Neuzugang V200

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Neuzugang V200

Beitrag von roeby1959 am So 20 Jan 2013 - 18:59

Hallo Kollegen.
Heute war ich nur eben zur tauschbörse in goch bei den eisenbahnfreunden Goch-Kleve.
Und schon ist wieder etwas kleben geblieben was normal nicht sollte.
Eine V200 056 und eine V200 060 beide mit handumschaltung und im guten zustand.
Die V200 060 müsste eine primix sein da jegliche beschriftung fehlt.
Auf der letzten MIST 47 habe ich noch zwei gute gehäuse der V200 mit erhaben DEUTSCHE BUNDESBAHN bekommen.
Jetzt wird wieder lackiert.
Für beide loks habe ich 40 euro gezahlt.
Ein kollege ist im club mitglied und wollte die selbstlackierten loks sehen hier bei wurden mir kaufangebote gemacht die nicht mehr normal waren.




Gruß: Robert Dampf
avatar
roeby1959
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Neuzugang V200

Beitrag von Andreas Pohl am So 20 Jan 2013 - 19:06

Hallo Robert,
waren es nicht mal zwei graue V200 bei Dir?
Ist schon eine imposante Sammlung die Du vorweisen kannst.

Freu
Mit meinen drei V200 komme ich da nicht mit. Ich habe eine 33803, 3581 und eine 3482.
Mal schauen wann die zwei Pikos den Weg zu mir finden.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Neuzugang V200

Beitrag von roeby1959 am So 20 Jan 2013 - 19:34

Andreas Pohl schrieb:Hallo Robert,
waren es nicht mal zwei graue V200 bei Dir?
Ist schon eine imposante Sammlung die Du vorweisen kannst.

Freu
Mit meinen drei V200 komme ich da nicht mit. Ich habe eine 33803, 3581 und eine 3482.
Mal schauen wann die zwei Pikos den Weg zu mir finden.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy

Hallo Andreas.
Ja mit den zwei grauen stimmt schon habe das gehäuse gegen zwei Deutsche Bundesbahn gehäuse getauscht.
Gruß: Robert Dampf
avatar
roeby1959
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Neuzugang V200

Beitrag von Old Märklinist am So 20 Jan 2013 - 21:11

Hallo Robert,
es ist ein schönes Gefühl soviele V200 auf einem Bild zu sehen und wenn noch drei Sondermodelle mit dabei ist das klasse anzusehen.
Kann ich verstehen wenn man Dir die Sonderloks absilbern will.
Mir gefällt besonders die grüne V200 von den Eifelbahn.
Ich besitze zur Zeit zwei komplette V200,eine V200006 von 1958 und eine V200060 von 1978 und ein Gehäuse V200006 von 1960 zu dem ich noch ein Fahrgestell suche.
Die zwei V200 sind Digitalisiert mit Schnittstellen und HLA,die laufen super auf dem M-Gleis.
Die Dieselloks von Primex gab es mit der Nr.V200060 in drei Ausführungen und einmal in rot/blaugrau,die andere Farbvariante ist dunkelrot/dunkelgrau.
avatar
Old Märklinist
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Neuzugang V200

Beitrag von Folkwang am Mo 21 Jan 2013 - 0:26

Hallo Spielbahner,

zu später Stunde noch eine kurze Frage bzgl. der Baujahre von den V200ern.
Die V200006, die ich zum letzten MIST47 mitgebracht hatte, in welchem Zeitraum ist die gebaut worden?
Gibt es eine Seite im Netz, die einem Auskunft über solche Fragen gibt?

Freundliche Grüße

Uwe
avatar
Folkwang
Lokführer
Lokführer


http://lowa.lima-city.de/lowa2/index.html

Nach oben Nach unten

Re: Neuzugang V200

Beitrag von pepinster am Mo 21 Jan 2013 - 11:59

Hallo Uwe,

http://mobadb.gleiswarze.de (Märklin und 3021 eingeben)

und für Mitglieder im FAM

http://alte-modellbahnen.xobor.de/t20206f90-BR-V-BR.html

helfen weiter.

Gruss von
Axel

pepinster
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Neuzugang V200

Beitrag von Folkwang am Mo 21 Jan 2013 - 13:07

Danke für die Info Axel !
avatar
Folkwang
Lokführer
Lokführer


http://lowa.lima-city.de/lowa2/index.html

Nach oben Nach unten

Re: Neuzugang V200

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten