Schweinereien in Heinhausen

Nach unten

Schweinereien in Heinhausen

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Fr 21 Okt 2011 - 10:36

Hallo Leute,

nein nicht was Ihr jetzt wieder denkt, hier lesen doch auch Kinder mit [frech]. Die Heinhausener Sau hat Zuwachs bekommen. Gerade hat der Postmann wieder 2 x geklingelt und brachte mir das 2. Märklin Schweinchen und zwar das von der Metzgerinnung. Jetzt fehlt nur noch die 3. Sau und die scheint es wohl so gut wie nicht zu geben.

Natürlich werden sich jetzt einige Leute fragen was soll das ?? Diesen Leuten sage ich es macht mir persönlich unheimlich viel Spaß mit Scweinen (auf Schienen) zu spielen und auch bei Ausstellungen ist das immer der Hingucker. Der nächste Einsatz wird am 6.11. in der Erfthalle sein [frech]

Hier nun die Bilder






















avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Schweinereien in Heinhausen

Beitrag von Gast am Do 27 Okt 2011 - 9:53

Als gelernter Fleischfachverkäufer sage ich nur:
"Das ist ne saucoole Bahn"

Die Sauschwänzlebahn willste wohl nicht bauen,
Schweine im Weltall sah etwas anders aus,also bleibt nur noch die
"3 Schweinchen und der grosse Böse Wolf"

Wo der wohl sitzt????

Frechlacht.

Ich als noch junger,alter Sack nenne das einen"Sauschnellen Zug"

Frech

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten