Märklin Siemens Dispolok Alex

Nach unten

Märklin Siemens Dispolok Alex

Beitrag von ruh-fi am Fr 14 Feb 2014 - 19:28

Hallo liebe Spielbahner,

auch diese Lok fährt bald in mein BW ein... ( Märklin 36848 - ER 20 ALEX - Digital )
Habe sie für 70€ inkl. Versand ergattern können - wie sie letztendlich fährt kann ich noch nicht feststellen...

soll ein reines Vitrinenstück mit gelegentlichen Wartungsfahrten sein...OVP + alle Papiere vorhanden...

Fakt ist => sie passt überhaupt nicht in meine Epochen rein - die Form und Farben gefallen mir so gut wie gar nicht....

einzigst das sie meinen Namen trägt, war Grund für mich sie mir zu holen.... lach.....

auf der Anlage wird sie in den unteren Dienst gestellt...d.h. sie wird vor einen Putzzug gespannt....2x Märklin Schienenschleifwagen...1x Lux Staubsauger....1x alter Blech-Personenwagen mit Noch Reinigungszwergen....( also nix mit Allgäu-Express  Laughing )
mal sehen, wie gut die Zugkräfte mit Kardanantrieb auf alle Achsen sind





Gruß ALex
avatar
ruh-fi
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Märklin Siemens Dispolok Alex

Beitrag von Gast am Fr 14 Feb 2014 - 21:29

Hallo Alex,
wenn sie HR hat, dann wird sie gut Fahren.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Märklin Siemens Dispolok Alex

Beitrag von DB 70er am Sa 15 Feb 2014 - 15:10

burkhard schrieb:Hallo Alex,
wenn sie HR hat, dann wird sie gut Fahren.
Hallo Burkhard , helf mir mal auf die Sprünge , was ist HR ??
Und hier mal ein Link zu einer anderen Alex-Farbgebung  Wink  : BURKHARD'S ALEX ZUG
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Märklin Siemens Dispolok Alex

Beitrag von Gast am Sa 15 Feb 2014 - 15:17

Hallo Christof,
HR = Haftreifen
 Wink 

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Märklin Siemens Dispolok Alex

Beitrag von DB 70er am Sa 15 Feb 2014 - 15:39

ruh-fi schrieb:.....mal sehen, wie gut die Zugkräfte mit Kardanantrieb auf alle Achsen sind......

burkhard schrieb:Hallo Christof,
HR = Haftreifen
  Wink 

Hallo Burkhard , wenn ich Alex' Beitrag sorgfältiger gelesen hätte , hätte ich selbst drauf kommen müssen........ Wink
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Märklin Siemens Dispolok Alex

Beitrag von Andreas Pohl am So 16 Feb 2014 - 18:03

Hallo Alex,
vor Jahren habe ich den Herkules (36849) auch gekauft. Meine Lok hat die LTE Lackierung (European Bulls) und zieht einen 13 Wagen langen Zug, bestehen aus den Märklin Taschenwagen. Da die Chassis dieser Wagen aus Druckguss bestehen, ist der Zug recht schwer. Ich habe bisher keine Probleme in meinen Wendeln (R4 und R5). Die Lok habe ich mit einem Loksound umgerüstet. Damals musste ich mir eine Platine von Lüssi aus der Schweiz besorgen, heute gibt es ein Umrüstkit von Märklin, welches die Sache leichter macht.
Der vorinstallierte Decoder konnte mich allerdings nicht überzeugen. Die Fahrleistungen waren zwar gut, aber der Motor hatte ein hartes, lautes Geräusch. Auslauf und Lastregelung waren so lala.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Märklin Siemens Dispolok Alex

Beitrag von ruh-fi am Fr 14 März 2014 - 19:01

Hallo ,

mal eben kurz mein Statement zur ER20...

habe sie gestern mal über meine Anlage geschickt mit dem Sauger von LUX...

Fazit => mehr als dieser Art von Bahndienst, wird sie tatsächlich nicht von mir bekommen... im Grunde fährt sie zwar ganz ordentlich... auch im Kriechtempo wegen des Saugers...fährt soweit ganz gut über alle Weichen....macht aber gelegentlich einen kleinen Bocksprung als wenn Pferde durchgehen aber vom Reiter gebremmst werden...
ok - ich weiß, das es am Decoder liegt und das sie halt kein Prachtstück ist - mehr halt für´s grobe Spielen ausgelegt wurde.... aber das wusste ich ja schon vorher....
die Zugkraft ist aber ordentlich und selbst auf einer Auffahrt keinerlei Beeinträchtigung erkennbar...
ich werde sie aber so lassen und keinen anderen Decoder einbauen....

Abschliesend kann ich sagen, das die knapp 70€ die ich bezahlt habe so gerade noch für mich akzeptabel waren...da auch so gut wie neu ( musste nur etwas nachölen )

aber der LUX-Sauger hat mich und meinen weiteren Spielbahnbetrieb gerettet - was der da so alles aufgesammelt hat, hätte ich nicht gedacht..zumal ich vorher schon mit einem normalen Staubsauger über die Gleise ( zumindest da, wo ich hingekommen bin ) gegangen bin... der Behälter war fast voll...

Gruß Alex
avatar
ruh-fi
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Märklin Siemens Dispolok Alex

Beitrag von juerje am Fr 14 März 2014 - 19:25

ruh-fi schrieb:Hallo

aber der LUX-Sauger hat mich und meinen weiteren Spielbahnbetrieb gerettet - was der da so alles aufgesammelt hat, hätte ich nicht gedacht..zumal ich vorher schon mit einem normalen Staubsauger über die Gleise ( zumindest da, wo ich hingekommen bin ) gegangen bin... der Behälter war fast voll...

Gruß Alex

So ists brav Laughing 
Meine Loks wollen morgen nur saubere Gleise vorfinden Frech 
Schliesslich steht eine Jungfernfahrt bevor - mehr sag ich jetzt nicht Wink 
avatar
juerje
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Märklin Siemens Dispolok Alex

Beitrag von Old Märklinist am Fr 14 März 2014 - 20:01

Hallo IHr beiden,
da bin ich auch mal auf Morgen gespannt und auf schöne Bilder .
Alex,ja der Lux macht gute Dienste,ich benutze meinen schon seit den 90er da lief er noch Analog und seit 2003 macht er seine Dienste mit einem Digitaldecoder.
avatar
Old Märklinist
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Märklin Siemens Dispolok Alex

Beitrag von Andreas Pohl am Fr 14 März 2014 - 20:28

Hallo Alex,
schade dass Du dem ALEX keinen ESU Decoder spendieren möchtest. Dadurch verpasst Du hervorragende Fahreigenschaften dieser Lok.
Die Lok, ihr Sound und der Taschenwagenzug ist bisher immer noch mein schönster und aufregenster Zug den ich habe. Ganz dicht gefolgt von meinem Kesselwagenzug mit der Infraleuna 118. Beide Loks mit ihren Zügen sind auf meiner Anlage wirkliche Hingucker.
Gerade für den Gleissauger kommt es auf eine gute Lastregelung an. Ich würde es mir nochmal gründlich überlegen, ob ich mir so eine 21 pol Schnittstellenplatine aus so einem Märklin Soundkit nicht doch zulege und dann einen Lopi aufstecken würde. Den Sound Decoder aus dem Set kann man in eine andere Lok bauen. Nun kenne ich mich mit den Märklin Kits nicht mehr so aus, aber eventuell gibt es auch so etwas günstiger ohne Sound.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Märklin Siemens Dispolok Alex

Beitrag von ruh-fi am Fr 14 März 2014 - 20:58

juerje schrieb:
ruh-fi schrieb:Hallo

aber der LUX-Sauger hat mich und meinen weiteren Spielbahnbetrieb gerettet - was der da so alles aufgesammelt hat, hätte ich nicht gedacht..zumal ich vorher schon mit einem normalen Staubsauger über die Gleise ( zumindest da, wo ich hingekommen bin ) gegangen bin... der Behälter war fast voll...

Gruß Alex

So ists brav Laughing
Meine Loks wollen morgen nur saubere Gleise vorfinden Frech
Schliesslich steht eine Jungfernfahrt bevor - mehr sag ich jetzt nicht Wink


Hallo Jürgen,

...na nun bin ich aber echt neugierig geworden  Dampf  - bringst deine Cam mit ?? dann können wir ja mal einen kleinen Modellbahnfilm drehen ??!?!??

Wibbi und ich haben übrigends auch was für dich vorbereitet - nun kannst du auch etwas neugierig werden  Frech 

Old Märklinist schrieb:Hallo IHr beiden,
da bin ich auch mal auf Morgen gespannt und auf schöne Bilder .
Alex,ja der Lux macht gute Dienste,ich benutze meinen schon seit den 90er da lief er noch Analog und seit 2003 macht er seine Dienste mit einem Digitaldecoder.

Hallo Edmund,

ja - den Kauf habe ich nicht bereut - vor allem, da ich OL habe, ist es somit fast die einzigste Möglichkeit, die Schienen frei von Dreck und Staub zu bekommen .. vor allem im Tunnelbereich ... dazu noch die MÄ-Schienenreinigungswagen + Noch-Zwerge und alles ist schön...

Andreas Pohl schrieb:Hallo Alex,
schade dass Du dem ALEX keinen ESU Decoder spendieren möchtest. Dadurch verpasst Du hervorragende Fahreigenschaften dieser Lok....

....Gerade für den Gleissauger kommt es auf eine gute Lastregelung an. Ich würde es mir nochmal gründlich überlegen, ob ich mir so eine 21 pol Schnittstellenplatine aus so einem Märklin Soundkit nicht doch zulege und dann einen Lopi aufstecken würde. Den Sound Decoder aus dem Set kann man in eine andere Lok bauen. Nun kenne ich mich mit den Märklin Kits nicht mehr so aus, aber eventuell gibt es auch so etwas günstiger ohne Sound.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy

Hallo Andreas,

....naja - evtl. mal ziemlich hinten angehängt....erstmal haben noch viele andere Dinge den Vortritt....es geht ja ersteinmal auch so, da es mir beim Saugen und Schienenputzen nicht so auf die Laufleistung ankommt...desweiteren passt die Lok nicht zu meinem Anlagenkonzept....ist halt nur der Name den sie trägt und die gelbe Farbgebung passend zum Lux-Sauger  Very Happy

aber du hast schon Recht, das ein ESU-Decoder da Wunder bewirken kann..

allen einen schönen Gruß und Bilder + Berichte werden über den morgigen Tag folgen.....

Alex
avatar
ruh-fi
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Märklin Siemens Dispolok Alex

Beitrag von juerje am Fr 14 März 2014 - 21:19

ruh-fi schrieb:
juerje schrieb:
ruh-fi schrieb:Hallo

aber der LUX-Sauger hat mich und meinen weiteren Spielbahnbetrieb gerettet - was der da so alles aufgesammelt hat, hätte ich nicht gedacht..zumal ich vorher schon mit einem normalen Staubsauger über die Gleise ( zumindest da, wo ich hingekommen bin ) gegangen bin... der Behälter war fast voll...

Gruß Alex

So ists brav Laughing
Meine Loks wollen morgen nur saubere Gleise vorfinden Frech
Schliesslich steht eine Jungfernfahrt bevor - mehr sag ich jetzt nicht Wink


Hallo Jürgen,

...na nun bin ich aber echt neugierig geworden  Dampf  - bringst deine Cam mit ?? dann können wir ja mal einen kleinen Modellbahnfilm drehen ??!?!??

Wibbi und ich haben übrigends auch was für dich vorbereitet - nun kannst du auch etwas neugierig werden  Frech 

Hi Alex,
@Edmund
klar, die Cam ist schon im Gepäck Laughing
Ich hoffe wir kriegen ein nettes Filmchen hin. Bilder sind immer so steif Wink 

Wenn ich jetzt die Nacht nicht schlafen kann vor Neugier, habt Ihr die Schuld  scratch 
Und das wo ich gaaanz früh aufstehen muss, 6:45  Shocked Formel1 Anpfiff
avatar
juerje
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Märklin Siemens Dispolok Alex

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten