Mein kleines E-Lok Bw

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Mein kleines E-Lok Bw

Beitrag von Duisburg Railroad am Do 25 Okt 2012 - 18:38

Hallo,
ich möchte Euch mein neues, kleines E-Lok-Bw vorstellen.
Ich wollte Abstellmöglichkeiten für Loks schaffen und dachte, ich kann das gleich zu einem kleinen Bw ausbauen. Da ich mehr E-Loks als andere habe und ein E-Lok-Bw nicht so viel Aufwand ist wie insbeondere eins für Dampfloks, habe ich mich dafür entschieden.

Hier das Ergebnis:


Die Oberleitung ist noch provisorisch (aber funktioniert!) bzw. noch nicht da, das wird noch kommen. Die Halle ist aus Pappe nach einem Ausschneidebogen, der kostenlos im Netz angeboten wird. Ich habe ihn dahingehend verändert, dass er ursprünglich ein Spitzdach hatte und einen Torbogen als Einfahrt. Das jetzige Dach ist Schmirgelpapier.



Ich habe einiges rum-gegooglet, was so als Ausstattung in Frage kommt und fand so ziemlich: nix.
Das einzige, was bei E-Lok-Bws so vorkommt, sind ein paar gelagerte Radsätze:



Und besandet wurden die auch noch, es wurde aber nur wenig gebraucht. Bei mir übernimmt das der kleine Kerl hier:


Vielleicht kommt noch ein bisschen Schnick-Schnack wie eine Leiter, ein Fass oder sowas. Und vielleicht noch ein Lkw.

Viele Grüße an alle
Markus
avatar
Duisburg Railroad
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Mein kleines E-Lok Bw

Beitrag von raily am Fr 26 Okt 2012 - 0:00

Moin Markus,

ganz ehrlich:

So schön wie der Schuppen auch sein oder noch werden mag, derart zwischen die Gleise gequetscht ohne Zufahrt von außen für nur eine Lok, denke das ist nix mit BW.

BW heißt ja Betriebswerk, das ist was größeres mit zusätzlichen Nebenanlagen, selbst die einständigen Lokstationen aus der Dampflokzeit sind mit ihren Nebenanlagen großzügiger.
Mal abgesehen davon braucht es für Eloks zwingend kein BW, ein Abstellgleis in der Nähe einer Betriebsstätte reicht da völlig aus und ist wesentlich vorbildgerechter, z. B. so:


(Foto: Meine Alte, Unfertige)
Hier liegt das Elokabstellgleis prallel zu den Bahnhofsgleisen der unteren Bahnhofsebene etwa über die halbe Länge.
Mein Dampf-/Diesel BW liegt zwar direkt davor, aber wieder eine Ebene tiefer, von der Bahnhofsebene getrennt, bei fortgeschrittener Ausgestaltung wäre die räumliche Trennung dann deutlicher sichtbar als auf diesem Foto.

BW-mäßig schaut es z. B. so aus:


BW-Anlage mit meiner Lieblingsellok, der 184.

Und hier die andere Seite mit der Schiebebühne:


(Fotos sind im Deutschlandexpress entstanden)


Viele Grüße,
Dieter.
avatar
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Mein kleines E-Lok Bw

Beitrag von Duisburg Railroad am Fr 26 Okt 2012 - 9:36

Hallo Dieter,
stimmt, ist sehr eng. Für meine Zwecke reicht es mir aber, ich habe den Vorteil, vier Loks abstellen zu können, ohne dass eine hinter der anderen steht. Wenn ich welche hintereinanderstelle, kriege ich sechs bis acht unter. Die kann ich dann ohne viel Rumgeschiebe "nach Wahl" auf die Strecke bringen. Ich werde mir aber auf Deine Kritik hin nochmal überlegen, das als "Bw" zu bezeichnen. Viellleicht ist es ja nur eine Abstellmöglichkeit mit Halle.
Viele Grüße
Markus
avatar
Duisburg Railroad
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Mein kleines E-Lok Bw

Beitrag von raily am Fr 26 Okt 2012 - 11:42

Moin Markus,

ist dies vllt. eine Durchfahrhalle?

Denn du schriebst: "hintereinander... kriege ich sechs bis acht unter", das konnte ich leider auf dem Bild nicht so sehen.
Wenn du sie gern dort stehen haben möchtest, würde ich den Anbau wegnehmen und alles was irgendwie nach BW oder AW ausschaut, dann schaut das nicht so arg gequetscht aus und sie als Wasch- oder Untersuchungshalle deklarieren?

Viele Grüße,
Dieter.
avatar
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Mein kleines E-Lok Bw

Beitrag von Old Märklinist am Fr 26 Okt 2012 - 11:51

Hallo Markus,
ich halte es auch so wie Dieter,ein kleiner Schuppen ist noch lange kein BW.
Eine E-Lok BW hat mindestens einen zweistellige Lokschuppen und ein paar Abstellgleise zum Abstellen der E-Loks.
Dein Schuppen würde gut als Bahnmeisterei gelten,er hat auch die richtige Größe dafür.
Ich bin auf meine Anlage auch noch dabei ein E-Lok BW zu planen,habe mich dazu entschlossen noch eine Platte anzubauen mit Rangiergleisen und E-lok BW.Kann aber noch etwas dauerern,im Moment stehen noch fünf Loks in meinem BW zum digitalisieren und zwei Fragmente zum aufbauen , nebenbei wird auch noch an der Anlage weiter gebaut.
Es ist gut das man sich mal über ein E-Lok BW unterhalten,es wird halt manches übersehen.
avatar
Old Märklinist
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Mein kleines E-Lok Bw

Beitrag von raily am Fr 26 Okt 2012 - 12:09

Moin Markus,

Old Märklinist schrieb:Dein Schuppen würde gut als Bahnmeisterei gelten,er hat auch die richtige Größe dafür.
eine gute Idee von Edmund, dann kommt die "Rotte" dort rein und du brauchtest auch keine Ol über dem Schuppengleis. Eindaum

Viele Grüße,
Dieter.
avatar
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Mein kleines E-Lok Bw

Beitrag von DB 70er am Fr 26 Okt 2012 - 12:20

Hallo Markus , ich würde auch noch etwas Grauen oder Braunen Schotter zwischen die Gleise streuen , ein BW auf der "grünen Wiese" passt irgendwie nicht so richtig.
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Mein kleines E-Lok Bw

Beitrag von Duisburg Railroad am Fr 26 Okt 2012 - 12:26

Hallo Leute,
danke für die Anregungen. Die OL bleibt aber, da ich stolz wie Hulle bin, in dem Papp-Schuppen eine funktionsfähige OL installiert zu haben. Das mit der Waschhalle hört sich gut an, ich wusste nicht, dass es sowas gibt.
Zur Anzahl der Loks: Die Halle hat keine Durchfahrt. Vor der 141 kann mindestens noch eine stehen, vor der 103 noch eine kleine wie die E69 oder stattdessen zwei 141. Und hinter der nur ganz am Rand links zu sehenden E69 geht das Gleis noch einen halben Meter weiter, so dass dort noch mehr stehen können und trotzdem auf das Gleis, auf dem die 103 steht, rangiert werden kann. Vielleicht kann ich nach der Arbeit nochmal ein Foto machen, auf dem man die Gleise besser sieht.
Viele Grüße an alle
Markus
avatar
Duisburg Railroad
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Mein kleines E-Lok Bw

Beitrag von Duisburg Railroad am Fr 26 Okt 2012 - 22:26

Hallo nochmal,
ich habe auf Eure Anregungen hin einige Veränderungen vorgenommen. Ich habe dem Schuppen etwas mehr "Luft" verschafft, vorne das Gleis erweitert und dabei auch noch eine Weiche eingefügt. Und ich habe die "Ausstattung" entfernt. Jetzt sieht es so aus:



Von etwas weiter so, leider packt das die Kamera nicht mehr richtig:



Ich finde, jetzt wirkts etwas großzügiger und ich mache auch nicht unbedingt ein Bw draus. Welche Teile ich noch anders als mit Gras gestaltete, entscheide ich aber erst, wenn sich das Ganze "verfestigt" hat, vielleicht ändere ich noch mal was.

Übrigens sind auf dem Bild alle E-Loks zu sehen, die ich habe (ich weiß, dass es nicht viel sind):
Von Märklin:
103 (alt), 141 blau-beige (80er??), E10 (alt), Krokodil (relativ neu, Erbstück), E69 (dito)
Lima:
E410 (auf OL gebracht, obwohl nicht vorgesehen)
Fleischmann:
141 S-Bahn
Da werden sicher noch welche kommen, zunächst aber erst mal mehr Diesel (oder Dampf scratch)

Viele Grüße allerseits
Markus

avatar
Duisburg Railroad
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Mein kleines E-Lok Bw

Beitrag von Gast am Fr 26 Okt 2012 - 23:33

Hallo Markus,
sied ja soweit gut aus, würde aber an der einen stelle gerades gleis raus u. nee 3er weiche einbauen.
So wie ich es auf den Bild rot dagestellt habe.


lg
Burkhard

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mein kleines E-Lok Bw

Beitrag von Duisburg Railroad am Sa 27 Okt 2012 - 11:25

Hallo Burkhard,
danke für Deine Mühe, aber diese Erweiterung kommt nicht in Frage: Nach rechts hin soll noch etwas Arbeitsfläche für mich bleiben und nach links wird es dann wieder zu eng. Mit dem, was an Gleisen da ist, scheint mir die Fläche ausgereizt.
Viele Grüße
Markus
avatar
Duisburg Railroad
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Mein kleines E-Lok Bw

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten