Ausschlackkanal Märklin HO Metallgleis Eigenbau

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ausschlackkanal Märklin HO Metallgleis Eigenbau

Beitrag von roeby1959 am Fr 2 Dez 2011 - 23:15

Hallo Kollegen.
Da ich bald mit den bau der neuen anlage beginnen werde fange ich mit den vorbereitungen fürs BW an.
Gereitzt hat mich ein Ausschlackkanal für märklin metallgleis,möchte nicht in die platte einarbeiten sondern das gleis normal
verlegen ohne grossen aufwand.Um etwas tiefenwirkung des kanals zu bekommen habe ich steinpappe mit neigung nach innen
zugeschnitten und etwas mit airbrush bearbeitet der zeitaufwand hierfür kaum 2 stunden.Als lagerplatz für die schlacke nehme ich
eine alte kleinbekohlung die noch zurecht gemacht wird.Der mittelleiter wird mit einem 0,3mm stahldrat hergestellt.
Hier einige bilder vom kanal (Der Kanal ist 7 mm tief)
Der kanal ausgeschnitten


Anpassen der lorenschiene und der steinpappe

Laufsteg schiene und steinpappe verklebt

Voralterung mit zerkleinerten hochofen schlacke und holzleim

Ansicht mit lok kanal liegt auf glastisch auf




Wie findet ihr die idee.
Gruß:Robert wink1
avatar
roeby1959
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Ausschlackkanal Märklin HO Metallgleis Eigenbau

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Sa 3 Dez 2011 - 3:46

Hallo Robert,

eine sehr gute Idee und auch Umsetzung. Ich habe da vor vielen Jahren einmal in irgendeiner Moba Zeitung was ähnliches gesehen. Da wurde die Stromschiene über einen kleinen Motor in die Mitte des Gleises geschoben und dann mit Strom versorgt. Im Ruhezustand lag diese Schiene fast unsichtbar am Rand des Gleises an.

Frage mich bitte nur nicht in welcher Zeitschrift das gestanden hat ich weiß es leider nicht mehr.
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Ausschlackkanal Märklin HO Metallgleis Eigenbau

Beitrag von juerje am Sa 3 Dez 2011 - 9:36

Hallo Robert,
sehr schöne, saubere Arbeit Eindaum

@ Heinz-Dieter
beim Stummi gab es mal einen Thread, wo etwas ähnliches gebaut wurde.
Hier wurde ein Schlitten für den Strom vom Schleifer mitgezogen, der nach Überfahren der Grube, automatisch zum Anfang zurückkehrte.
Hab grad mal danach gesucht, aber leider nicht mehr gefunden.
avatar
juerje
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Ausschlackkanal Märklin HO Metallgleis Eigenbau

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten