(Ge)wichtige Modelle...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

(Ge)wichtige Modelle...

Beitrag von Barti am Mi 28 Dez 2011 - 12:30

Hallo Forum,

immer wieder erstaunlich, welches Gewicht so einige Modelle auf die Waage bringen!!!
Habe letztens mal die Analogloks, die gerade zur Hand waren, auf meiner auch analogen Briefwaage
(geht bis 2000g) gewogen.

Erster Kandidat war die M3024: 705g



Dann kam die Fleischmann 1179 dran (BR 50): 650g



Schließlich noch meine BR 23 M3005: 545g



Zum Schluß die BR 81 ohne Telex (M3032): 390g




Ich finde es schade, dass das Lokgewicht in den einschlägigen und bekannten Verzeichnissen
wie Koll, hfkern (Homepage) bzw. Collection nicht erfasst ist...
Mich würde beispielsweise mal interessieren, wieviel das alte Märklinkrokodil M3015 wiegt...
Reißt wahrscheinlich die 1000g Meßlatte!

Liebe Grüße von Aurel
avatar
Barti
Lehrling
Lehrling


http://www.aurel-cartoons.de

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten