Das BW - Erste Gedankenspiele

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Das BW - Erste Gedankenspiele

Beitrag von DB 70er am Sa 30 Nov 2013 - 22:41

burkhard schrieb:Hallo Christof,
oh je, hoffe du hast nicht zu viel arbeit mit den umbau ?

na wir werden sehen wie du es umsetzen wirst.
wo gehobelt wird fallen Späne , Burkhard Wink  ....
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Das BW - Erste Gedankenspiele

Beitrag von Gast am Sa 30 Nov 2013 - 22:52

Ja Christof,
na wenn es hinter her wieder so gut aus sied an den stellen
wo du es alles änders, dann bin ich ja beruigt. Very Happy

Was hällste davon ?


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Das BW - Erste Gedankenspiele

Beitrag von Andreas Pohl am So 1 Dez 2013 - 6:00

Hallo Christof,
kannst Du die Weichenverbindung nicht weiter Richtung Galerie verschieben?



Welcher Radius schließen sich an dem Signal an (ganz außen) der Richtung Zementwerk führt?

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Das BW - Erste Gedankenspiele

Beitrag von josefh0 am So 1 Dez 2013 - 11:56

Hallo Christof,

oh oh das sind aber große Baumaßnahmen bei deiner schönen Anlage Shocked ich hoffe das die Wunden nicht all zu groß werden
und sich schnell und einfach wieder schließen lassen

ich möchte gerne eine BW mit Drehscheiben, das könnte ich auch nur mit einen anbauen realisieren Neutral  
weil auf der Anlage selber kein Platz für ist Rolling Eyes

wünsche dir weiter hin viel spaß bei der umsetzung deine Pläne und das alles so wird wie du dir das vorstellst Eindaum
avatar
josefh0
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: Das BW - Erste Gedankenspiele

Beitrag von DB 70er am So 1 Dez 2013 - 12:29

Schönen 1. Advent zusammen ,
Andreas Pohl schrieb:Hallo Christof,
kannst Du die Weichenverbindung nicht weiter Richtung Galerie verschieben?
Hallo Andreas , diese Weichenverbindung meinte ich nicht , das ist so in Ordnung. Weiter unten hab ich mal Deine Ausweichgleisvariante ausprobiert , dann siehst Du was ich meine.

Andreas Pohl schrieb:Welcher Radius schließen sich an dem Signal an (ganz außen) der Richtung Zementwerk führt?
C-Gleis-Radius R 5.

josefh0 schrieb:...oh oh das sind aber große Baumaßnahmen bei deiner schönen Anlage Shocked ich hoffe das die Wunden nicht all zu groß werden
und sich schnell und einfach wieder schließen lassen ...
Hallo Josef , keine Bange , was glaubst Du , wieviel ich an der Anlage schon abgerissen und umgebaut habe....Wink 

So , und hier nun die Variante mit Ausweichgleis , die ein Verschieben der Ausfahrtweiche bis hinter den Bahnsteig ermöglicht. Ansonsten wäre dort halt auch eine DKW-Lösung möglich , aber da müsste ich auf Weichen-Walter zurückgreifen , oder auf Märklin warten. Ich denke aber , daß ich mal schauen werde was ich noch an Holz habe und wie ich ein Brett für das Ausweichgleis befestigt kriege. Sollte die beste Lösung sein.
@Andreas : Auf dem 2. und 3. Bild siehst Du die Ausfahrtweiche zwischen Bahnsteig und Stellwerk. Diese kann ich (Dank Deines Vorschlags Wink ) bei dieser Variante weiter Richtung Stellwerk verschieben.



Da der BW-Anlagenbau noch Zukunftsmusik ist , könnte ich auf dem neuen Gleis schon mal Loks abstellen.
Größter Brocken wird aber zweifellos die Oberleitung , daß habe ich jetzt schon gesehen Twisted Evil .
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Das BW - Erste Gedankenspiele

Beitrag von Andreas Pohl am So 1 Dez 2013 - 13:49

Hallo Christof,
die Varianten auf den zwei letzten Bildern sieht doch schon mal gut aus. Wie es aussieht, kannst Du die Weichenverbindung zwischen die OL legen. Somit kann in diesem Teil die OL mit Doppelmasten realisiert werden. Mir fehlt allerdings die Erfahrung mit OL um dies genau beurteilen zu können.
Das Brett für das neue Gleis könnte man mit Winkeln an Deinen Rahmen befestigen. D.h. man schraubt alle 25 cm einen Winkel in den Rahmen. Der Zwischenraum kann mit einem Vierkantstück aufgefüllt werden auf denen dann das Brett aufgeschraubt wird. Eventuell lassen sich die Bretter zusammenleimen.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Das BW - Erste Gedankenspiele

Beitrag von Old Märklinist am So 1 Dez 2013 - 21:38

Hallo Christof,
und schon sind wir mitten drin in dem BW-Anbau,so machts Spaß die vielen Ideen abzuarbeiten.
Mir würde die letzte Lösung zusagen und so meinte ich es im vorigen Post.
So haste mit wenig Materialaufwand den Anschluß.
Nur der weiße Schrank scheint noch im Weg zu sein.
Macht aber nix wir müssen uns ja nicht beeilen Laughing
avatar
Old Märklinist
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Das BW - Erste Gedankenspiele

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten