kleine Personenwagen beleuchten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

kleine Personenwagen beleuchten

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am So 28 Sep 2014 - 1:01

Hallo Leute,

ich habe eben meine kleinen Personenwagen 327 / 1 + 327/2, die nicht für eine Beleuchtung vorgesehen sind, mit der Beleuchtung 7077 hell gemacht.Es ist ganz einfach und man nehme eine Stronzuführung 7076 und montiere die auf die Achsen des Wagens. Dann nur noch die 7077 einbauen, was recht einfach ist und das Kabel durch einen Schlitz unter der Kupplung in die Steckbuchse des Schleifers stecken und schon ist der erste Wagen beleuchtet.

Damit man nicht unter jedem Wagen den Schleifer 7076 machen muß, einfach in den nächsten Wagen die 7077 einbauen und das Kabel durch die Türen beider Wagen ziehen und den Stecker an der ersten 7077 einstecken. So macht m,an das mit allen Wagen die man beleuchten möchte. Gut das hat natürlcih den Nachteil, das man einmal ein Kabel sieht und das man die Wagen nicht mehr einfach entkuppeln kann, aber das ist mir persönlich vollkommen egal.

Das Ergebnis sieht nach meiner Meinung einfach nur Oberaffengeil aus.



















Beleuchtete Wagen sind für mich einfach nur schööööööön

_________________
Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: kleine Personenwagen beleuchten

Beitrag von ruh-fi am So 28 Sep 2014 - 8:21

Hallo Heinz-Dieter,

ja beleuchtete Wagen sind immer super...

ich hätte das Kabel aber lieber unten lang geführt - aber jeder wie er mag...

avatar
ruh-fi
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: kleine Personenwagen beleuchten

Beitrag von DB 70er am So 28 Sep 2014 - 13:51

Hallo Leute , mit dem Beleuchten kleinerer 2-oder 3-Achser ist es so eine Sache. Meine 3-Achser-Umbauwagen hängen z.B. mit einer 2-poligen (Masse/Digi-Spannung) stromführenden Tams-Kupplung (Basis Fleischmann) an den 4-Achser Umbauwagen mit dran , von dessen einen "Versorgungswagen" sie mit Energie beliefert Wink  werden. Ich habe für jeden beleuchteten Zug nur jeweils einen Wagen mit Schleifer , alle anderen werden mit stromführenden Kupplungen versorgt.
Nun fehlt mir noch die Beleuchtung meiner Donnerbüchsen , da werde ich mir noch was einfallen lassen müssen.
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: kleine Personenwagen beleuchten

Beitrag von Andreas Pohl am Di 30 Sep 2014 - 17:01

Hallo,
beleuchtete Züge sind schon eine feine Sache. Allerdings muss ich noch bei einigen meiner neuen Züge die Beleuchtungen einbauen, hatte bisher noch keine Budget für die Lichtleisten über. Embarassed

Bei den Donnerbüchsen habe ich die Stromzufuhr mit einer RTS Kupplung von der Lok auf den ersten Wagen realisiert und der Zug hat keinen Schleifer.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: kleine Personenwagen beleuchten

Beitrag von DB 70er am Di 30 Sep 2014 - 20:53

Andreas Pohl schrieb:....Bei den Donnerbüchsen habe ich die Stromzufuhr mit einer RTS Kupplung von der Lok auf den ersten Wagen realisiert und der Zug hat keinen Schleifer.....

Hallo Andreas , da hatte ich auch schon dran gedacht denn die Wagen lasse ich eigentlich nur mit der BR 86 laufen. Eventuell gibt es aber auch die Möglichkeit den Gepäckwagen als Versorgungswagen herzurichten. Da könnte ich dann auch die TAMS-Schlußbeleuchtung dranbauen , die ich schon an meinem Eilzugwagen-Versorgungswagen angebaut habe.
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: kleine Personenwagen beleuchten

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Di 30 Sep 2014 - 21:02

Hallo Leute,

aus gegebenen Anlaß hier och ein kleiner Nachtrag.

Heute habe ich noch eine Beleuchtung 7077 gefunden und die habe ich in den kleinen Gepäckwagen 328 eingebaut. Dann als heute die Post kam, fand ich doch noch etwas im Briefkasten, das mir ein ganz liebes und nicht ganz unbekanntes Mitglied des FAM mir geschikt hatte. Erst einmal DANKE dafür.

Es handelt sich dabei um die Schlußlaterne 7079, die ich selber leider nicht hatte. Diese wurde jetzt auch noch angebaut und hier ist das Ergebnis.

erst der kleine Gepäckwagen 328



und noch einmal die 327/1 + 2





hier die Schlußleuchte





übrigens werde ich in den nächstenTagen die gelben Kabel noch mit einem schwarzen Stift bearbeiten.

An diese Wagen eine andere Kupplung anzubauen, wo man dann RTS Kupplungen einstecken kann, dürfte wohl nicht möglich sein, denn es sind ja die ganz billigen kleinen Wagen ohne Fenstereinsätze die später unter der Nr. 4000 in vielen kleinen Startpackungen zu finden waren. Der rote 327 / 2 stammt aus der Zugpackung mit der Uhrwerk Lok und ist also auch schon von Anno Krücke, aber mir gefallen die alten Dinge nun mal und wenn die auch noch beleuchtet sind , um so besser.

_________________
Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: kleine Personenwagen beleuchten

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten