Wupperschiene

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wupperschiene

Beitrag von Dachbahner am Di 19 März 2013 - 11:02

Hallo liebe Gemeinde , vor ca einen Jahr war ich beruflich im Bergischen unterwegs und bin durch einen Zufall auf diese Strecke hier gestossen .
Eine eingleisge Nebenbahn von Wuppertal Beyenburg Richtung Radevormwald . Sie wird im Augenblick durch einen Förderverein aufgearbeitet , aber alleine die Streckenführung immer an der wupper entlang ist schon fazinierend




Auch die wunderschönen Bahnhöfe sind eine Inspiration für jeden Modellbahner




Vorbei an alter Bergischer industrie......eingebettet im Tal der wupper





In Dahlhausen (Wupper) befindet sich die Fahrzeugsammlung des Vereins " Wupperschiene"



Für mich persönlich eine der schönsten Nebenbahnen hier im Revier ,werde am Wochende noch ein paar Fotos von der Strecke machen


Grüße an alle jürgen
avatar
Dachbahner
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: Wupperschiene

Beitrag von Folkwang am Di 19 März 2013 - 12:54

Hallo Jürgen,

das sind wirklich sehr schöne Motive auf dieser Wuppertaler Strecke.
Viel mehr über Wuppertaler Strecken findet man auf
http://www.bahnen-wuppertal.de/html/bd-wuppertal-gesamt.html

Der kleine Bahbahnhof mit dem Backstein-Güterschuppen schreit geradezu nach einem Nachbau (für Deine Dachbahn Very Happy )

Die dazu nötigen Backsteine im Kreuzverband kann man sich auf der Seite
http://paperbrick.co.uk/index.php?action=home
für den heimischen Farbdrucker kostenlos erzeugen lassen.
Fachwerkstreifen aufkleben, Fenster in die zuvor mit der Laubsäge ausgesägten Öffnungen und fertig ist die Laube Very Happy

Meinen Güterschuppen Hattingen (Ruhr) habe ich nach diesem System gebaut. Allerdings mit gekauftem Mauerwerkskarton:


Zuletzt von Folkwang am Di 19 März 2013 - 13:10 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Ergänzung)
avatar
Folkwang
Lokführer
Lokführer


http://lowa.lima-city.de/lowa2/index.html

Nach oben Nach unten

Re: Wupperschiene

Beitrag von Dachbahner am Mo 1 Apr 2013 - 13:57

Noch ein paar Bilder der " Wupperschiene " . Mann kann dort übrigens lustige Draisinen mieten und etwas zur körperlichen ertüchtigung beitragen.




Schon ein paar Jahre nicht mehr in betrieb , der Rost macht sich ans Werk





Der bescheidene Fuhrpark.....aber es tut sich was.
Lg jürgen
avatar
Dachbahner
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: Wupperschiene

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten