ein Schweizer Zug für Klaus Hinrich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

ein Schweizer Zug für Klaus Hinrich

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Sa 7 März 2015 - 8:26

Hallo Klaus Hinrich,

hier einmal Bilder von meinem Schweizer Zug.









und als Zuglok setze ich da die Märklin 3014 oder 3050 ein.



der Teilesatz der 3014 erkennbar am nicht vorhandenen Umschalter.




_________________
Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: ein Schweizer Zug für Klaus Hinrich

Beitrag von KaHaBe am Sa 7 März 2015 - 11:40

Guten Morgen, Heinz-Dieter,

Ae 6/6, Re 4/4... Wo ist das Krokodil???? Laughing

Danke für das Einstellen.
Da kommen Erinnerungen auf. Tribüne 100 Jahre Gotthard und so. Und eh das Rumtouren mit dem SwissPass.

Der 3. Wagen dürfte ja noch erschwinglich erhältlich sein, aber die mit den zu öffnenden Türen (ganz ohne Elektronik!)???

Ma Kucken. Die Bucht ist unergründlich. Ein Busch Ricko Ep. II von mir hat gerade den Einkaufspreis übertroffen, die anderen dümpeln so vor sich hin... Die letzten Margen bis nächsten Sonntag, dann ist die 1:87 Zeit endgültig Geschichte.

Zur Börse am 21.3. der Eisenbahnfreunde Littfetal in Kreuztal-Krombach kann ich ja nun nicht, weil, Mittenwald...

Schaun mer mal, was Salzburg, oder doch Bregenz so zu bieten hat, KLEINBAHN-mäßig.

Liebe Grüße

Klaus Hinrich
avatar
KaHaBe


Nach oben Nach unten

Re: ein Schweizer Zug für Klaus Hinrich

Beitrag von KaHaBe am Sa 7 März 2015 - 11:51

Noch ein kleiner Nachtrag.

Passt zwar eher zu Roco, aber durchaus zum Thema Schlierenwagen. Weil, solchene zog es einst auch:



Der absolute Beweis, dass auch Elloks dampfen!

Finde das Originalfoto gerade nicht. Deshalb schnell vom Wandbild abgeknipst.

LG

Klaus Hinrich
avatar
KaHaBe


Nach oben Nach unten

Re: ein Schweizer Zug für Klaus Hinrich

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Sa 7 März 2015 - 12:18

Hallo Klaus Hinrich,

Krokodile habe ich auch, aber leider nicht das Ur Kroko CCS 800, bzw 3015. Die waren immer schon für mich viel zu teuer. Ich besitze da leider nur das Nachfolgemodel 3056 mit Kunststoff Gehäuse in grün



und ein braunes Kroko mit Metall Gehäuse 3352


_________________
Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: ein Schweizer Zug für Klaus Hinrich

Beitrag von plastiklok am Sa 7 März 2015 - 18:30

Moin Heinz Dieter,

wieee ? Nur für Klaus Hinrich ? Laughing

Türen zum Öffnen, da macht das Spielen richtig Spaß !

Gruß Ralph
avatar
plastiklok
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: ein Schweizer Zug für Klaus Hinrich

Beitrag von juerje am Sa 7 März 2015 - 18:50

Hallo Heinz-Dieter,

vielen Dank fürs ausgraben, der alten SBBler  Very Happy
Da kommt mir in den Sinn, das ich auch 4 St. davon im Schrank habe, die ich seinerzeit übers FAM erworben habe.
Allerdings mit rotem Speisewagen.
Gefällt mir auch besser, weil dann etwas Farbe ins Grün kommt.
Was bei den Wagen auffällt ist ihr ziemlich hohes Eigengewicht, gegenüber anderen Blechwagen (346er Schürzenwagen oder die moderneren 24cm-Wagen),
Besonders der mit der Türschliessmechanik bringt ordentlich was auf die Waage.
Da brauchts dann schon eine kräftige Zuglok davor.
Bei mir ists die 3050.1. Ein Kroko 3056 könnte ich auch davor spannen.
Am besten gefällt mir allerdings die 3014 für den Zug, die ich aber nicht besitze.
Nochmal danke fürs Erinnern, an die alten Schätzchen, die schon so lange bei mir im Schrank schlummern.
Ich werd' die 3050 mal digitalisieren und dann ein paar Runden drehen.
avatar
juerje
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: ein Schweizer Zug für Klaus Hinrich

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Sa 7 März 2015 - 19:28

Hallo Jürgen,

den in rot habe ich natürlich auch.



und auch einen neueren in Blech, der auch 24 cm lang ist. Leider habe ich bisher aber nur einen Schnellzugwagen in neuerer Ausführung.




_________________
Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: ein Schweizer Zug für Klaus Hinrich

Beitrag von juerje am Sa 7 März 2015 - 19:38

Hätte mich auch gewundert, wenn Du den nicht noch aus dem Ärmel zauberst Laughing
avatar
juerje
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: ein Schweizer Zug für Klaus Hinrich

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Sa 7 März 2015 - 20:24

Hallo Jürgen,

mit den Wagen aus der 4000er Serie bin ich sehr gut bestückt. Es fehlen da nur 3 Katalog Nummern und das sind Wagen die heute kaum unter 100 € zu bekommen sind. Es fehlt ein Schwede, der Le Capitole und ein Belgier, alle anderen sind vorhanden, wenn auch nicht mit allen Varianten.

Als Katalog Nummern Sammler ist man bemüht von allen Loks und Wagen ein Exemplar zu besitzen, allerdings endet bei mir das Sammeln 1986. Bis heute sind da über 300 Loks und ca. 2000 Wagen zusammen gekommen und so langsam wird nicht nur das Geld, sondern auch der Platz knapp.

_________________
Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: ein Schweizer Zug für Klaus Hinrich

Beitrag von raily am Sa 14 März 2015 - 3:00

Moin Leute,

vllt. nicht so  ganz zum Thema passend, aber irgendwie doch,
denn den schweizer Speisewagen (mittlere Abb.) habe ich auch, auch wenn ich mit Schweiz so nix am Hut habe,
aber den brauchte ich für den TEE-Bavaria, der ab Lindau mit 'ner Re 4/4 bespannt, dann doch in die Schweiz fährt,

irgendwie doch auch ein schweizer Zug, scratch :



Viele Grüße,
Dieter.
avatar
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: ein Schweizer Zug für Klaus Hinrich

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten