Pilzstellwerk

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Pilzstellwerk

Beitrag von Gast am Fr 5 Apr 2013 - 11:21

Hallöchen,
habe nun für das Stellwerk neue Rubrik eingerichtet



Das Stellwerk besteht bis auf das Dach als Holz Bauweise
Die Innenbeleuchtung wurde mit 2 x 5mm LEDs Hintereiander zusammen angeschlossen m.
einen Passenden Wiederstand versehen.
Aussen über der Tür habe ich eine 3mm gelbe LED eingebaut, natürlich werde ich
da noch einen Bahnbeamten mit aufstellen.

Werde da noch einen Baum und einen Unbeschrankten Bahnübergang aufbauen, so wie
eine 2 Gleisige Tunneleinfahrt.

Das Lichtsignal wird mit über die Weiche angesteuert


Zuletzt von burkhard am Fr 5 Apr 2013 - 12:30 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Pilzstellwerk

Beitrag von Fenek am Fr 5 Apr 2013 - 12:18

Hallo Burkhard.

Will ja nicht den Klugscheisser rauskehren... aber Dein Stellwerk wird als "Pilzstellwerk" bezeichnet. Siehe unter Vollmer die Bestellnummer 5738.
Ein Reiterstellwerk ist eines wie das Vollmer 5726 oder Vollmer 5735.

Also nicht böse sein... aber für die Anfänger unter uns sollten da doch die korrekten Bezeichnungen genommen werden.

LG

Jürgen


avatar
Fenek
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Pilzstellwerk

Beitrag von Gast am Fr 5 Apr 2013 - 12:33

Hallo Jürgen,

habe es geändert, wo es eigendlich egal ist wie man es nennt.
Razz

und ein anfänger bin ich schon lange nicht mehr, habe schon paar Jährchen auf den Puckel

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Pilzstellwerk

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Fr 5 Apr 2013 - 12:41

Hallo Burkhard,

nur ruhig brauner Laughing Jürgen hat wötlich geschrieben

aber für die Anfänger unter uns sollten da doch die korrekten Bezeichnungen genommen werden.

damit bist Du doch nicht gemeint und unter uns sind ja auch einige Anfänger, also bitte ruhig Blut Laughing
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Pilzstellwerk

Beitrag von DB 70er am Fr 5 Apr 2013 - 13:23

Heinz-Dieter Papenberg schrieb:....damit bist Du doch nicht gemeint und unter uns sind ja auch einige Anfänger, also bitte ruhig Blut Laughing

Stimmt , ich zum Beispiel ! Bis eben kannte ich die Bezeichnung "Pilzstellwerk" auch noch nicht Wink !
@Burkhard : Wie hast du denn den "Verputz" des Sockels hingekriegt , oder war das schon so fertig ?
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Pilzstellwerk

Beitrag von Gast am Fr 5 Apr 2013 - 14:00

Hallo Christof,
das habe ich so für 5€ gekauft, hatte nur das Dach abgelöst,
wegen der Innenbeleuchtung, wo es drin aber eine Pappschicht
noch mit drin war.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Pilzstellwerk

Beitrag von Fenek am Fr 5 Apr 2013 - 14:04

Hallo Alle zusammen...

Ich tippe auf feines Sandpapier... oder gesiebten Vogelsand, der aufgeklebt wurde...

LG

Jürgen
avatar
Fenek
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Pilzstellwerk

Beitrag von Andreas Pohl am Fr 5 Apr 2013 - 17:02

Hallo Christof und Jürgen,
die ersten Faller Häuser hatten auch solch einen ähnlichen Putz. Sie wurden aus 2mm dicken Presspappe gefertigt, Fenster, Türen und Dächer waren aber schon aus Plastik. "Verputzt" wurden diese Häuser mit Gries und dann angestrichen. Ob nun der Gries aufgeklebt oder mit einem Wasserleihm gemisch als Masse angerüht und dann aufgebracht wurde, ist mir nicht bekannt. Dieser Putz ist sehr hart und wiederstandfähig. Dies deutet auf letzteres hin.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Pilzstellwerk

Beitrag von Fenek am Fr 5 Apr 2013 - 17:18

Hallo Andreas.

Danke Dir für die Info. Ich kannte die "Gries-Methode" noch nicht.

LG

Jürgen
avatar
Fenek
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

weiterbau am Pilzstellwerk

Beitrag von Gast am Mi 10 Apr 2013 - 22:08

Hallöchen, Guten Abend,
habe am Umfeld des Pilzstellwerk weiter gebaut:





wie man sehen kann, steht Links der Zug mit seine 2 Beladenen Wagen mit Holz
auf sein Gleis, das Bahn Personal macht grad mal Pause.
Bahnübergang schon da, fehlen nur die Andreaskreuze oder wie man sie genannt werden.
Der Bahnübergang bekommt auch noch einen Hellen anstrich, habe ihn mit 4 mm
Sperrholz und Oberfläche mit Pappe gebaut.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Pilzstellwerk

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten