neues aus Heinhausen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

neues aus Heinhausen

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Di 3 März 2015 - 17:10

Hallo Leute,

wie ja wohl bekannt sein dürfte, hat der Heinhausener Musumsleiter Herr Schraube immer wieder neue Ideen um die Menschen in sein Museum zu locken. In diesen Tagen bereitet er wieder eimal eine Ausstellung vor. Herr Schraube hat alle noch fahrtüchtigen Dieselloks der BR V 200 / BR 220 zusammen geholt.

So sollen insgesamt 12 verschiedene Loks dieser sehr bekannten Baureihe anwesend sein. Gleichzeitig hat Herr Schraube auch wieder für eine Überraschung bei den Zügen gesorgt, die an den Museumstagen Fahrten rund um Heinhausen machen sollen. So wird es ein Treffen der Rheingold Generationen geben, also Rheingold Vorkrieg und Rheingold Nachkrieg und einen reinrassigen TEE Zug aus den Anfangstagen dieser Zug Gattung. Aus ermangelung eines zweiten Fahrdrahtes im Bahnhof Heinhausen, wird der TEE auch von einer V 200 gezogen.

Heute habe ich von Herrn Schraube eine Einladung erhalten, mir schon vor den Museumstagen die Ausstellung und die Züge anzusehen, was ich natürlich auch gerne gemacht habe.

















































































 Ich muß erhlich sagen das mich die Ausstellung und das Zusatzprogramm stark beeindruckt haben und ich wünsche dem Museum für das Wochenende viele Besucher, damit Herr Schraube auch weiterhin solche Ausstellungen planen und veranstalten kann.

Das war wieder ein Bericht der Flinken Feder
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: neues aus Heinhausen

Beitrag von Andreas Pohl am Di 3 März 2015 - 17:35

Hallo Heinz-Dieter,
was ist denn mit dem Fahrdraht am zweiten Gleis passiert? Wenn mich nicht alles täuscht war da doch auch mal ein Fahrdraht gespannt.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: neues aus Heinhausen

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Di 3 März 2015 - 17:49

Hallo Andreas,

Wenn mich nicht alles täuscht war da doch auch mal ein Fahrdraht gespannt.

richtig, aber da die Anlage auch immer mit beim MIST47 ist und da oft uralte E-Loks fahren die einen breiteren Phanto haben, habe ich die OL von äußeren Kreis abgebaut. Die Phantos der sehr alten E-loks verhaken sich leicht an den Masten und wenn die kaputt gehen, wird das sehr teuer.

Wenn ich weiß das meine Anlage 2 oder 3 Montae nicht mit muß, dann baue ich die wieder mit auf. Aus dem Grund sind ja auch in dem M-Gleis so dicke Schrauben drin, die zwar , pardon, scheiße aussehen aber dafür haltbar sind. Die Original Märklin M-Gleis Schrauben sind nach 2 - 3 x raus und rein drehen kaputt, denn das Material ist sehr weich.
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: neues aus Heinhausen

Beitrag von Andreas Pohl am Di 3 März 2015 - 18:04

Hallo Heinz-Dieter,
d. h. wenn Du die ganz alte OL mit den Gussmasten (Best.-Nr.: 407M) montieren könntest, wäre das von dir beschriebene Problem erledigt?
Habe mal gerade in der Bucht nachgeschaut, dort wird sie angeboten, aber Preise hat die.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: neues aus Heinhausen

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Di 3 März 2015 - 18:15

Hallo Andreas,

das ist richtig und dafür fehlt mir ganz einfach das Geld. Auch sind die flachen OL Drähte heute kaum noch zu bekommen
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: neues aus Heinhausen

Beitrag von Andreas Pohl am Di 3 März 2015 - 18:21

Hallo Heinz-Dieter,
die Drähte sind dünne Messingstreifen, das gibt es zu kaufen bei der Noch Tunneloberleitung.
Aber Masten zu Stückpreisen von 4 bis 7€ ist schon eine Nummer.
Die Noch Tunneloberleitung verdirbt leider das Flair der Anlage.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: neues aus Heinhausen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten