Neue Märklin V 100

Nach unten

Neue Märklin V 100

Beitrag von DB 70er am Mi 26 Dez 2012 - 16:31

Hallo Zusammen ,
wie schon in meinem Anlagenthread gezeigt , gab's zu Weihnachten eine neue Märklin BR 212 , 37000. Ich weiß , daß Märklin Neukonstruktionen in diesem Forum nicht so ankommen , aber irgend jemand muß die Märklin-Fahnen ja hochhalten... Wink . Es handelt sich um eine komplette Neukonstruktion , u.a mit Gehäuse großteils aus Metall (bis auf das Führerhaus , welches aus Kunststoff ist) , neuem Fahrgestell mit gekapseltem Mittelmotor und Kardanantrieb auf beide Drehgestelle , sowie Soundfunktionen , Telex und natürlich Lichtwechsel Weiss/Rot .
Hier mal der optische Vergleich zur "Alten" :






Was auffällt : Bei der Gravierung fällt die alte Lok kaum in der Detaillierung ab , die neue ist nur etwas feiner ausgeführt. Deutlich unterscheiden sich jedoch die Stirnlampen , welche beim neuen Modell deutlich feiner ausgeführt sind , sowie die Treppenaufstiege .
Auch die Dachschraube fehlt .
Die Fahreigenschaften sind sehr gut , durch den Verzicht auf das Stirnradgetriebe , ist die Lok sehr leise , kein Vergleich zur Alten.
Hier mal 2 Bilder vom Fahrgestell mit Mittelmotor :



So , das wär's , wünsch Euch noch ein paar schöne Stunden am 2. Feiertag.
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Neue Märklin V 100

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Mi 26 Dez 2012 - 17:26

Hallo Christof,

Ich weiß , daß Märklin Neukonstruktionen in diesem Forum nicht so ankommen

das ist aber nicht ganz richtig, denn dafür wurde ja dieses Forum geschaffen. Für das FAM wäre das nur etwas für die Rubrik aktuelle Modellbahn, aber hier sollte das auch gezeigt werden.
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Neue Märklin V 100

Beitrag von plastiklok am Mi 26 Dez 2012 - 18:38

Moin Christof,

die "Neue" V100 ist schön geworden. Gefällt mir sehr gut.
Mit Silberlingen ein herrlicher Zug .

Was ich jedoch nicht verstehe, warum kann Märklin nicht ein paar Griffstangen aus Metall spendieren. Diese Plastikantennen an den Aufstiegen finde ich nicht gelungen.

Für mich als "Analog-Spieler" sind die meisten Funktionen "noch" nicht nutzbar. Daher kann und möchte ich diesbezüglich kein Urteil abgeben.

Danke für den Vergleich beider Loks, ich habe nur die "Ältere" im Stall.

Viele Grüsse Ralph


avatar
plastiklok
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Neue Märklin V 100

Beitrag von DB 70er am Mi 26 Dez 2012 - 19:02

plastiklok schrieb:....was ich jedoch nicht verstehe, warum kann Märklin nicht ein paar Griffstangen aus Metall spendieren. Diese Plastikantennen an den Aufstiegen finde ich nicht gelungen.....
Hallo Ralph , stimmt , die Dinger haben mich auch schon geärgert. Sie bilden ein Kunststoffteil mit den Aufstiegstritten und werden am Umlauf einfach eingeklipst. Nach dem Auspacken war schon eine ab , die Dinger darf man wirklich nicht anhusten.... Evil or Very Mad
Wieder mal ein Tribut an die militanten Nietenzähler (welche das Modell dann sowieso wieder wegen einem anderen Furz zerreißen.... Laughing).
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Neue Märklin V 100

Beitrag von Andreas Pohl am Mi 26 Dez 2012 - 19:04

Hallo Christof,
die neue V100 ist eine schöne Lok. Die würde ich auch gern haben wollen. Aber da muss ich noch etwas warten, es gibt auf meiner Bahn halt noch zu viele Baustellen die mein Budget benötigen.
Ich freune mich aber sehr für Dich! Very Happy

Eventuell kannst Du die Griffstangen gegen Stecknadeln tauschen.
Bei meiner V90 sind zwar diese Griffe aus Metall, aber eine ist mir abhanden gekommen. Mit einer Stecknadel war es aber schnell gerichtet.
Wenn man die aus den neuen Oberhemden nimmt, haben die einen entsprechenden Kopf und diese sind meist nicht hart und lassen sich leicht biegen.

Freundliche Grüße
Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Neue Märklin V 100

Beitrag von raily am Do 27 Dez 2012 - 21:04

Moin Christof,

erstmal Glückwunsch zur Weihnachtsüberraschung !

Ein schönes Maschinchen, schaut auch echt schic drein.

Viele Grüße,
Dieter.
avatar
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Neue Märklin V 100

Beitrag von josefh0 am So 17 Feb 2013 - 17:22

Hallo Christof ,

danke für die schönen Bilder u. Informationen zur neuen V100 von Märklin .
Das ist ja eine schöne Lok geworden die alte form war schon gut ist aber für die Vorbildbahner nicht mehr akzeptabel , ich als Spielbahner finde die alte halt Handfester . Wink

Das soll aber nicht heißen das bei mir nix neues gibt Wink
avatar
josefh0
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: Neue Märklin V 100

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten