Kennt diese Lok jemand?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Kennt diese Lok jemand?

Beitrag von DersichdenWolfplant am Fr 12 Dez 2014 - 17:27

Jungs, bin da mal wieder über was gestolpert... (Sollte mir doch bei Gelegenheit mal Knieschützer zulegen Lächeln)
Weiß jemand, was es mit dieser Lok auf sich hat?




Marklin 'British' Warship Return.

Ist die jemals 'rausgekommen, oder war die nur für den Export bestimmt?

Ist das diese Lok? Die soll's schon mal gegeben haben, für 'ne kurze Zeit, so Anfang der '70er?




(Alte Modellbahnen Forum)

Also im 1972er Katalog habe ich die nicht mehr gefunden, hatte oder hat die jemand? Kann mich auch nicht erinnern, die bei meinem Händler damals je gesehen zu haben ... scratch
Und ist das rote Geschoß so was wie 'ne Neuauflage wie die 3048 'Guß-01er', und gab es solche Replicas schon öfter? Würde mich einfach mal interessieren....

Viele Grüße
Frank


Zuletzt von DersichdenWolfplant am Sa 13 Dez 2014 - 7:40 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
DersichdenWolfplant
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: Kennt diese Lok jemand?

Beitrag von juerje am Fr 12 Dez 2014 - 17:56

Hallo Frank,

die rote Warship ist weder im Koll (2006) noch in Collection (2009) gelistet.
Es gibt dort 4 Warships, aber alle in grün.
Das heisst aber nicht, das es sie nicht wirklich gibt.
Soll das ein Modell der "Retro-Serie" sein?
Könnte anhand der Art.-Nr. zutreffen.
Leider ist das Bild so schlecht das die nicht genau erkennbar ist.

Der erste Link funzt übrigens nicht.
Hätte mir das gern mal angesehen.
avatar
juerje
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Kennt diese Lok jemand?

Beitrag von Blechgurke am Fr 12 Dez 2014 - 18:13

Hallo Frankie ;-)  
Der grüne Klumpen war im Mäh-Kat 67-71 und eine grottenhässliche British-Railways Maschine um auf dem UK- Markt Fuss zu fassen.
Bei dem roten Klumpen handelt es sich um eine Wiederauflage dieses Kunstwerkes anlässlich eines Jubiläums von weiss der Teufel Wem.
Vergrössere mal Bild 1+2,da stehts.
Die passenden Wagen dazu wurden damals von Hornby vertrieben,die realen Vorbilder laufen heute noch im Flying Scotsman ( Luxuszug ). Genauso hässlich. Wink
Gruss Barney, der Viertel-Schotte.
avatar
Blechgurke


Nach oben Nach unten

Re: Kennt diese Lok jemand?

Beitrag von juerje am Fr 12 Dez 2014 - 18:25

Hallo Barney,

also gibt es das "rote Ding" wirklich Evil or Very Mad

Musste man dafür auch Geld bezahlen? No
Wie Du schon sagst: was Hässlicheres hat es von Märklin kaum gegeben

Eigentlich müsste die doch sehr hohe Sammlerpreise erzielen,
weil die Auflage wohl nicht besonders hoch gewesen sein dürfte.
Aber bei so um die 200€ ist meist Schluß, für die Grüne jedenfalls.
Wenn ich mir dagegen die luxemburgische Nohab 3063 ansehe.
Da sind schnell 1000€ fällig.
avatar
juerje
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Kennt diese Lok jemand?

Beitrag von DersichdenWolfplant am Fr 12 Dez 2014 - 18:30

Leider ist das Bild so schlecht das die nicht genau erkennbar ist
Ditto, deswegen habe ich die Artikel-nr. nirgends gefunden, und meine Augen.....

Sry, hier ist der korrekte link:

Marklin 'British' Warship Return.

Habe irgendwo noch einen, finde ich gerade nicht wieder, auch 'ne englische Seite, hrrrrgn...

Ah, hier iss'er:

Marklin warship 3073

Das ist der link zu der 3073 im Alte Modellbahnen Forum

http://alte-modellbahnen.xobor.de/t5317f2-Maerklin-Diesellokomotive-1.html

'Klumpen', genauso sieht sie aus.... Laughing

LG
Frank


Zuletzt von DersichdenWolfplant am Fr 12 Dez 2014 - 18:37 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
DersichdenWolfplant
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: Kennt diese Lok jemand?

Beitrag von juerje am Fr 12 Dez 2014 - 18:36

Danke für den korrigierten Link.

Ich glaub fast die Briten haben Recht mit ihrem Aprilscherz Frech
avatar
juerje
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Kennt diese Lok jemand?

Beitrag von DersichdenWolfplant am Fr 12 Dez 2014 - 18:39

Bei meinem 'bißchen Englisch', kann es auch sein, daß die Vorankündigung gerade in die Zeit der drohenden Insolvenz von Märklin 2009 fiel und daß deshalb nix draus wurde?

So hab' ich das verstanden......
Oder wollte Märklin sich damit 'gesundstoßen', immerhin 240 Tacken für den 'Klumpen'? affraid

VG
Frank

P.S.: Kann es sein, daß die Queen darüber way 'not amused' war, viel mehr kann man einen Nachbarn und ehemaligen Kriegsgegner doch gar nicht beleidigen Embarassed -Oweh, da hab' ich getz wat gesacht, nein, wir wollten nicht politisch werden, NEIN, Aus, Pfui!
avatar
DersichdenWolfplant
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: Kennt diese Lok jemand?

Beitrag von plastiklok am Sa 13 Dez 2014 - 0:04

Moin Jungs,

schaut doch mal hier ---> klick

Dann achtet mal auf das Datum... Was war denn bloß noch am 1. April ???  study  

Gruß Ralph Pfiff
avatar
plastiklok
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Kennt diese Lok jemand?

Beitrag von DersichdenWolfplant am Sa 13 Dez 2014 - 0:23

Hallo Ralph ... na, was haben wir denn da für 'n Blitzmerker? Herzlichen Glühstrumpf! Frech

Nee, im Ernst, ich denke das Ding war der werten Herren vollster ERNST, so 'ne Kampagne kostet ja schließlich auch GELD, und nur die drohende Pleite kam uns glücklicherweise zuvor.....?
ist uns also erspart geblieben ... Nix genaues weiß' man nicht .... über was man nicht alles so stolpert ... bin manchmal direkt froh, nicht mehr ALLES ganz so gut zu sehen ... Shocked

Edit: Im Beschreibungstext heißt es: 'Wiederauflage eines legendären Märklin-Klassikers' ..... (Frau konnte das entziffern...) Inwieweit ist der denn als 'legendär' und als 'Klassiker' zu bezeichnen? Wenn wir schon bei Halb- oder Dreiviertelschotten sind Suspect ... NESSI ist ja dahingehend auch legendär, und ein 'Klassiker' unter den alljährlichen Aprilscherzen .... Ablach

Nicht mehr ganz Heinrich ..ääh Ernst gemeinte Grüße Very HappyWink

Frank wannistmeinsch..autoendlichwiederheile ...der sich den Wolf plant (und endlich BAUEN WILL!!!)
avatar
DersichdenWolfplant
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: Kennt diese Lok jemand?

Beitrag von DersichdenWolfplant am Sa 13 Dez 2014 - 8:05

...für alle, die immer noch an einen Aprilscherz glauben:

Auszüge aus dem damaligen englischen Thread:
john woodall schrieb:of course everyone remembered what the date was/is.

happy april fool anyone?

7113 schrieb:Unfortunately I think not!

neil_s_wood schrieb:While the content certainly seems so, it seems too well done

simonj schrieb:Maybe you (john woodall, edit) are right, the price in that page scan is 239.95 euro!


...bei weniger hätte ich wohl auch einen Scherz geglaubt Shocked Evil or Very Mad

Suspect Grüße
Frank
avatar
DersichdenWolfplant
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: Kennt diese Lok jemand?

Beitrag von plastiklok am Sa 13 Dez 2014 - 11:06

Moin Frank,

deine angegebenen Links im 5. Beitrag konnte ich leider nicht öffnen.
Sie führten bei mir immer zu einer Fehlermeldung. "Forbidden ... blablabla und so"

Daher meine "Blitzmerkerei" cheers

Im Netz tauchen immer wieder, mehr oder weniger gut gemachte Fake Loks oder Newsblätter auf. Einige Modelle mag es vielleicht tatsächlich geben eventuell von Modellbahnern in Kleinserie umgesetzt.
Bekannterweise kann man ja auch mit guten Bildbearbeitungsprogrammen derartige Loks kreieren.
Ein gut gemachtes Beispiel dafür, finde ich z. B. diesen Katalog zum 1. April

Link zur Seite von "Wolfi´s Modellbahn Seiten" klick

Für mich ist die Lok weiterhin ein Aprilscherz. Aber so ein "Grünes Monster" von Märklin möchte ich schon gerne haben.

...so Franky, nun geh Autoschrauben, damit er wieder funzt  Prost

Viele Grüße von der Hamburger Elbküste,
Ralph
avatar
plastiklok
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Kennt diese Lok jemand?

Beitrag von DersichdenWolfplant am Sa 13 Dez 2014 - 11:37

Moin Ralph,
ouuh Mann, endlich mal ein Nordlicht! ... dachte schon, ich wär' allein auf weiter Flur ... Lächeln

Ralph schrieb:Aber so ein "Grünes Monster" von Märklin möchte ich schon gerne haben

Ist die vom Innenleben her nicht identisch mit der 3021? Dann brauchste ja nur 'n Deckel davon, wenn's denn sein muß ... Soll ja auch im Original 'ne V200 dringesteckt haben? Qualität setzt sich eben durch Prost
Dat Auto is' doch inne' Wääcchstatt, sonst wär' ich doch do schon läängs' 'beigegang'n, du Döösbaddel.. Frech

Ischa man die Tage alweer watt schietwedder ween ...
Fröhlichen Gruß von'ne Küste terug,
Frank
avatar
DersichdenWolfplant
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: Kennt diese Lok jemand?

Beitrag von plastiklok am Sa 13 Dez 2014 - 11:51

Moin Frank

Türlich, gibt es hier Nordlichter ! ...der Norden fängt doch ab dem Elbtunnel an Eindaum

Hütchentausch kommt nicht in die Tüte. Wenn es sich mal ergeben sollte, dann möchte ich eine "Echte" im Bildkarton. Da bin ich typisch nordisch entspannt und warte geduldig auf meine Chance. Wenn nicht heute dann halt irgentwann. Bisher habe ich mit dieser Methode viele meiner Modellbahnlücken schliessen können. In der Ruhe liegt die Kraft.

Gruß Ralph
avatar
plastiklok
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Kennt diese Lok jemand?

Beitrag von juerje am Sa 13 Dez 2014 - 15:04

Hier ist noch eine schöne Seite mit gefakten Modellen, die es hätte geben können.
avatar
juerje
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Kennt diese Lok jemand?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten