Abriss und Neubau

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Abriss und Neubau

Beitrag von roeby1959 am Sa 29 Jun 2013 - 21:49

Hallo Kollegen.
Heute wieder etwas weiter gebaut.
Nun ist die ecke zu und ich kann endlich mit dem BW anfangen.













Natürlich wird es noch ausgestaltet.

Gruß: Robert  Dampf
avatar
roeby1959
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Abriss und Neubau

Beitrag von roeby1959 am So 30 Jun 2013 - 17:05

Hallo Kollegen.
Heute wieder etwas geschafft.








Gruß: Robert Dampf 
avatar
roeby1959
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Abriss und Neubau

Beitrag von roeby1959 am Fr 9 Aug 2013 - 8:56

Hallo Kollegen.
Habe wieder etwas weiter umgebaut Pumpenhaus mit Wasserbehälter aus Restbeständen die Drehscheibe verändert und einiges am BW.
Und die neuen Gipsformen sind angekommen nun wird fleißig gegossen.






















Gruß: Robert Dampf 
avatar
roeby1959
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Abriss und Neubau

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Fr 9 Aug 2013 - 9:27

Hallo Robert,

was sieht denn da mein Adlerauge ?? eine BR 23 als Rheingoldlok ?? oder ist das eine 01, ich kann es nicht genau erkennen. Auf jeden Fall ein Hinseher

_________________
Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Abriss und Neubau

Beitrag von roeby1959 am Fr 9 Aug 2013 - 9:59

Heinz-Dieter Papenberg schrieb:Hallo Robert,

was sieht denn da mein Adlerauge ?? eine BR 23 als Rheingoldlok ?? oder ist das eine 01, ich kann es nicht genau erkennen. Auf jeden Fall ein Hinseher
Hallo Heini ist eine 23er
Gruß: Robert Dampf 
avatar
roeby1959
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Abriss und Neubau

Beitrag von roeby1959 am Sa 2 Nov 2013 - 13:55

Hallo Kollegen.
Nach langer pause mal wieder etwas weiter gebaut (Kann nicht lackieren habe eine Senenentzündung im linken arm und handgelenk) und trage eine Gelenk Manschette.
Die nur hinderlich ist und kaum etwas verbessert.
Habe etwas am bahnhof gebaut.
Nun sind die arkaden dran viel arbeit alles bemalen und einzupassen sind fast 3 m zu verbauen.Erst mal auf probe gestellt.
Auch einige häuser wurden probe gestellt.Alles wird in modulen gebaut um bei störungen überall problemlos ran zu kommen.
Sieht wild aus wird aber sehr aufwendig gebaut.













Das ist der ständige beoachter der stundenlang zuschaut und nichts zerstört. affraid 


Gruß: Robert Dampf


Zuletzt von roeby1959 am So 24 Nov 2013 - 15:10 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
roeby1959
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Abriss und Neubau

Beitrag von raily am Sa 2 Nov 2013 - 15:48

Moin Robert,

dann wünsche ich dir gute Besserung!

Und übertreibe es bitte nicht mit den Bewegungen, denn deine Hand braucht jetzt echt Ruhe.
Mein Knie ist auch nächste Woche nochmal dran, dann ist sowieso erstmal wieder Krückenpause.

Deine letzten beiden Fotos gefallen mir S U P E R :

Der klassische D-Zug in rot, blau u. grün und die klassische Mieze in ganz schwarz ! Eindaum 

Viele Grüße,
Dieter.
avatar
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Abriss und Neubau

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Sa 2 Nov 2013 - 15:57

Hallo Robert,

sehr saubere Arbeit.

Mal eine Frage zu dem sehr schönen Faller Stadtbrunnen:

Wird der mit Wasser betrieben ?? wenn ja hast Du den dicht bekommen ?? Ich hatte den ganz früher auch und das Teil war immer undicht. Das Wasser lief aus dem braunen Mittelteil raus wo man eine Birne reinsetzen kann. Meine Mutter hatte den schon mit fluchen, was ich sonst nie von ihr gehört hatte, zusammen gebaut. Irgendwie war der Bausatz krumm und schief. Später haben wir in das Loch für die Birne eine ganze Tube Uhu Alleskleber eingefüllt, aber der blieb leider immer undicht.

_________________
Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Abriss und Neubau

Beitrag von roeby1959 am Sa 2 Nov 2013 - 17:19

Heinz-Dieter Papenberg schrieb:Hallo Robert,

sehr saubere Arbeit.

Mal eine Frage zu dem sehr schönen Faller Stadtbrunnen:

Wird der mit Wasser betrieben ?? wenn ja hast Du den dicht bekommen ?? Ich hatte den ganz früher auch und das Teil war immer undicht. Das Wasser lief aus dem braunen Mittelteil raus wo man eine Birne reinsetzen kann. Meine Mutter hatte den schon mit fluchen, was ich sonst nie von ihr gehört hatte, zusammen gebaut. Irgendwie war der Bausatz krumm und schief. Später haben wir in das Loch für die Birne eine ganze Tube Uhu Alleskleber eingefüllt, aber der blieb leider immer undicht.
Hallo Heini.
Den habe ich mal als schrott bei ebay geschossen und mit sehr viel arbeit wieder hergerichtet.
Wasser kommt wohl nicht rein pumpe ist vorhanden aber die dinger sind immer undicht und das brauche ich nicht.
Aber das brauche ich dir ja wohl nicht erzählen.
Gruß: Robert Dampf 
avatar
roeby1959
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Abriss und Neubau

Beitrag von roeby1959 am So 3 Nov 2013 - 12:16

Hallo Kollegen.
Etwas weiter gebaut Arkaden befestigt( Abnehmbar auf blechleiste geklebt mit silicon)
Mini dioram bis auf die beleuchtung fertig,Getränke MÜLLER hat eröffnung nur die reklame fehlt noch.
Und das sonnen am stadtbrunnen ist auch verboten affraid 


















Gruß: Robert  Dampf
avatar
roeby1959
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Abriss und Neubau

Beitrag von DB 70er am So 3 Nov 2013 - 13:14

Hallo Robert , auch von mir erst mal Gute Besserung . Die Arkadenmauern sind sehr schön geworden ! Die Farbgebung (Rötliche Klinker mit Beigen Ecksteinen und Verzierungen) kennt man auch sehr gut von vielen öffentlichen Gebäuden. Z.B. wurden viele örtliche Schulen in dieser Art gebaut.
Die Bauweise mit Gipsformen hab ich noch nie probiert , ich traue mich da nicht so richtig dran , aber falls ich irgendwann mal ein BW baue , werde ich das mal probieren !
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Abriss und Neubau

Beitrag von raily am So 3 Nov 2013 - 20:06

Hallo Robert,

wenn ich mir deine tollen Züge so anschaue, dann wird der Arkadenbau zur Nebensache ... Embarassed 

Nichtdestotrotz mir so höhergelegte Bahnstrecken mit Arkadenbewehrungen außerordentlich gut gefallen,
vor allem dann, wenn die Arkarden farblich u. baulich auch in die Zeit der Züge passen, so wie bei dir hier! Eindaum

Ein Frage bitte zum Kran auf einem der Fotos:

Köntest du bitte ihn mal ganz zeigen und erklären welches Modell das ist?

Viele Grüße,
Dieter.
avatar
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Abriss und Neubau

Beitrag von roeby1959 am Mo 4 Nov 2013 - 20:34

raily schrieb:Hallo Robert,

wenn ich mir deine tollen Züge so anschaue, dann wird der Arkadenbau zur Nebensache ... Embarassed 

Nichtdestotrotz mir so höhergelegte Bahnstrecken mit Arkadenbewehrungen außerordentlich gut gefallen,
vor allem dann, wenn die Arkarden farblich u. baulich auch in die Zeit der Züge passen, so wie bei dir hier! Eindaum

Ein Frage bitte zum Kran auf einem der Fotos:

Köntest du bitte ihn mal ganz zeigen und erklären welches Modell das ist?

Viele Grüße,
Dieter.
Hallo Dieter.
Das ist ein alter GAMA kran aus metall.
Ist zwar kein HO aber trotzdem schön.






Und wie immer dabei PAUL


Gruß: Robert Dampf
avatar
roeby1959
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Abriss und Neubau

Beitrag von Barti am Fr 8 Nov 2013 - 8:41

Ich hoffe Paul hat den Kran nicht vom Tisch gefegt. Schönes Tierchen...

Grüßle, Aurel
avatar
Barti
Lehrling
Lehrling


http://www.aurel-cartoons.de

Nach oben Nach unten

Re: Abriss und Neubau

Beitrag von roeby1959 am So 10 Nov 2013 - 11:43

Und weiter geht es.
Dieser teil ist wieder eine schwierige sache aber seht selbst.













Gruß: Robert  Dampf
avatar
roeby1959
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Abriss und Neubau

Beitrag von Andreas Pohl am So 10 Nov 2013 - 17:58

Hallo Robert,
hinter meiner Eisengießerei habe ich eine ähnliche Situation. Auch da soll Stürodur eingesetzt werden, so wie Du dies auch tust. Nun bisher habe ich immer Streifen flach aufeinander geschichtet um eine gewisse Struktur zu erhalten. Nun sehe ich bei Dir, dass Du die auch aufrecht verbaust. Bin mal gespannt wie Du aus dieser glatten Fläche eine Felswand zauberst. Lass mich teilhaben.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Abriss und Neubau

Beitrag von Old Märklinist am So 10 Nov 2013 - 18:48

Hallo Robert,
bis ja ganz gut fortgeschritten mit dem Anlagenbau.
Deine Arkaden sind gut gelungen und sehen sehr schön aus,in dieser Farbausführung habe ich sie noch nicht gesehen.
Das mit den Felswänden ist für mich auch von Interesse,bin mal gespannt.
avatar
Old Märklinist
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Abriss und Neubau

Beitrag von roeby1959 am So 17 Nov 2013 - 11:57

Hallo Kollegen.
Und weiter geht es erst einmal nur das grobe.






Auch Pauls Schwester Lotte hilft öfters mit Pfiff 








Gruß: Robert  Dampf
avatar
roeby1959
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Abriss und Neubau

Beitrag von Gast am So 17 Nov 2013 - 12:16

Hallo Robert,
sied schon mal sehr gut aus.

Nix gegen Katzen, aber da würden mir schon die Haare zu Berge stehen wenn sie auf der Anlage Liegen würde.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Abriss und Neubau

Beitrag von roeby1959 am So 17 Nov 2013 - 13:23

burkhard schrieb:Hallo Robert,
sied schon mal sehr gut aus.

Nix gegen Katzen, aber da würden mir schon die Haare zu Berge stehen wenn sie auf der Anlage Liegen würde.
Hallo Burkard.
Bei Bau mit Gips fällt wohl mehr dreck an als eine gesunde Katze an Haaren verliert.
Bevor wieder gefahren wir steht eine Grundreinigung an obwohl der Sauger immer im Einsatz ist.
Außerdem verliere ich bei diesem Bau mehr Haare als meine Katzen affraid 

Gruß: Robert Dampf 
avatar
roeby1959
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Abriss und Neubau

Beitrag von DB 70er am So 17 Nov 2013 - 16:44

roeby1959 schrieb:Auch Pauls Schwester Lotte hilft öfters mit Pfiff 

Hallo Robert , ich vermute mal , daß die 18 Volt so schön kribbeln im Bauch.......Laughing
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Abriss und Neubau

Beitrag von roeby1959 am Fr 22 Nov 2013 - 21:30

Hallo Kollegen.
Mit großen Schwierigkeiten etwas weiter gebaut. (Mal wieder beide Arme im Stützverband ,Handgelenke und Senen)
Da geht nichts richtig von der Hand. Strippen gezogen und den Bahnhof beleuchtet.
Auch die 2 Gleiswendel ist zu hälfte fertig geworden.Neues Stellpult ist auch in der mache.








Vor 10 Tagen.









Gruß: Robert Dampf 
avatar
roeby1959
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Abriss und Neubau

Beitrag von juerje am Sa 23 Nov 2013 - 0:39

Moin Robert,

das sieht absolut super aus Eindaum 
Besonders Dein EG ist wunderbar.
Ist der Kibri-Bausatz "Calw" wenn ich nicht irre.

Ich schau immer gerne bei Dir rein, auch wenn ich nichts schreibe.

Wünsche Dir alles Gute, dass Du bald wieder beweglich bist, für den Weiterbau.
avatar
juerje
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Abriss und Neubau

Beitrag von roeby1959 am So 8 Dez 2013 - 14:51

Hallo Kollegen.
Etwas weitergebaut und noch einen Rheinlander lackiert.
Neues stellpult gebaut und angeschlossen mit strippen ziehen gute 15 stunden.Neue arkaden gegossen und eingepasst und angefangen zu altern.
Zudem habe ich im Rheinlander 1 beleuchtung eingebaut. Im stromkreis 4 sind alle blockstellen eingebaut und angeschlossen so können auf automatikbetrieb 3 züge auf 4 fahren.







Der Rheinlander 2 wartet auf die beschriftung und den zusammenbau.






Gruß: Robert Dampf 
avatar
roeby1959
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Abriss und Neubau

Beitrag von josefh0 am So 8 Dez 2013 - 16:26

Moin Robert,

danke für die schönen Bilder, das sieht absolut super aus was du da baust Bravo

vor allen die Nachtbilder u. die Miezekatze habe es mir angetan Eindaum
avatar
josefh0
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: Abriss und Neubau

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten