gestern bei der Ausstellung und Börse in Kerpen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

gestern bei der Ausstellung und Börse in Kerpen

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Mo 7 Nov 2011 - 16:36

Hallo Leute,

die Börse war erstaunlich groß und sehr Märklin lastig, was mir natürlich sehr gefallen hatte. So konnte ich es natürlich auch nicht lasen etwas für mich zu kaufen. Ich hatte Glück und habe wirklich sehr preiswert zwei Loks bekommen. Einmal eine 3165, die Französische Serie BB 9200 und einmal die 3388, ein Posttriebwagen der NS.





















Bilder vom Einsatz auf meiner Anlage folgen in den nöchsten Tagen, da die Anlage z.Z. noch in der Diele steht. Jetzt ist erst einmal Aufräumen , oder besser gesagt umschichten angesagt.

_________________
Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: gestern bei der Ausstellung und Börse in Kerpen

Beitrag von raily am Mo 7 Nov 2011 - 18:48

Moin Heinz-Dieter,

jetzt gehts aber mit mächtigen Schritten in Richtung Frankreich! Wink

Es interessierte mich, wieviel die BB gekostet hat, natürlich nur, wenn du es auch verraten möchtest, denn im gr0ßen Auktionshaus wird sie doch recht teuer gehandelt.

Ansonsten GLÜCKWUNSCH zum Einkauf!

Weißt du, oder einer der Kollegen vielleicht, ob der NS-Posttriebwagen auch grenzüberschreitend im Einsatz war ? scratch

Viele Grüße,
Dieter.
avatar
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: gestern bei der Ausstellung und Börse in Kerpen

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Mo 7 Nov 2011 - 20:01

Hallo Dieter,

ich habe für beide Teile zusammen 80 € gezahlt Frech ob der auch über die Grenze kam weiß ich leider nicht

_________________
Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: gestern bei der Ausstellung und Börse in Kerpen

Beitrag von raily am Di 8 Nov 2011 - 10:56

Moin Heinz-Dieter,

da hast du sehr günstig eingekauft, denn im gr0ßen Auktionshaus geht die 3165 durchweg zwischen 60 und 90 Euronen über'n virtuellen Tisch und der 3388 leigt auch so bei zwischen 50 und 80. Eindaum

Zur grenzüberschreitenden Verkehrsfrage, mal schauen, ob einer der Kollegen noch etwas weiß. scratch

Viele Grüße,
Dieter.
avatar
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: gestern bei der Ausstellung und Börse in Kerpen

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Di 8 Nov 2011 - 11:37

Hallo Dieter,

das war ein reiner Zufall. Als ich bei dem Händler stand überlegte ich welche der beiden ich kaufen sollte. Bei der Französin stand 69 € dran und bei dem Posttriebwagen 85 €. Einen von beiden wollte ich kaufen, wußte aber nicht welchen. Dann hatte mich der Verkäufer wohl erkannt, ich ihn aber nicht, er bedankte sich für die schönen Bilder die ich in Kaarst von seiner Anlöage gemacht hatte, das war Anfang des Jahres. Diese Bilder müsen ihm so gut gefallen haben das er sagte für 80 € kannste beide mitnehmen. Da habe ioch natürlich nicht mehr lange überlegt.

Das ich von seine Anlage in Kaarst Bilder gemacht hatte wußte ich nicht mehr, denn da habe ich viele Anlagen fotografiert, Er sagte mir noch das er auf Grund meiner Bilder zahlreiche Einladungen bekommen hätte, ich bin ganz Schamviolett geworden Very Happy Very Happy

_________________
Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: gestern bei der Ausstellung und Börse in Kerpen

Beitrag von Gast am Di 8 Nov 2011 - 13:50

Hallo Heinz,
na da haste aber wirklich glück gehabt diese 2 loks für 80 euro zu bekommen.

viel spass mit den 2 neuen loks.

gr. burkhard

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: gestern bei der Ausstellung und Börse in Kerpen

Beitrag von raily am Di 8 Nov 2011 - 22:27

Moin die Herren,

nee, nee, das war kein Glück, das war ein kleines Dankeschön für die Mühen rund ums Hobby, denn nur durch so umtriebige Kollegen wie Heinz-Dieter bleiben wir in der Öffentlichkeit.

Mein Dankeschön dafür schreibe ich gern hier herein!

Viele Grüße,
Dieter.
avatar
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: gestern bei der Ausstellung und Börse in Kerpen

Beitrag von wug24 am Mo 14 Nov 2011 - 19:30

Glückwunsch !!!!!!!!!!!!!!
avatar
wug24
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: gestern bei der Ausstellung und Börse in Kerpen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten