einige Märklin Sammler Bücher vor Collection und ohne den Koll

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

einige Märklin Sammler Bücher vor Collection und ohne den Koll

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Sa 5 Okt 2013 - 11:04

Hallo Leute,

wie ja wohl einige wissen werden gibt, bzw. gab es außer dem Koll Katalog noch andere Sammlerkataloge. Hier eine kleine Aufstellung dieser Werke.

Angefangenhat alles Anfang der 1970er Jahre. Damals habe ich mich an vielen Wochenenden mit meinem Vetter Hans-Joachim Kampmann getroffen und wir haben alte Märklin Kataloge gewälzt, um rauszufinden was es alles einmal gegeben hatte. Nach einigen Jahren hatten wir alles soweit aufgelistet, das daraus ein Katalog werden konnte. Damals noch ohne Bilder, aber leider kam uns ein Herr Müller mit seinem MCK = Märklin Computer Katalog zuvor.

Dieser Katalog bestand aus losen Blättern die in einem roten Ordner eingelegt werden konnten. In jedem Jahr gab es dann die Neuheiten und das was noch gefunden wurde als neue lose Blätter, die man dann gegen die alten tauschen konnte. Nach wenigen Jahren kam dann der sogenannte Brassen Katalog auf den Markt, der aus dem Mikado Verlag kam. Diesen Brassen Katalog hat dann mein Vetter übernommen und ihn einige Jahre unter dem Namen Brassen fortgeführt.

Später wurde aus dem Brassen das Mikado Buch und nach dem sich mein Vetter , aus welchen Gründen auch immer , mit dem Mikado Verlag überworfen hatte, wurde aus dem Mikado Buch das Miba Buch. Ich kann jetzt nicht mehr sagen ob das Miba Buch einmal oder öfter gemacht wurde. Sicher ist nur das dieses Buch in der Herstellung dem Miba Verlag zu teuer wurde und es dann eingestellt wurde. Mein Vetter hat aber dann einige Jahre seine Listen laufend ergänzt, er war bei verschiedenen Sammlern und hat Bilder gemacht, er ging damals im Haus Märklin ein und aus und hat sogar das Turmzimmer sehen dürfen. Das ging solange, bis er mit der Firma Modellplan zusammenkam und dort dann cie erste CD Collection herausbrachte, die damals erst nur für Loks gemacht wurde.

Collection ist das Kind meines Vetters an dem er noch auf dem Sterbebett gearbeitet hatte. Im November 2006 verstarb er dann an einem Krebsleiden, von dem ich auch erst im September etwas erfahren hatte.

Hier nun einige seiner Kataloge-















Im Jahr 1988 gab es dann wieder einen Mikado Katalog, aber an dem hatte mein Vetter nicht mitgearbeitet und wenn ich mich recht erinere hat es damals auch einen prozess mit dem Mikado Verlag gegeben. Nur wie der ausgegangen ist kann ich heute nicht mehr sagen. Auf jeden Fall gab es den Mikado einige Jahre dann nicht mehr.


_________________
Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten