Anderes Grau für Wintrack Schotterbett

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Anderes Grau für Wintrack Schotterbett

Beitrag von DersichdenWolfplant am Mi 17 Dez 2014 - 12:48

.... wem das alte Grau der 3D Schotterbettdarstellung in Wintrack nicht unbedingt zusagt und auch nicht mit dem von mir schon vorgeschlagenen, am M-Gleis angelehnten 'Hellbraun' glücklich werden kann, kann vielleicht mal das versuchen:

Eine SCHOTTER.bmp, die sich eher am etwas ins grünlich gehende Grau von verwittertem Granitschotter o.ä. orientiert, so wie man es auch manchmal links und rechts der Gleise sieht (Moos, Flechten, Algen ....)
Diese RGB Werte habe ich von 'BStg19 o.D' (Au42573) in Wintrack übernommen, und z.B. 'STEIN.bmp' in \Wintrack\models weißt eine ähnliche Farbgebung auf.

Die 'Stein.bmp' wird auch für die Standard Tunnelportale verwendet, siehe hier ein Vergleich der Farbtöne:


Ein Detailbild der neuen Schotterfarbe im Vergleich mit dem angesprochenen Grau, das ich auch seit langem schon für alle selbsteingefügten Bahnsteige verwende:




Ein Vergleich der neuen SCHOTTER.bmp (rosa umrahmt) mit der Farbtabelle bei 'Bahnsteig einfügen ... Farbe definieren':



Man sieht auch im Hintergrund das 'neutrale', helle Grau (R=G=B=192) der Schienendarstellung gegen das 'verwitterte', dunklere Grau (153/153/128) des Bahnsteigs, diese hängen natürlich nicht voneinander ab, aber es verdeutlicht den Unterschied zwischen neutralem, hellen Grau und dem dunkleren Grau durch die veränderten RGB Werte.

Wenn man länger auf das dunklere Grau schaut, entsteht der Effekt, daß das an sich neutrale Grau sogar leicht 'rötlich' erscheint (Komplementäreffekt), entsteht auch leider bei falscher Farbwahl bei 'Fliesen vs. Wandfarbe' (der allseits bekannte 'Augenkrebs', 'das sah im Laden aber noch ganz anders aus ....' Suspect)

Hier die 'dunklere' Schotter.bmp als *.png




Übrigens habe ich an der 'hellbraunen' Schotter.bmp für die M-Gleisdarstellung auch noch etwas 'herumgefeilt'.
Wem die schon heruntergeladene möglicherweise doch etwas zu hell oder zu blaß ist, hier ist eine etwas veränderte, ähnelt im Übrigen auch ein bißchen dem FLM Profigleis: Wink




Und so sieht das dann aus:



Und nicht vergessen, die 'originale' Schotter.bmp in \Wintrack\models vorher zu sichern, d.h. umzubennen o.ä., man weiß ja nie Wink

Viel Spaß beim Ausprobieren ...
LG
Frank

P.S.: Heute hab' ich's aber mit der Reschschreibbunkg, mein Güte .... so oft editiert Rolling Eyes
avatar
DersichdenWolfplant
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten