Fenek's Wagons... von Mehano...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Fenek's Wagons... von Mehano...

Beitrag von Fenek am Sa 19 Jan 2013 - 14:07

Hallo Alle zusammen...

Habe hier noch ein paar Reisezugwagen von Mehano. Sind recht einfach gehalten... aber mit etwas Farbe - vor allen Dingen für diese silberglänzenden Räder - werden die etwas besser aussehen.

Hier erstmal zwei Wagen in TEE-Lackierung... ein 1. und ein 2.Klasse...


Hier zwei 2.Klasse in Pop-Lackierung...


Und nun ein 1.Klasse und ein Speisewagen. Der Speisewagen sieht aber nicht danach aus... werde ich wohl in einen 2.Klasse verwandeln...


Das wäre es erstmal...

LG

Jürgen
avatar
Fenek
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Fenek's Wagons... von Mehano...

Beitrag von Gast am Sa 19 Jan 2013 - 14:22

Hallo Jürgen,
das sind Wagen aus der ehemaligen Fa. Lima die Mehano übernohmen hat,
kann sein das man da nun die Kupplungen Tauschen kann oder die weiter die Wagen so herstellen wie damal Lima es getan hat.
Lächeln

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fenek's Wagons... von Mehano...

Beitrag von Andreas Pohl am Sa 19 Jan 2013 - 17:02

Hallo Jürgen,
ich glaube auch, dass man mit etwas Farbe sehr viel herausholen kann. Würde neben den Rädern zusätzlich den Wagenboden, die Schaltkästen und die Tritte auch schwärzen sowie mit einem Filzstift die Fensterrahmen. Eventuell hast Du einen silber Stift und kannst die Fenstereinsetze noch behandeln und die Türklinken andeuten. Haben die Wagen eine Inneneinrichtung? Auch da kann man mit Farbe ganz erstaunliches zaubern.
An den Türen waren meist Griffstangen, man kann diese aus den Drahtenden von Wiederständen gut basteln. Ein Draht etwas heiß machen und vorsichtig neben den Türen zwei Löchschen durchbrennen oder einen 0,5 mm Bohrer nehmen und Bohren, aber Vorsicht, man kann verrutschen dabei. Anschließend solch ein Draht lackieren einstecken und die Enden innen umbiegen.

Bin mal gespannt wie sie da stehen, wenn Du fertig bist, hoffe Du zeigst sie uns dann. Alle Wagen sehen ohne Farben so aus. Erst die Lackierung bringt die Wirkung!

Freundliche Grüße
Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Fenek's Wagons... von Mehano...

Beitrag von Fenek am Sa 19 Jan 2013 - 20:10

Hallo Alle zusammen...

@Burkhard:
Lima? Ich kannte von Lima nur die wirklich kurzen... die waren noch kürzer als 1:100... aber kann ja sein, das die damals solche Wagons rausgebracht haben...

@Andreas:
Natürlich kommt da überall Farbe hin... denn ich werde bestimmt die Wagenböden und die Kästen nicht so lassen... besonders der 1.Klasse in diesem Quitschorange brennt einem ja die Augen aus... *grins*

Die Wagons haben keine Inneneinrichtung... schade eigendlich... aber was will man verlangen... waren günstig...
Als Kupplung ist da nur die Standart Bügelkupplung eingeklipst... kein NEM-Schacht, also auch keine Möglichkeit, eine andere Kupplung zu verwenden.

Da ich die Wagons komplett neulackieren möchte - wenn meine Feinmotorik mal einen "guten Tag" hat - bräuchte ich die Farbnummern... ich meinte die RAL-Nummern. Das Weis - eher Kieselgrau - habe ich gefunden - RAL 7032 - aber die RAL-Nummern der anderen Farben habe ich nicht... kennt die jemand?

Denn da ich eine private Privatbahn machen möchte, müsste ich ja auch die Beschriftungen ändern... nun, ja... soweit ich es kann.

LG

Jürgen
avatar
Fenek
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Fenek's Wagons... von Mehano...

Beitrag von Fenek am Mo 21 Jan 2013 - 11:13

Hallo Alle zusammen...

Gestern bin ich durch Zufall auf eine Seite gestossen, wo jemand die Ral-Nummern der Pop-Lackierung und auch die zu den Farben passenden Wagengattungen genannt hat.

Hier mal eine kleine Liste...
- für Alle gleich -
Grundfarbe "Kieselgrau" RAL-7032
Dächer "Umbragrau" RAL-7022
Drehgestelle "Tiefschwarz" RAL-9005
Rahmen "Umbragrau" RAL-7022 oder "Tiefschwarz" RAL-9005

Farben der Fensterbänder:
"Blutorange" RAL-2002 für Wagen der 1.Klasse und 1./2.Klasse
"Purpurrot" RAL-3004 für Schlafwagen und Speisewagen
"Rotviolett" RAL-4002 für Liegewagen
"Blaulila" RAL-4005 für Liegewagen
"Kobaltblau" RAL-5013 für wagen der 2.Klasse
"Chromdioxydgrün" RAL-6020 für Post- und Gepäckwagen
"1.Klasse-Steifen" Ral-1004

LG

Jürgen

avatar
Fenek
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Fenek's Wagons... von Mehano...

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten