, aber nichts scheint mir geeignet. Hat jemand von Euch schon mal Schotter selbst produziert? Oder eine Idee, wie man das machen könnte?
Viele Grüße an alle
Markus
avatar
Duisburg Railroad
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Schotter selber machen?

Beitrag von roeby1959 am Mi 12 Sep 2012 - 11:50

Hallo Markus.
Ich nehme zu schottern gruss der zum pflastern gebraucht wird aber nur der groben staub kostet nichts und sieht gut aus.



Gruß:Robert Dampf
avatar
roeby1959
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Schotter selber machen?

Beitrag von Duisburg Railroad am Mi 12 Sep 2012 - 12:02

Hallo Robert,
sieht tatsächlich sehr gut aus, vor allem das letzte Bild finde ich sehr überzeugend. Dieser Schotter ist zwar deutlich heller, als das, was ich bisher habe, aber der muss ja nicht in allen "Gegenden" der Anlage gleich sein. Ist beim Vorbild ja auch verschieden.
Nur: Was ist "gruss"? Sagt mir nix Embarassed
Auf jeden Fall schonmal danke
Markus
avatar
Duisburg Railroad
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Schotter selber machen?

Beitrag von roeby1959 am Mi 12 Sep 2012 - 12:19

Hallo Markus.
Gruss nehmen die pflasterer und straßenbauer zum einfegen in den ritzen zwischen den gehwegplatten oder pflastersteinen.
An baustellen liegt das zeug tonnen weise rum,nachfragen wohl kein problem ich siebe es immer vorort aus brauche ja nur
den groben staub.Benutze ein küchensieb dafür etwas grober als ein tee sieb.
Gruß: Robert Dampf
avatar
roeby1959
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Schotter selber machen?

Beitrag von Duisburg Railroad am Fr 14 Sep 2012 - 0:24

Hallo Robert,
war heute in Moers bei einer Baustelle, da werden als Zugänge zu einem Sportzentrum viele Wege gepflastert. Da habe ich das Zeug massenweise gesehen. Jetzt weiß ich, was Du meinst. Erscheint mir für meine Anlage aber doch zu hell. Die Wege in einem Park bei mir in der Nähe sind mit ähnlichem Material belegt, nur in rot-braun. Da werde ich demnächst mal ein bisschen schnorren Pfiff
Auf jeden Fall war der Hinweis super.
Viele Grüße
Markus
avatar
Duisburg Railroad
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Schotter selber machen?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten