Güterwagen der Serie 4500 auf 4400 Fahrwerk.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Güterwagen der Serie 4500 auf 4400 Fahrwerk.

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Sa 10 Jan 2015 - 13:20

Hallo Leute,

bei Märklin gibt es ja nichts was es nicht gibt,  Laughing so brachte Märklin als "Exportmodelle" ab 1977 folgende Wagen als Serie 45XX  Wagen auf den Markt die an sich 100% 44XX Serie Wagen sind. Warum die aber unter 45XX laufen kann ich leider icht sagen.































alle Kühlwagen haben als Basis den Kühlwagen 4415 und die Tankwagen sitzen auch auf Fahrestellen der 44XX Serie.
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Güterwagen der Serie 4500 auf 4400 Fahrwerk.

Beitrag von raily am Sa 10 Jan 2015 - 21:30

Moin Heinz-Dieter,

das mit den 44xx und den 45xx ist mir recht schleierhaft, besonders in Bezug auf die Kesselwagen,
denn deren Kessel sind bei den 45xx viel zu groß und der Basiswagen zu lang, nach meiner Ansicht,

von jeder Kesselwagensorte je 1en nebeneinander schaut gräßlich aus. Twisted Evil

Daher habe ich letztens noch einen 45er mit einem 44er Kesel ausgestattet und das Fahrgestell gekürzt,
so geht's dann.

Viele Grüße,
Dieter.
avatar
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Güterwagen der Serie 4500 auf 4400 Fahrwerk.

Beitrag von plastiklok am Sa 10 Jan 2015 - 22:26

Moin Jungs,

... 44er Kessel auf 45er verkürztem Fahrgestell ... hää ??? study

Ich habe begriffen, es handelt sich um Güterwagen. Werbewagen haben 44xxx und Export Werbewagen 45xxx Nummern.

Aber was ist ein 44xxx bzw. 45xxx ? scratch

Laßt mich bitte nicht dumm sterben und gebt mir einen Tip dazu. wink1

Gruß Ralph
avatar
plastiklok
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Güterwagen der Serie 4500 auf 4400 Fahrwerk.

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Sa 10 Jan 2015 - 22:58

Hallo Ralph,

erst einmal hast Du da ein X zuviel, es handelt sich dabei um die Serien 4400 - 4493 und 4500 - 4599

das ist z.B. ein Güterwagen mit der Art.Nr. 4401

 


und das einer aus der 45XX Serie hier einer mit der Art.Nr. 4500



bei 44XX oder 45XX handelt es sich um Artikelnummern die mit 44 oder 45 anfangen. Du weißt doch das die Märklin Freunde immer nur von Art.Nr. reden und nie von Lok Typ oder Wagengattung. Laughing
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Güterwagen der Serie 4500 auf 4400 Fahrwerk.

Beitrag von plastiklok am Sa 10 Jan 2015 - 23:09

Moin Heinz Dieter,

aha ! Also kann man vereinfacht sagen, 44xx sind neuere Wagen mit Kunststofffahrwerk und die 45xx sind die guten alten Blechfahrwerke ?

Der Märklin Nummernschlüssel ist immer noch ein Buch mit sieben Rätsel für mich...
Daher etwas Geduld mit mir.

Gruß Ralph
avatar
plastiklok
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Güterwagen der Serie 4500 auf 4400 Fahrwerk.

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Sa 10 Jan 2015 - 23:24

Hallo Ralph,

also sooo schwer ist das nicht, wenn man sich mit Märklin beschäftigt. Ich habe aber auch nicht alle Art.Nr. im Kopf, vor allen Dingen bei den mit 5 Stellen muß ich auch immer nachsehen.

Im Prinzip hast Du aber recht. Natürlich, Märklin typisch, gibt es auch Ausnahmen, wie bei den 45XX Exportwagen oder auch einigen Primex Wagen.

[Spekulation an]

Es kann natürlich sein, das diese Wagen einfach in die 45XX Serie eingefügt wurden weil es da Lücken gab und Wagen mit Blech Fahrwerk nicht mehr gebaut wurden.

[Spekulation aus ]
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Güterwagen der Serie 4500 auf 4400 Fahrwerk.

Beitrag von Fenek am Sa 10 Jan 2015 - 23:28

Hallo Heinz-Dieter...

Na, dann darf ja mein 4566 "Wasa" nicht fehlen...




@Ralph...

Mein 4566 hat ein Plastefahrwerk...

LG

Jürgen
avatar
Fenek
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Güterwagen der Serie 4500 auf 4400 Fahrwerk.

Beitrag von Fenek am Sa 10 Jan 2015 - 23:32

Hallo Alle zusammen...

Habe noch meinen Tankwagen vergessen...




Wenn ich mir die Aufstellung oben ansehe... fehlen mir noch ein paar...

LG

Jürgen
avatar
Fenek
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Güterwagen der Serie 4500 auf 4400 Fahrwerk.

Beitrag von plastiklok am Sa 10 Jan 2015 - 23:41

Hallo Heinz Dieter,

danke für die Nachhilfe in "Märklinisch". Ich sehe da bei mir noch viele kleine Wissenslücken. Man lernt halt nie aus...

Ich kenne nur ein paar Nummern von Märklin auswendig. 3070 / 3071 TEE, 4070 / 4071
TEE Zusatzwagen, 3030 Schwedenlok, 3060 EMD F7 mit Dummy 4060. Und dann wird es schon dünn.

Aber das ist ja das schöne am Forum, man fragt einfach mal nach. Bravo

Gruß Ralph


avatar
plastiklok
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Güterwagen der Serie 4500 auf 4400 Fahrwerk.

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am So 11 Jan 2015 - 0:04

Hallo Ralph,

bei mir ist es so das ich fast nur die Art.Nr. auswendig kenne, die bis ca. 1985 gebaut wurden und das sind bei den Loks die Serie 3000, bei der 3100 Serie gibt es da schon sehr große Wissenlücken und von der 33, 34, 35, 36,37 Serie und den neuen 5 stelligen Art.Nr. will ich gar nicht erst reden. Das selbe gilt auch für Personen-+ D-Zug Wagen da habe ich auch nur die 4000 Serie im Kopf, also Donnerbüchse TEE + Silberlinge usw. Bei der 4100 Serie auch schon große Lücken und von der 4200 Serie will ich auch nicht reden.

Güterwagen da habe ich die 4400-, 4500 und 4600 Serie im Kopf alle späteren kenne ich auch nicht und muß da immer nach sehen. Natürlich habe ich auch die Art.Nr. der Sachen die vor 1957 gebaut wurden im Kopf das wäre CCS 800, HR 800 usw.
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Güterwagen der Serie 4500 auf 4400 Fahrwerk.

Beitrag von plastiklok am So 11 Jan 2015 - 0:22

Hallo Heinz Dieter,

...und es wird wohl auch immer schweriger am Ball zu bleiben. Immer neue Nummern und Unternummern. Export-, Limitierte-, und Sondermodelle jeder Art.  scratch

Ich werde mich wohl auf die Nummern meiner älteren Loks und Wagen einfuchsen. Also bis Anfang der weißen Kartons in den 90ern.

Zu den Wagen, nach den Österreichern werde ich mich mal umsehen. So einen "Bahnexpress" habe ich von Kleinbahn.

Gruß Ralph
avatar
plastiklok
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Güterwagen der Serie 4500 auf 4400 Fahrwerk.

Beitrag von roeby1959 am So 11 Jan 2015 - 11:21

Hallo Kollegen.
Von den 44xx habe ich auch einige sind so nicht mein Fall.
45xx und 44xx im Ganzzug gemischt sieht Sch...... aus wie Dieter schon sagte.
Zum Glück habe ich von beiden Sorten genug Very Happy





















[img]http://up.picr.de/20656568gf.jpg[/img



Gruß: Robert Dampf" />
avatar
roeby1959
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Güterwagen der Serie 4500 auf 4400 Fahrwerk.

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten