Märklin BR 230 001-0

Nach unten

Märklin BR 230 001-0

Beitrag von ruh-fi am Sa 10 Jan 2015 - 13:42

...nun habe ich es doch getan...
zu meinen V200ér gesellt sich nun noch die große Schwester

Märklin 39300



sie wird bei mir in Zukunft die POP-Wagen ziehen

lt. Beschreibung alles Original und OK mit OVP und nicht geöffnetem Zurüstbeutel



avatar
ruh-fi
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Märklin BR 230 001-0

Beitrag von DB 70er am Sa 10 Jan 2015 - 18:51

Hallo Alex , Glückwunsch zu der tollen Lok , die hätte ich auch mal fast gehabt , dann ist es aber doch eine BR 41 geworden... Wink
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Märklin BR 230 001-0

Beitrag von josefh0 am Sa 10 Jan 2015 - 19:40

Hallo Alex,

auch meine glückwünsche zu der schönen Lok Bravo
avatar
josefh0
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: Märklin BR 230 001-0

Beitrag von raily am Sa 10 Jan 2015 - 21:14

Hallo Alex,

BRAVO!

Ein super Löckchen, na sagen wir mal Lok, die ist bestimmt schon erwachsen, so groß wie die ist ... Wink

Dann wünsche ich dir noch viel Freude mit ihr. Very Happy

Viele Grüße,
Dieter.
avatar
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Märklin BR 230 001-0

Beitrag von Fenek am Sa 10 Jan 2015 - 23:15

Hallo Alex...

Donnerknispel!!! Die V 200 ist ja schon eine schöne Lok... aber dann noch größer... Schade, das sie im Original nicht in Serie gegangen ist...

LG

Jürgen
avatar
Fenek
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Märklin BR 230 001-0

Beitrag von Andreas Pohl am So 11 Jan 2015 - 5:36

Hallo Alex,
herzlichen Glückwunsch zu der Königin der V200 Familie und willkommen im Club.  
Freu  Freu  Freu
Es ist eine wunderschöne Lok mit vielen Funktionen, gutem ESU OEM Sound Decoder und tollen Fahreigenschaften. Solltest Du etwas einstellen wollen, so musst Du den Decoder jedes mal leider ausbauen (21 pol. MTC Schnittstelle) und außerhalb der Lok es anpassen, weil die SDS Steuerplatine verhindert einen direkten Zugriff auf den Decoder in der Lok.
Wenn dann alles angepasst ist, hat man mit der Lok nur Freude. Sie zieht enorm was weg, ich habe ihr meine 19 Schüttgutwagen angehängt.
Der Lautsprecher löst ungewollt die Reedkontakte aus und sammelt Metallspäne ein. Wenn sich da etwas auf der Membran angesammelt hat wird der Sound leise, der Lautsprecher ist aber heil und muss nur gesäubert werden.

Von der Lok gab es fünf Stück: 1x DB Prototyp und 4x Stück bei der jugoslawischen Staatsbahn, die den Regierungszug von Tito ziehen sollten. Es ist keine Lok mehr im Betrieb, die jugoslawischen Loks sollen aber noch abgestellt vorhanden sein.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Märklin BR 230 001-0

Beitrag von plastiklok am So 11 Jan 2015 - 8:26

Moin Alex

ein wahres Prachtstück deine neue Lok. Mit "großer Schwester" triffst du den Nagel voll auf dem Kopf. Und wie ich gelesen habe, auch in Digital mit vielen Funktionen. Da kann ich dir nur viel Freude an der "Neuen" wünschen.
Auf einer Börse hatte ich mal ein Modell von Lima in der Hand.  Bei meiner nächsten Runde zum Händler war sie leider weg... Sad  Irgentwie bereue ich mein zögern nun doch ein wenig...

Im Original konnte sie scheinbar nicht zu 100% überzeugen. Einen interessanten Bericht über den Verbleib der letzten drei Loks und dem "Blauen Zug" findet ihr hier: ---> Blue Train
Schade um die Loks...  Sad

Gruß Ralph
avatar
plastiklok
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Märklin BR 230 001-0

Beitrag von roeby1959 am So 11 Jan 2015 - 10:37

Hallo Alex.
Schööööööön was du dir da geleistet hast Glückwunsch.

Gruß: Robert Dampf
avatar
roeby1959
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Märklin BR 230 001-0

Beitrag von Kranmann am So 11 Jan 2015 - 10:52

Hallo Alex,

tolle Lok, die Du da bekommen hast! Bei mir macht die V300 001 von Trix ordentliche Arbeit und satten Sound.

Gruß
Heinrich
avatar
Kranmann


Nach oben Nach unten

Re: Märklin BR 230 001-0

Beitrag von pepinster am So 11 Jan 2015 - 17:28

ruh-fi schrieb:...

Märklin 39300   ...230 001-0 ...

sie wird bei mir in Zukunft die POP-Wagen ziehen ...

Hallo zusammen,

wie kommst Du auf die Idee, vielleicht weil Märklin zu der V 300 auch die praktisch gleichzeitig erschienenen Popwagen verkaufen wollte?

Nicht alles, was Märklin in seinen Neuheitenprospekten (in diesem Fall aus dem Jahr 2008) schreibt, entspricht den Gegebenheiten des Vorbildes...

Gruß von
Axel

NB.: siehe auch die Diskussion hier: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=35&t=30976

pepinster
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Märklin BR 230 001-0

Beitrag von ruh-fi am So 11 Jan 2015 - 17:45

Hallo Axel,

ich komme auf die Idee, weil ich es so möchte...von dem Prospekt bzw. Bericht habe ich noch nicht´s gehört oder gelesen...
die 230 stand schon länger auf meiner Wunschliste, aber bis jetzt immer zu teuer für mich...
momentan sind die POP Wagen hinter meiner V200 o/b - das wird dann geändert....

im übrigen juckt es mich nicht, ob es nach Vorbild gehen sollte oder nicht - ich fahre das, was mir gerade so in den Sinn kommt...
wenn ich dazu noch den Bericht im Stummi lese, dann sehe ich, das ich für mich alles richtig mache...
avatar
ruh-fi
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Märklin BR 230 001-0

Beitrag von josefh0 am Mo 12 Jan 2015 - 11:57

ruh-fi schrieb:
im übrigen juckt es mich nicht, ob es nach Vorbild gehen sollte oder nicht - ich fahre das, was mir gerade so in den Sinn kommt...

das ist eine Gesunde Einstellung und eine aussage die mir richtig gut gefällt  Bravo
avatar
josefh0
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: Märklin BR 230 001-0

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Mo 12 Jan 2015 - 14:43

Hallo Jungs,

diese Einstellung habe ich ja auch. Ich lasse auf meiner Nostalgie Anlage auch schon mal einen ICE neben dem Schienenzeppelin fahren, Mir muß es gefallen und Spaß machen, was andere drüber denken ist mir so was von wurscht Laughing 

Natürlich wird bei Ausstellungen nur Material der 50er + 60er Jahre gefahren, aber privat in meiner Wohnung läuft da auch schon mal ein Talent 2, eben alles was mir Spaß macht. Ich will ja nur spielen und keinen "Fahrbetrieb" machen.
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Märklin BR 230 001-0

Beitrag von raily am Di 13 Jan 2015 - 21:47

Ach, Kinders, hätte ich beinahe geschrieben, also nochmal:

Hallo Leute:

Das ist doch ganz einfach:

Wer seine Preiserleins  am Bahnsteig von einem ICE in einen Vorkriegstriebwagen umsteigen läßt,
der soll das tun, Hauptsache, er erfreut sich an seinen Modellen. Very Happy

Und wer bei dem Anblick solchens droht, einen augenblicklichen Herzkasper zu bekommen,
so wie ich z.B. Embarassed , der sollte es halt lassen, ist viel gesünder .... Prost

Aber nichtsdestotrotz ist es immer wieder sehr interessant zu erfahren,
wie das Vorbild es seinerzeit gehalten hat, man könnte es ja auch umsetzen.  Idea

Viele Grüße,
Dieter.
avatar
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Märklin BR 230 001-0

Beitrag von ruh-fi am Mi 14 Jan 2015 - 8:01

raily schrieb:

Aber nichtsdestotrotz ist es immer wieder sehr interessant zu erfahren,
wie das Vorbild es seinerzeit gehalten hat, man könnte es ja auch umsetzen.  Idea

Viele Grüße,
Dieter.

Hallo Dieter,

das ist korrekt und deine Aussage kann ich bestätigen..
natürlich schaue ich mir Bilder, Filme usw. an, wo halt eine Lok mit Wagen zu sehen ist...auch Zugbildungen interressieren mich...
habe ja auch dementsprechend Züge zusammengestellt ...
nur im Grunde muss ich nun aber auch nicht jede Wagennummer identisch an eine Lok hängen...so kommt ein Wagen durchaus mehrmals vor z.B.
ob nach Vorbild oder nicht - ich fahre was gerade gefällt... ( nur eine Dampflok vor IC-Wagen mache ich aber auch nicht  Wink  )
avatar
ruh-fi
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Märklin BR 230 001-0

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten