Das Treffen der (Lok) Generationen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Das Treffen der (Lok) Generationen

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am So 18 Jan 2015 - 22:09

Hallo Leute.

Heute gab es in Heinhausen ein Treffen der (Lok) Generationen. Zu sehen waren  VT 08, VT 601, Inter City Experimental BR 50, BR 78, BR 80, E 91, E 32, Bay. ES 1, BR 110 in blau,  BR 110 in rot, Class 66, V 60, V 200, BR 111 + BR 140 in ozean blau / beige, BR 111 in rot, die BR 110 als Rheingold Lok, BR 185, und ein Schienen Tracktor zum verschieben der E-Loks. Es hat wieder echt Spaß gemacht wie es ohne Sounddecoder gerasselt hat.

Hier die Bilder.































































Ich hoffe das ich Euch nicht gelangweilt habe

und jetzt noch ein kleines Video.


_________________
Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Das Treffen der (Lok) Generationen

Beitrag von raily am Mo 19 Jan 2015 - 5:50

Moin Heinz-Dieter,

das hast du aber schön aufgestellt,
besonders bei den Triebwagen kann man die Entwicklung gut verfolgen,
da fehlte evtl. nur noch der ET 11 (Münchner Kindl) als Vorgänger des ICE im Städte-Schnellverkehr.

Zu den Altbau-Elloks im BW:
Die braune zwischen der E91 u. der 132 ist das 'ne E32 rsp. EP2 ?

Appropos E 91:
Auf den letzten MIST47-Bildern sah ich 2 davon bei dir in Heinhausen II,
hast du neben deiner Röwa noch eine andere?

Bei mir ist ja letztens die Märklinsche eingezogen, die mit dem Ur-Sinus, die fährt toll,
den hätte man besser beibehalten, anstatt dieses neumodische nicht funktionierende Minisinuszeugs ... ,
ist ja schon gut, bin ja schon stille.  Wink

Viele Grüße,
Dieter.
avatar
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Das Treffen der (Lok) Generationen

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Mo 19 Jan 2015 - 8:39

Hallo Dieter,

Die braune zwischen der E91 u. der 132 ist das 'ne E32 rsp. EP2 ?

nein das ist eine braune, spatere BR 116 von Roco. Die wurde von einer Firma mit Günther  Teilen zu einer braunen Bay. ES 1 umgebaut.

Die E 91 beim letzten MIST 47 war vom Hans-Gerd, ein echtes Gussmonster nur die Firma weiß ich nicht mehr. War auf jeden Fall ein Name den ich nicht kannte.

_________________
Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Das Treffen der (Lok) Generationen

Beitrag von DB 70er am Mo 19 Jan 2015 - 12:46

Hallo Heinz-Dieter , wieder mal viele schöne Bilder! Die tollste Lok ist aber der Schienentraktor Laughing  !
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Das Treffen der (Lok) Generationen

Beitrag von adlerdampf am Mo 19 Jan 2015 - 15:39

Hallo Heinz-Dieter, hallo Leute,

Du hast ja einen schönen Querschnitt der Generationen gezeigt. Da bleibt mir nur noch zu sagen, toll.
Und als Dank für den Blick in die AC-Welt kommt hier meine Miniauswahl aus der DC-Ecke:


Dampflokomotiven


Localbahn-/Nahverkehrstriebwagen


Diesellokomotiven


Elektrotriebwagenzüge


Dieselschnelltriebwagenzüge


Elektrolokomotiven
avatar
adlerdampf
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Das Treffen der (Lok) Generationen

Beitrag von Andreas Pohl am Di 20 Jan 2015 - 16:01

Hallo Heinz-Dieter,
ja wenn man Sammler ist, häufen sich schon reichlich Loks und Triebzüge an. Bravo Bravo Bravo
Bei mir als Spiel bzw. Betriebsbahner reduziert sich der Bestand mehr auf Allerweltsmodelle, welche auf normalen Haupt und Nebenbahnen anzutreffen sind.
Nur mein Orientexpress und der 4828ger Rheingold werden bleiben, die sind einfach nur schön und stehen für Sonderfahrten zur Verfügung.
So bin ich sehr glücklich, dass ich meinen 39700 RAM TEE Ur-Sinus Triebzug vor Weihnachten zu einem ganz guten Kurs verkaufen konnte und dafür quasi als Ersatz u. a. meine neue BR 221 kaufen konnte. TEE Züge sind m. M. n. in dem kleinen Bahnhof Pohlheim etwas überdimensioniert, im realen Leben würde solch ein Zug, wenn überhaupt, nur durch Pohlheim ohne Geschwindigkeitsreduzierung durchrauschen Laughing
Aus diesem Grund hatte ich mich damals auch schon von meinem Rheingold 1962 getrennt und diesen gegen die Touropa Wagen getauscht.
Aktuell kommt bei mir als Ersatz die BR 220 mit den zwei Mitteleinstiegswagen, Silberling und dem grünen Halbgepäckwagen zum Einsatz.
Seitdem ich meine BR 17 repariert habe und meiner BR65 einen neuen Schleifer verpasst habe, sodass sie keine Kurzschlüsse verursacht, kommen meine Dampfer erneut verstärkt zum Einsatz.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Das Treffen der (Lok) Generationen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten