Dampfbetrieb in Pohlheim

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Dampfbetrieb in Pohlheim

Beitrag von DB 70er am Mi 1 Apr 2015 - 19:34

Hallo Andreas , einen gemischten Zug aus 3-und 4-achsigen Umbauwagen hab ich auch . Der 4-Achser gefällt mir immer noch am besten und ist eigentlich der schönste Personenwagen auf meiner Anlage. Bei Deinen 3-Achsern scheint es Flaschengrüne und Chromoxydgrüne Exemplare zu geben , daß lockert das Erscheinungsbild noch etwas auf Wink  .
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Dampfbetrieb in Pohlheim

Beitrag von Andreas Pohl am Mi 1 Apr 2015 - 19:40

Hallo Christof,
mit der Farbgebung der Wagen hast Du völlig recht. Der Halbgepackwagen ist ein 4319 von Märlklin, die übrigen Wagen entstammen der Zugpackung 26564.
Aber die Wagenreihung mit den Eilzugwagen, die Axel im 211 Beitrag vorgestellt hat, finde ich super, wird ggf. mein nächster Zug Very Happy

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Dampfbetrieb in Pohlheim

Beitrag von Andreas Pohl am So 5 Apr 2015 - 10:31

Hallo Leute,
nach einigem Betrieb mit meinen neuen Wagen gefiel mir die BR 23 nicht so sehr vor den dreiachsigen Umbauwagen.
Somit habe ich dann die BR 23 in mein BW Pohlheim abgefahren und meine BR 65 zum Einsatz gebracht. wink1





Wie ich finde sieht diese Bespannung stimmiger aus. Dampf

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Dampfbetrieb in Pohlheim

Beitrag von Andreas Pohl am Di 7 Apr 2015 - 19:09

Hallo Leute,
heute sind schon meine neuen Wagen, welche ich am Samstag erst ersteigert hatte angekommen. Alle Wagen tragen die EP IV Beschriftung.
Im Grunde habe ich sie wegen der Schüttgutwagen gekauft und ein Preis von 38,83€ inkl. Porto war einfach sehr gut. Die zwei anderen Wagen waren quasi nur Beifang.









Dieser Schüttgutwagen wird meinen Kohlezug ergänzen. Z. Z. war er etwas eingekürzt, weil ich die zwei ERZ IIId Wagen aus dem Verband genommen hatte, mich störte die EP III Beschriftung und als ich letztens noch einen dritten dieser Wagen erhalten hatte und diese dann in einem anderen Zug eingereiht habe. Nun hat mein Kohlezug 18 statt 19 Wagen. Zu meinem Geburtstag werde ich noch einen weiteren ERZ IIId erhalten, so entsteht in meinem anderen Zug langsam ein Schüttgutwagenblock.



Leider fehlt an dem Schwenkdachwagen auf einer Seite die Aufstiegsleiter mit Bodenplatte. Damit harkt die Kupplungsdechsel aus. Zwei kleine Begrenzungen haben erst einmal dieses Problemchen behoben. Hoffe, dass der Verkäufer diese zwei Teile bei sich auffindet und mir noch zuschicken kann.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Dampfbetrieb in Pohlheim

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten