Schuco VW Cabrios

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Schuco VW Cabrios

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Mi 19 Sep 2012 - 15:35

Hallo Leute,

heute kamen meine 5 Schuco VW Cabrios an die ich ei Ebay gekauft hatte. Es handekt sich dabei um eine limitierte Sonderedition vom VW Cabrio 1303. Laut zertifikat soll es von diesemSet nur 1000 Stück gegeben haben, aber ich bin ja kein Sammler. Für mich war es nur wichtig das die preiswert waren, denn 4 der 5 Autos sind für einen leeren Autotransporter 4612 von Märklin bestimmt.

Bezahlt habe ich für dieses Set 8,58 €. H I E R der Link zu der Auktion.





















avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Schuco VW Cabrios

Beitrag von raily am Mi 19 Sep 2012 - 23:07

Moin Heinz-Dieter,

ansich sind diese schönen Modelle viel zu schade, um als Ladegut ihr Dasein zu fristen:
Kauf dir ein paar ältere Plastikmodelle für den Autotransporter und stelle die Schucos auf die Anlage,
das sind echte Blickfänge und den braunen in die Vitrine, der ist selbst für die Anlage zu schön!

Das Porto solltet du schon mitrechnen, denn das hast du doch auch bezahlt. Dann also für 14,53 gesamt erstanden, kann man auch nicht meckern,
mir gefallen sie jedenfalls super!

Viele Grüße,
Dieter.
avatar
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Schuco VW Cabrios

Beitrag von DB 70er am Do 20 Sep 2012 - 1:51

Hallo Leute ,
meiner Meinung nach sind die Schuco 1:87 Modelle in Puncto Preis/Leistungsverhältnis unübertroffen! Oft bekommt man die Pkw's schon für 5 EUR/Stck.
Käfer als Modell von Schuco hab ich zwar auch , aber keine Cabrios . Auf die Anlage stellen würde ich die Modelle aber schon , ob sie jetzt in der Vitrine oder auf der Anlage bewundert werden können ist doch egal Wink .
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Schuco VW Cabrios

Beitrag von Old Märklinist am Fr 21 Sep 2012 - 10:20

Hallo Heinz-Dieter,
die gefallen mir auch,schöne Lackierung erinnert mich an die damalig Zeit als die Lackierung aktuell war.
Christof,da kann ich Dir nur zustimmen mit dem Preis/Leistungsverhältnis,hat aber auch einen kleinen Nachgeschmack,werden leider in China produziert.
Noch einen Vorteil haben diese Modelle sie sind aus Metall und das macht sie noch interesanter als die Kunststoffmodelle.
In meinem Bestand sind auch einige Schucos,auch etwas größere als 1:87,mache mal einpaar Fotos von den Modellautos.
avatar
Old Märklinist
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Schuco VW Cabrios

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Fr 21 Sep 2012 - 10:23

Hallo Edmund,

mache das mal ich freue mich schon auf die Bilder.
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Schuco VW Cabrios

Beitrag von Duisburg Railroad am Fr 21 Sep 2012 - 11:05

Old Märklinist schrieb:,hat aber auch einen kleinen Nachgeschmack,werden leider in China produziert.

So ein Mist, gibt es denn nichts mehr, das noch hier oder wenigstens in Europa produziert wird? Die Arbeitsbedingungen in China sind immer noch grausam, ich möchte nichts kaufen, das durch Ausbeutung von Menschen geschaffen wird.
Blöderweise finde ich die Modelle auch toll, ich bevorzuge (eigentlich) Schuco allein schon weil sich die Metallkarossen viel besser anfühlen als die Plastikautos.
Viele Grüße
Markus
avatar
Duisburg Railroad
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Schuco VW Cabrios

Beitrag von Old Märklinist am Fr 21 Sep 2012 - 14:13

Hallo zusammen,
eigendlich ist das ein Schuco VW Betrag,oder passen auch andere Schucos hier dazu.
Habe auf die schnelle zwei Bilder von meinen Schuco VWs gemacht.

Und hier Schuco Club,




Von den anderen werde ich auch noch Fotos machen.
avatar
Old Märklinist
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Schuco VW Cabrios

Beitrag von Old Märklinist am Fr 21 Sep 2012 - 14:48

Hallo Markus,
wir regen uns zwar darüber auf von Made in China,aber wenn Du im Geschäft vor den Schucos stehst kommt das "Will haben Gefühl auf" und schon wird zugeschlagen,wo auch der Preis billiger ist als bei den Kunstoffmodelle.
avatar
Old Märklinist
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Schuco VW Cabrios

Beitrag von Old Märklinist am Fr 21 Sep 2012 - 15:09

Hallo zusammen,
habe eben beim weiteren fotografieren folgendes festgestellt,hatte oben auf einer Kunststoff Vitrine einige Schucoautos stehen und beim runternehmen ist mir aufgefallen,die Schucoreifen der Autos haben bleibenden Abdruck hinterlassen.Aber die Reifen sind OK.
Seht selbst,
avatar
Old Märklinist
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Schuco VW Cabrios

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Fr 21 Sep 2012 - 15:24

Hallo Leute,

das Thema China ist ja so eine Sache, wo jeder eine andere Meinung zu hat, die ich natürlich auch keinem nehmen möchte. Ich kenne die Problematik genau, aber .....

....wenn ich vor der Wahl stehe zwischen einem teuren Modell aus Deutscher Produktion oder einem preiswerten, wenn die Qualität stimmt, Modell aus China, dann wird mein Griff immer zu dem preiswerten Modell gehen.

Begründung:

Wie wohl viele von Euch wissen bekomme ich von Vater Staat keinen einzigen Cent und meine Frau muß von Ihrem Gehalt 4 Personen und einen Hund ernähren, dazu kommt noch der Unterhalt für 2 Autos, da kann ich mir keine teuren Sachen leisten. Ich gehe einmal davon aus das es vielen anderen Modellbahnern ähnlich geht, weil viele von Ihrem Monatslohn kaum leben können. Da können "Reiche" immer wieder drauf hinweisen das man mit dem Kauf Deutscher Artikel die Arbeitsplätze hier unterstützt, aber wenn ich das Geld nicht habe greife ich natürlich auf preiswerte Dinge zurück, auch wenn das einige nicht verstehen werden, aber so ist es nun einmal.

Es wurde ja auch schon viel über die vollkommen überzogenen Preise von Märklin hier gesprochen, dazu muß ich sagen das ich Märklin in neu nicht mehr kaufen werde eben wegen dieser Preise und das aus Überzeugung nicht weil ich das Geld nicht dazu habe. Firmen die teilweise billig produzieren lassen, aber zu Preisen Made in Göppingen verkaufen, denen werde ich mein Geld nicht mehr geben.

So jetzt könnt Ihr mich steinigen, aber zu dieser Meinung stehe ich voll und ganz.
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Schuco VW Cabrios

Beitrag von DB 70er am Fr 21 Sep 2012 - 15:56

Old Märklinist schrieb:Hallo zusammen,
habe eben beim weiteren fotografieren folgendes festgestellt,hatte oben auf einer Kunststoff Vitrine einige Schucoautos stehen und beim runternehmen ist mir aufgefallen,die Schucoreifen der Autos haben bleibenden Abdruck hinterlassen.Aber die Reifen sind OK.
Shocked Ohjeohje , eine chemische Reaktion ? Nach der Zinkpest kommt jetzt wohl die Plastikpest Rolling Eyes .
Ich erlaube mir mal die Schuco-Parade zu erweitern Wink :



avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Schuco VW Cabrios

Beitrag von Old Märklinist am Fr 21 Sep 2012 - 17:51

Hallo,
habe auch noch ein paar gefunden,

Auch ein Ami dabei,

Und hier die Isetta ist kein 1:87,wirkt etwas größer,

Heinz Dieter,das ist alles so richtig was Du berichtet,deswegen kaufe ich auch keine Neuware von Tante,die auch nicht mehr haltfähig ist weil sie meistens die Testrunden nicht überstehen.
Heutzutage muß man schon sehen wo man günstig Moba-Artikeln bekommt .
avatar
Old Märklinist
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Schuco VW Cabrios

Beitrag von Duisburg Railroad am Fr 21 Sep 2012 - 19:00

Hallo allerseits.

@Heinz-Dieter: Sicherlich wird Dich hier niemand steinigen. Mich hat vor allem geärgert, dass ich das nicht wusste. Dabei brauchte ich bloß mal die Autos umzudrehen und es steht deutlich China drauf. Ich werde meine ebenfalls äußerst knappen Euros jedenfalls nur noch in gebrauchte Schucos investieren, war eh schon meistens so.

@Edmund: Damit kann ich auch das "Haben wollen" befriedigen, das tatsächlich bei den Schucos voll einkickt.

Damit zum Erfreulichen, den wirklich schönen Modellen. Interessanterweise habe ich auch hauptsächlich VW, ich glaube, das ist aber mehr oder weiniger Zufall.

Ein paar Käfer:


Die Herbys sind fast die einzigen, die ich neu gekauft habe. Und zwar im MiWuLa Hamburg. Einer war für mich, einer für meinen Vater, der aber leider verstorben ist und somit habe ich den doppelt.

Ein paar Busse:


Den T3 finde ich besonders toll, da ich genau den in echt habe, nur untenrum blau statt rot. Und Camping mache ich auch Very Happy

Zwei Karmann Ghias:


Außer Vw - ein Strich 8 in Dienstkleidung:


Und noch mehr Polizei - ein weiterer Strich 8 zivil und ein weiterer Käfer haben gerade Kriminalkommissar Konrad Knurrhahn und seine Assistentin Kelly Krass zum Tatort gebracht (vielleicht demnächst hier im Kino ... äh Forum):


Ich glaube, damit alle meine Schucos "erwischt" zu haben.
Viele Grüße an alle
Markus
avatar
Duisburg Railroad
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Schuco VW Cabrios

Beitrag von raily am Fr 21 Sep 2012 - 19:09

Moin Heinz-Dieter,

den ersten Teil deiner Ausführungen unterschreibe ich sofort, denn es sind immer diejenigen, denen es so gut wie nichts ausmacht, ein paar Euro mehr zu bezahlen, die am lautesten schreien und die daran auch noch indirekt verdienen, wenn sie hier selbsttändig sind, je mehr sich für ausschließlich Inländische Produkte entscheiden, egal auf welchem Sektor, jemehr fördert es auch deren eigenen Absatz.

Den zweiten Teil sehe ich etwas differenzierter als du:
Meines Wissens produziert Märklin mittlerweile nur noch in Göppingen und in Gör mit hochmodernen Werkzeugen und Werkzeugmaschinen, das chinesische Abenteuer ist längst beendet. Sicher hat das auch viel Investition gekostet, dennoch halte auch ich die Preispolitik für sehr arg überzogen, denn 400-Euro-loks und Wagensets mit 6 Güterwägelchen für knapp 200 Euro können sich nur die Kollegen leisten, die zum Kreis, der im 1. Teil erwähnten gehören, der Otto-Normal-Mobahner, du hast es so treffend beschrieben, bleibt da außen vor.
Ich warne immer wieder:
Hier sollte man zugunsten der Stückzahl den Preis reduzieren, um sich nicht die Masse der Mobahner abzugraben, aber dies ist nur meine Ansicht.

Viele Grüße,
Dieter.
avatar
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Schuco VW Cabrios

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten