BR 151 Hamo

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

BR 151 Hamo

Beitrag von plastiklok am So 12 Apr 2015 - 19:32

Moin zusammen,

Verstärkung meiner Roco BR 151 Flotte kommt in Form einer Hamo Lok.

Eigentlich war ich auf der Suche einer "Grünen", durch Zufall bin ich dann zu dieser Version gekommen. cheers

Top Zustand im Karton mit Foliendeckel und Begleitheftchen.





Gruß Ralph
avatar
plastiklok
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: BR 151 Hamo

Beitrag von koef2 am So 12 Apr 2015 - 19:46

Hallo Ralph,

ich sehe keien Abnutzungspuren am LAck.

Schöne Lok. Ich habe die in grün und in beige-blau für Wechselstrom.

Sieht vor Ganzgüterzügen immer toll aus, auch wenn meine nur 8 Waggons lang sein können.

Viel Spaß mit der Lok

Viele Grüße
Kai
Koef2
avatar
koef2
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: BR 151 Hamo

Beitrag von plastiklok am So 12 Apr 2015 - 20:23

Moin Kai,

die "Grüne" fehlt mir noch. Dabei ist es mir egal, ob Märklin oder Primex.
Diese Lok scheint wirklich kaum gelaufen zu sein. Vermutlich auch ein Schachtelbahner wie ich.

Gruß Ralph
avatar
plastiklok
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: BR 151 Hamo

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Mo 13 Apr 2015 - 7:42

Hallo Jungs,

ich bin auch glücklicher Besitzer von beiden 151 und das schon seit der Zeit als die damals auf den Markt kamen, das war bei der grünen 1977 und bei der in o/b 1976. Leider ist meine da die 2. Ausführung von 1977 mit aufgesteckten Signalhörnern.





Beide Loks sind noch wie neu, da sie auch in den Jahren nur wenig gefahren wurden.
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: BR 151 Hamo

Beitrag von raily am Mo 13 Apr 2015 - 10:37

Moin Leute,

bei den vielen Schachtelschläfern muß ich ja wohl mal mit ein paar Betriebsbildern aushelfen :










Viele Grüße,
Dieter.
avatar
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: BR 151 Hamo

Beitrag von Andreas Pohl am Mo 13 Apr 2015 - 15:19

Hallo Leute,
die 151 ist schon eine schöne Lok. Obwohl ich persönlich die 150 etwas gelungener empfinde.
Schön dass es diese Lok in verschiedenen Varianten gibt.

Wünsche Dir viel Spaß mit der neuen Lok. Dampf

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: BR 151 Hamo

Beitrag von plastiklok am Mo 13 Apr 2015 - 18:36

Moin Jungs,

der Wunsch nach einer "Grünen" wächst immer mehr... drunken

@Heinz Dieter, deine in O/B hat brünierte Pantos. Dieters und meine sind mit "silbernen" Pantos ausgerüstet. Wo ist da der Unterschied ? Meine liegt im Orange/Blauen Karton mit Sichtfenster. Baujahr weiß ich nicht.
Gab es die O/B Version später mit brünierten Pantos ?

Ein Original, allerdings einer Privatbahn steht manchmal im Hamburger Hafen in Grün mit Schwarzen Rahmen. "Im DB Look"

Gruß Ralph
avatar
plastiklok
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: BR 151 Hamo

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Mo 13 Apr 2015 - 19:19

Hallo Ralph,

die 151 in o/b gab es in 3 verschiedenen Ausführungen

1. mit angegossenen Signalhörnern und blanke Phantos Baujahr: 1976

2. mit angesteckten Signalhörnern und blanke Phantos: Baujahr 1977 - 1978

3. mit angesteckten Signalhörnern und brünieten Phantos Baujahr 1978 - 1991

In was für einem Karton meine war, kann ich auswendig nicht sagen, denn alle Kartons liegen in einem Schrank im Keller und da komme ich so nicht dran weil der Keller voll ist Embarassed  Ich gehe aber davon aus das es einer mit Sichtfenster war.
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: BR 151 Hamo

Beitrag von plastiklok am Mo 13 Apr 2015 - 19:34

Hallo Heinz Dieter,

...aha ! Bei näherer Betrachtung habe ich die Version mit angegossenem Signalhorn.
Also ein Modell aus der ersten Serie von 1976.
Klasse und vielen Dank für die Info. Mach keinen stress wegen des Kartons, der liegt dort gut im Keller. So wichtig ist das ja nicht. Hatte nur meinen Kartontyp zur näheren Bestimmung angegeben. Ist schon ein schönes und schweres Modell.

Gruß Ralph
avatar
plastiklok
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: BR 151 Hamo

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Mo 13 Apr 2015 - 19:51

Hallo Ralph,

ich habe gerade noch einmal in Collection geforscht und dabei festgestellt das es die HAMO 151 nur in 2 Ausführungen gab, Die 3. mit brünierten Phantos gab es unter HAMO nicht.
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: BR 151 Hamo

Beitrag von raily am Mo 13 Apr 2015 - 22:14

Moin moin,

@ Ralph:

Wir beide haben die gleiche Ausführung von '76, die mit den angegossenen Signalhörnern.
Meine grüne ist 'ne Primex und die hat schon das aufgesteckte Signalhorn.
Aber wichtig ist mir das nicht, denn beide laufen mit HAMO-Magnet und Lopi4 1a,
aber schön zu wissen. Very Happy

@ Andreas:

Zitat:
"Obwohl ich persönlich die 150 etwas gelungener empfinde."

Na, hast du sie etwa entdeckt ... bounce

Viele Grüße,
Dieter.
avatar
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: BR 151 Hamo

Beitrag von plastiklok am Mo 13 Apr 2015 - 23:27

Moin Moin,

@Heinz Dieter, auf was man so alles achten kann oder muß. Solche Details finde ich immer wieder gut zu wissen. Ich bin da noch nicht so tief in der Materie drin.
Irgentwann sind ja auch die Hamo Loks aus dem Katalog verschwunden.
Eventuell sogar zeitgleich mit der Umstellung auf brünierte Pantos ?

@Dieter, bin gespannt, welche mir zuerst ins Netz geht. Primex oder Märklin ? Very Happy

Gruß Ralph
avatar
plastiklok
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: BR 151 Hamo

Beitrag von raily am Di 14 Apr 2015 - 1:21

Hallo Ralph,

das ist eigentlich "Wurscht", denn die sind identisch, sogar die Betriebsnummer ist gleich ... Prost


Viele Grüße,
Dieter.
avatar
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: BR 151 Hamo

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Di 14 Apr 2015 - 7:17

Hallo Jungs,

unter Primex gab es aber nur die grüne 151 und die ist bis auf die Betr. Nr. mit der von Märklin identisch.

Betr. Nr. Märklin:  151 022-1 Art. Nr. 3057

Betr. Nr. Primex : 151 043-7 Art. Nr. 3195

Was mich nur wundert, ist das beide 151  unterschiedlich gehandelt werden. Laut Collection ist die unter Primex billiger als die unter Märklin. Das gleiche ist mir auch bei der Primex Berliner S-Bahn aufgefallen, denn die gab es ja auch nach der Einstellung von Primex noch 3 Jahre unter Märklin.

Übrigens haben da beide die Betr.Nr. 275 343-2 und die unterscheiden sich nur durch den Aufdruck am Unterboden. Bei Primex steht Primex gedruckt drunter und bei Märklin wurde dier Stempel Primex mit einem Aluminiumschild märklin überklebt. Da ist der Preisunterschied sogar noch wesendlich größer.

Ich habe den S-Bahnzug auch nur unter Primex, das reicht mir vollkommen.

avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: BR 151 Hamo

Beitrag von plastiklok am Di 14 Apr 2015 - 16:33

Moin Jungs,

die unterschiedlichen Betriebsnummern spielen für mich keine große Rolle. Bieten aber Vorteile. Man kann in Doppeltraktionfahren und die Lok läßt sich leichter als Primex- bzw. Märklinlok identifizieren. Gefallen tun mir Beide Very Happy

Gruß Ralph
avatar
plastiklok
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: BR 151 Hamo

Beitrag von Andreas Pohl am Di 14 Apr 2015 - 17:47

Hallo Heinz-Dieter,
der Preisunterschied zwischen Primex und Märklin original liegt m. M. am Image der Marke. Ist wie mit einem Jogurt original "Der große Farmer" zu "gut und günstig"

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: BR 151 Hamo

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Di 14 Apr 2015 - 17:56

Hallo Andreas,

das vermute ich ja auch. Bei den "normalen" vereinfachten Primex Modellen kann ich das ja auch verstehen, aber wenn es nur um die unterschiedliche Verpackung geht, verstehe ich das nicht mehr. Zumal auf jeder Primex Verpackung steht ein Produkt von Märklin oder so ähnlich
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: BR 151 Hamo

Beitrag von Andreas Pohl am Di 14 Apr 2015 - 18:08

Hallo Heinz-Dieter,
ich habe ein paar Hochboardwagen EAOS oder so. In Summe sind es fünf, zwei original Märklin und drei Primex. Alle ohne Verpackung und die Ausführung in der Bedruckung ist identisch, nur die Wagenfarbe ist bei den Primex Wagen in einem leicht helleren Braun ausgeführt. Zusammengespannt sieht dies sogar sehr realistisch aus, weil in der Realität gibt es immer Farbschattierungen. Auf dem Wagenboden ist bei allen Wagen Märklin eingeprägt. Ob da mal ein Aufkleber mit Primex Aufdruck aufgebracht war, kann ich nicht sagen. Bei meinen roten Umbauwagen waren Trix Aufkleber angebracht, darunter war auch das Märklin Logo eingeprägt.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: BR 151 Hamo

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten