"Nez cassé" Alstom E-Loks

Nach unten

"Nez cassé" Alstom E-Loks

Beitrag von pepinster am Sa 18 Mai 2013 - 1:27

Hallo zusammen,

vor mehreren Jahren hatte ich bei einer Sammlungsbereinigung neben einigen anderen Märklin-Loks meine SNCF BB 15000 mit "Grand confort" - Lackierung verkauft, um vom Erlös die Digitalisierung meiner SNCB Dieselloks voranzutreiben.
Das habe ich aber zunehmend bedauert, insbesondere, da mein Bestand an hochwertigen SNCF Reisezugwagen in den letzten Jahren stetig zugenommen hat. Deshalb wurde die "gebrochene Nase" in der Beschaffungsliste mit hoher Priorität versehen, und kürzlich gelang mir die (Wieder-) Anschaffung dieser nicht sehr häufig angebotenen Märklin Maschine mit Hochleistungsantrieb und 2-Ton Signalhorn:



Zusammen mit ihrer Zweisystemschwester BB 22200



(bei mir seit rund 2 Jahren im Einsatz) repräsentiert sie eine der wichtigsten westeuropäischen Lokomotiv-Familien.

Gruss von
Axel

pepinster
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

passende Wagen zur BB 15000 in Grand Confort Lackierung

Beitrag von pepinster am Mi 26 Jun 2013 - 23:34

Hallo zusammen,

die BB 15000 gehörte zu den Loks, die planmässig TEE-Züge in Frankreich beförderte. Diese Züge konnten sowohl aus den bekannten INOX Wagen (Mistral 69 und PBKA) gebildet sein oder aus den modernsten SNCF TEE Wagen der Gran Confort Serie, die nur für Inlands-Züge der höchsten Komfort-Stufe beschafft wurden. Bei einigen Zügen gab es sogar gemischte Garnituren, wie durch Vorbildfotos belegt ist.

Zur Ergänzung meines SNCF Inlands-TEE's aus INOX Wagen (Hornby Acho) habe ich einen GC-Wagen (Jouef) in Dienst gestellt, dadurch wird die Wagenreihung interessanter und bleibt trotzdem im Rahmen der Vorbild-Vorgaben.



Gruss von
Axel

pepinster
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten