Bauernprotest im Bahnhof Heinhausen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Bauernprotest im Bahnhof Heinhausen

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Sa 29 Okt 2011 - 10:23

Bauernprotest heute auf dem Bahnhof Heinhausen.

Heinhausener Nachrichten. Ein Bericht von Star Reporter Flinke Feder


Heute Nachmittag gab es am kleinen Bahnhof Heinhausen einen Bauernprotest gegen die niedrigen Milchpreise. Bäuerin Gerda Kuhmilch hatte mit einigen Helfern drei ihrer 40 Kühe auf den Bahnsteig getrieben um sié dort zu melken. Die Polizei hatte den Bahnsteig abgesperrt und sicherte mit ihren Körpern die Kühe vor dem Bahngleis. Der Bahnhofsvorsteher, Herr Kelle, war so durcheinander, das er seine Kelle hob ohne das ein Zug abfuhr.

Oma und Opa Lustig saßen auf der Bank und schauten dem lustigen Treiben zu. Herr Peters hatte seinen Sohn Peter auf die Schulter genommen, damit er nicht unter die Hufe kam, während die Stallhelfer Gustav Knute und Freddy Besen die Hinterlassenschaft der Kühe beseitigten, denn man wollte den Bahnhof ja sauber halten. Erich Milchkanne dagegen schleppe eine Kanne nach der anderen ans Gleis und kippe die Milch dort aus.

Zum Glück verlief der Protest ganz ruhig und die Polizei brauchte weiter nicht eingreifen, wobei man nicht sicher sein konnte wer mehr Angst hatte, die Kühe vor der Polizei oder die Polizei vor den Kühen.

Das war wieder ein Bericht von Flinke Feder

das Geschehen vom Nachbarbahnsteig aus gesehen


Der Bahnhofsvorsteher Herr Kelle hebt dieselbe ohne das ein Zug abfährt


unsere Freunde und Helfer ........................


.....sichern die Kühe gegen die Gleise ab


Oma und Opa Lustig ist das alles völlig egal


Gerda Kuhmilch ist heute besonders fleißig


Freddy Besen beseitigt die Hinterlassenschaft der Kühe


und Frieda Hund wartet auf einen Zug


ganz rechts Erich Milchkanne schleppt eine Kanne an den Bahnsteigrand










ganz links auch Gustav Knute reinigt den Bahnsteig








avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Bauernprotest im Bahnhof Heinhausen

Beitrag von wug24 am Sa 19 Nov 2011 - 12:22

Schön !
So könnte es bei uns im Dorf mal gewesen sein.
Gruß Luca
avatar
wug24
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten