"Alte Bretterbude" restauriert und gesupert

Nach unten

"Alte Bretterbude" restauriert und gesupert

Beitrag von Frankenbahner am Di 11 Okt 2011 - 14:34

Dieses Haus gab es früher in den Dorfbausätzen von Faller, sah wegen der Bretterwände eher skandinavisch oder nordamerikanisch aus. Ich habe es mit Grieß verputzt und anschließend mit Acrylfarbe gestrichen. Das Dach und die Fußbodenplatten wurden farblich nachbehandelt. Anschließend wurde der Außenbereich mit "Kleinkram", also mit Details bestückt.

Erste Bilder:





Nach der Fertigstellung:







Gruß
Florian

Frankenbahner
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: "Alte Bretterbude" restauriert und gesupert

Beitrag von Old Märklinist am Di 11 Okt 2011 - 15:42

Hallo Florian,
sehr schönes Flär an dem kleinen Häuschen 60er läßt grüßen. Very Happy
Vielen Dank für die schönen Bilder.
avatar
Old Märklinist
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: "Alte Bretterbude" restauriert und gesupert

Beitrag von raily am Mi 12 Okt 2011 - 1:24

Moin zusammen,

Edmund, die 60er, ich würde das dargestellte Vorbild noch älter einordnen, denn die Außenwände sehen jetzt so aus wie die Außenwände von meistens alten Bauernhäusern, die ihre Fassaden statt gestrichen noch gekalkt haben.

Sehr schön geworden, wirkt toll mit dem Gries! Eindaum

Viele Grüße,
Dieter.
avatar
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: "Alte Bretterbude" restauriert und gesupert

Beitrag von Old Märklinist am Mi 12 Okt 2011 - 10:38

Hallo Dieter,
diese Häuser hat es bei uns in der Pfalz noch in den Anfängen der 60er in den Dörfern gegeben.
Bei uns hies es damals Kellenputz,da hat der Verputzer der das Haus verputzte den Putz mit der Kelle aus dem Handgelenk an der Wand angebracht.Ich selber habe das bei uns im Gewölbekeller auch mal versucht
ist mir aber nicht so toll gelungen,da braucht man lange Übung.
Die Pfalz hatte lange Zeit ihre alten Tradizionen bewahrt,was man heute noch in vielen Dörfern sehen kann.
Wünsche einen schönen Tag. Very Happy
avatar
Old Märklinist
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: "Alte Bretterbude" restauriert und gesupert

Beitrag von Frankenbahner am Mi 12 Okt 2011 - 21:41

Faller hatte in den 50ern seine Häuser aus Pappe mit diesem Putz. Das kann auch Rauputz darstellen, wie er in den 60ern sehr populär war.

Gruß
Florian

Frankenbahner
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: "Alte Bretterbude" restauriert und gesupert

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten