märklin 37835

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

märklin 37835

Beitrag von ruh-fi am Do 16 Apr 2015 - 17:35

Hallo zusammen,

nachdem ich ja heute auf der Messe so gar nicht fündig geworden bin, habe ich mir nun diese Lok im Lokmuseum bestellt..

Güterzug-Dampflokomotive Baureihe 50 mit Kabinentender der Deutschen Bundesbahn (DB), Epoche III.
Witte-Windleitbleche, 4 Kesselaufbauten, gekürzter Umlauf, DB-Reflexglaslampen und ohne Indusi. Betriebsnummer 50 1581. Betriebszustand um 1967.

Modell: Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel. 5 Achsen angetrieben. Haftreifen. Lokomotive und Tender weitgehend aus Metall. Eingerichtet für Rauchsatz 7226. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und nachrüstbarer Rauchsatz konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen Leuchtdioden (LED). Kurzkupplung mit Kinematik zwischen Lok und Tender. Hinten am Tender und vorne an der Lok kinematikgeführte Kurzkupplung mit NEM-Schacht. Befahrbarer Mindestradius 360 mm. Kolbenstangenschutzrohre und Bremsschläuche liegen bei. Länge über Puffer 26,5 cm.

Highlights:
Neuentwickelter Kabinentender.
Vorbildgerecht konstruktive Änderungen an der Lokomotive, mit gekürztem Umlauf.
Besonders filigrane Metallkonstruktion.
Durchbrochener Barrenrahmen und viele angesetzte Details.
Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel.
Mit Spielewelt-Decoder mfx+ und umfangreichen Betriebs- und Geräuschfunktionen.

Der Spielewelt-Schnick-Schnack interressiert mich nicht - es geht sich vielmehr um die ganze Ausführung, die ich so, wie sie nun von Märklin umgesetzt wurde immer haben wollte...
Bei diesem Modell hat sich Märklin wirklich mal sehr viel Mühe gegeben - habe es mir live angesehen...




Märklin schlägt vor => Hersteller-Preis: 429,95 €

im Lokmuseum als VIP-Kunde habe ich 334€ inkl. Versand bezahlt

zwar immer noch ein stolzer Preis - aber diese Lok wollte ich nun unbedingt in mein BW aufnehmen..

wenn die Lok bei mir überführt wurde, werde ich mal einen kleinen Bericht darüber geben...

avatar
ruh-fi
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: märklin 37835

Beitrag von DB 70er am Do 16 Apr 2015 - 17:49

Hallo Alex , wünsche Dir jetzt schon viel Freude mit der schönen Lok ! Ist ja eine ganz brandneue Sommerneuheit .Ich bin ja nicht so der Dampfer-Fan aber eine 50er Kab hab ich auch - aber noch das alte Modell Wink  .
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: märklin 37835

Beitrag von Andreas Pohl am Sa 18 Apr 2015 - 14:03

Hallo Alex,
Glückwunsch zur neuen BR 50 und viel Spaß damit. Very Happy Dampf
Habe auch eine neue Kabine bekommen, ist noch die ältere Version mit HLA und Knickrahmen. In meinem Bestand gibt es nun zwei Kabinen, ist eine tolle Lok die sich vielseitig einsetzten lässt.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: märklin 37835

Beitrag von ruh-fi am Sa 18 Apr 2015 - 16:29

..hier mal ein kurzes Video dazu...

die Lok wurde heute angeliefert

..morgen wird mal etwas gespielt - für heute muss es reichen ...

avatar
ruh-fi
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: märklin 37835

Beitrag von raily am So 19 Apr 2015 - 6:25

Moin Alex,

da bleibt mir nur dich zu dem extravagenten Modell zu beglückwünschen und mich mit dir darüber zu freuen! Very Happy

Egal jetzt von welchem Hersteller, es gibt immer mal genau d a s Modell von genau d e m Vorbild,
da iat der Preis gar nicht so wichtig, wie das "Habenmüssen",
ist es doch ein Modell von genau dem Vorbild, das man sich zu seiner Bahnseeligkeit schon lange gewünscht hat!
(Natürlich schaut man dann auch nach einer günstigeren Einkaufsmöglichkeit als UVP.)

Bei mir sind von dieser Sorte auch mittlerweile einige vertreten, wie z.B. die V188, der Gläserne
und die 03.10 mit Vollscheiben Laufrädern der vorderen Laufachsen, aber dies nur nebenbei.

Ich wünsche dir noch viel Freude mit der "Neuen"
und viele Grüße,
Dieter.
avatar
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: märklin 37835

Beitrag von Andreas Pohl am So 19 Apr 2015 - 7:21

Hallo Alex,
habe mir das Video angesehen, man hat die einen tollen Sound Bravo
Mich hat es ins Grübeln gebracht, ob ich mir für meine neue Kabine nicht auch einen wesentlich günstigeren MSD Decoder kaufe und mir dann dieses Soundprojet aufspielen lasse. Bin ganz begeistert von der Lok mit diesem super Sound.

Für diesen Monat ist bei mir Ebbe in der Kasse, so muss erst einmal still gefahren werden.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: märklin 37835

Beitrag von ruh-fi am So 19 Apr 2015 - 8:42

Hallo Andreas,

ja - der Sound ist wirklich bis jetzt das Beste, was Märklin da eingesetzt hat...

"mal eben kurz den Nietenzählermodus an"

es stimmen sogar die einzelnen Schläge bei den Radumdrehungen - läuft sehr synchron dazu...

nein - aber nun mal ernsthaft

diese Lok wollte ich schon immer haben - nun ist es eben die von Märklin geworden..
ich habe mir auch mal die Version von Roco angesehen - die mich aber nicht so richtig überzeugt hatte.... und der Preis war auch nicht gerade so passend..

ist auf jeden Fall eine sehr schöne und vor allem gelungene Ausführung was da Märklin auf den Markt gebracht hat..

zu den MSD´s ist es so, das dort Märklin wohl so langsam sich was bei gedacht hat...
lange Zeit gab/gibt es ja leider nur immer diese Einheitssound´s, was bei den Dampflok´s schon sehr auffällt...

wollen wir mal hoffen, das dort auf dem Soundsektor mal auch was korrigiert wird..


avatar
ruh-fi
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: märklin 37835

Beitrag von juerje am Mo 15 Jun 2015 - 17:53

Ich habs auch getan und sie bestellt (ebenfalls Lokmuseum zum gleichen Preis)
Eigentlich habe ich das Geld nicht grad übrig gehabt, deshalb trenne ich mich von anderen Dingen
und schon ist sie bezahlt Laughing
Der Zug wartet auch schon - dann gibts auch wieder ein Video von mir
avatar
juerje
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: märklin 37835

Beitrag von DB 70er am Di 16 Jun 2015 - 17:03

Hallo Jürgen , viel Freude mit dem Teil , man muß sich manchmal auch "außer der Reihe" mal was Gutes gönnen  Wink !

juerje schrieb:......deshalb trenne ich mich von anderen Dingen
und schon ist sie bezahlt Laughing
als ich das gelesen habe mußte ich ein wenig schmunzeln , ich verkaufe gerade auch ein paar Sachen und der Erlös ist schon wieder angelegt Wink   (das entsprechende Moba-Material kam heute mit DHL).
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: märklin 37835

Beitrag von juerje am Di 16 Jun 2015 - 18:12

DB 70er schrieb:Hallo Jürgen , viel Freude mit dem Teil , man muß sich manchmal auch "außer der Reihe" mal was Gutes gönnen  Wink !

juerje schrieb:......deshalb trenne ich mich von anderen Dingen
und schon ist sie bezahlt Laughing
als ich das gelesen habe mußte ich ein wenig schmunzeln , ich verkaufe gerade auch ein paar Sachen und der Erlös ist schon wieder angelegt Wink   (das entsprechende Moba-Material kam heute mit DHL).

Da gibts doch dann bestimmt ein paar Bilder zu Bilder


Ich wollte schon lange meine Sammlung etwas anpassen und Einiges abstossen, um Neues zu beschaffen.
Ein paar Teile werde ich erstmal hier und beim Stummi anbieten, bevor sie bei hood.de landen.
Ebay ist für mich gestorben.
Den Zirkus der da läuft können die mit Anderen machen, nicht mit mir.
avatar
juerje
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: märklin 37835

Beitrag von ruh-fi am Di 16 Jun 2015 - 18:28

Hallo Jürgen,

hab ja schon via Telefon von deiner Neuanschaffung gehört Very Happy

viel Spaß mit deiner Kab50 ...

avatar
ruh-fi
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: märklin 37835

Beitrag von juerje am Do 18 Jun 2015 - 16:43

Hallo Leute,

heute auch in meinem BW angekommen



Das Filmchen dauert noch was, der Akku der Videocam ist hin Evil or Very Mad
avatar
juerje
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: märklin 37835

Beitrag von josefh0 am Do 18 Jun 2015 - 20:02

Hallo Jürgen,
glückwunsch zur schöne 50ger Bravo
avatar
josefh0
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: märklin 37835

Beitrag von DB 70er am Do 18 Jun 2015 - 20:30

Hallo Jürgen , die Pufferbohle so hoch daß sie an der Oberleitung schleift , der Lok-Tender-Abstand so groß daß sich's eine Katze darin bequem machen kann und mit den Spurkränzen kannst du Teppiche schneiden , mecker mecker mecker - typisch Märklin halt...... Twisted Evil  .....ach so , wir sind hier ja nicht bei den ewig Meckernden Nietenzählern Cool  . Also Spass beiseite , tolle Maschine , auch wenn ich selbst ja nicht so der Dampfer-Fan bin . aber eine 50er ist immer noch mit die schönste Einheitslok , mir gefallen die Güterzugdampfloks eigentlich besser als die hochbeinigen Schnellzug-Renner Wink.
Zu Deiner Video-Kamera : hast Du nicht auch die Sony HDR-CX220E wie ich ? Mach mir keine Angst , nicht das mein Akku auch noch schlapp macht...... Embarassed
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: märklin 37835

Beitrag von juerje am Fr 19 Jun 2015 - 9:55

DB 70er schrieb:Hallo Jürgen , die Pufferbohle so hoch daß sie an der Oberleitung schleift , der Lok-Tender-Abstand so groß daß sich's eine Katze darin bequem machen kann und mit den Spurkränzen kannst du Teppiche schneiden

Oha, das war mir ja alles noch garnicht aufgefallen jocolor

DB 70er schrieb:, mecker mecker mecker - typisch Märklin halt...... Twisted Evil  .....ach so , wir sind hier ja nicht bei den ewig Meckernden Nietenzählern Cool  . Also Spass beiseite , tolle Maschine , auch wenn ich selbst ja nicht so der Dampfer-Fan bin . aber eine 50er ist immer noch mit die schönste Einheitslok , mir gefallen die Güterzugdampfloks eigentlich besser als die hochbeinigen Schnellzug-Renner Wink.

Schwein gehabt, dann darf ich die Lok ja behalten.
Makelfrei ist sie allerdings nicht.
Wie es wohl des öfteren in der letzten Zeit vorkommt hat auch meine 50er ein paar krumme Dinger:



Bei dem Preis eigentlich unakzeptabel. Wärens mehr, würde ich sie auch glatt zurück schicken.

DB 70er schrieb:Zu Deiner Video-Kamera : hast Du nicht auch die Sony HDR-CX220E wie ich ? Mach mir keine Angst , nicht das mein Akku auch noch schlapp macht...... Embarassed

ja ich hab fast die gleiche Sony wie Du (meine hat kein E)
Der Akku war irgendwie von Anfang an nicht wirklich gut. War sehr schnell leer.
Aber Ersatz ist nicht teuer, unter 10€. Ich glaub ich geh gleich mal zum Saturn, muss eh noch ins Städtchen.
avatar
juerje
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: märklin 37835

Beitrag von DB 70er am Fr 19 Jun 2015 - 12:32

juerje schrieb:.....Wie es wohl des öfteren in der letzten Zeit vorkommt hat auch meine 50er ein paar krumme Dinger:


Hallo Jürgen , diese Problematik zieht sich derzeit wie ein roter Faden durch die Moba-Foren ! Bemerkenswert : Sogar eine Lok , die Märklin dem Modellbahnclub Fulda zur Youtube - Vorstellung von Walter Müller zur Verfügung gestellt hat zeigt diese Mängel !
Ich habe hier ein Material-Problem in Verdacht...........
Was hatten wir nicht alles schon : Zinkpest , Splitter-Plastik (braune und blaue Wagenböden) , Brösel-C-Gleis  -  immer war es das Material !
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: märklin 37835

Beitrag von Andreas Pohl am Fr 19 Jun 2015 - 17:38

Hallo Leute,
solche krummen Leitungen und Griffstangen würde ich reklamieren, bei dem Preis akzeptiere ich so etwas nicht. Evil or Very Mad
Hatte auch eine gebrauchte Lok, ich glaube es war eine Märklin BR 78 wo Griffstangen auf den Wassertanks ähnlich verbogen waren. Allerdings hat die Lok nur 40€ gekostet, aber nach einigen Monaten ging es mir auf die Nerven und ich habe ein anderes Gehäuse für 10€ gekauft und es getauscht.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: märklin 37835

Beitrag von raily am Sa 20 Jun 2015 - 1:25

Moion Leute,

nun, so eine Leitung ist nicht schön,
zeigt aber deutlich auf, daß die Qualitätsmängel sich trotz aller Beteuerungen weiter fortsetzen, eigentlich schade.  Sad

Wen es erheblich stört, mal unabhängig vom Preis betrachtet, ok, für mich ist dies eher ein Nebenschauplatz,
viel interessanter ist ihr Zug- und Fahrverhalten in engen Gleisbögen und auf Steigungen und da meine ich nicht die
üblichen Güterzügen mit 5 bis 10 leichten Wagen, sondern ab 13 aufwärts mit schweren Wagen.

Ich hatte heute mal meine BR 45 fahren lassen und mich echt erschrocken, die ist ja die erste mit diesen Schiebeachsen
anstatt der damals noch üblichen Knickrahmen gewesen:
Da mußte ich doch glatt die Gleislage hier und da nachbessern, damit das Dingens ordentlich fuhr,
also ohne Entgleisen und ohne Durchdrehen der Räder. Shocked

Nun gut, ich warte da geduldig auf eure Testberichte ...

Viele Grüße,
Dieter.
avatar
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: märklin 37835

Beitrag von juerje am Sa 20 Jun 2015 - 11:24

Hallo Spielbahnfreunde,

hab einen neuen Akku für die Kamera und hier ist auch schon das Filmchen:



passend zum momentanen Kesselwagenthema Laughing

Die Betriebseigenschaften sind bei mir sehr gut.
Dieser Zug wird absolut klaglos die Rampe hoch gezogen und 17 der alten Wagen reissen schon ganz gut an der Kupplung.
Allerdings habe ich auch nur mind. R3 und 2,5% Steigung.

@Andreas

Im Prinzip hast Du natürlich Recht. Sowas geht garnicht, bei dem Preis.
Ich werde die Lok jetzt aber nicht wochenlang durch die Lande schicken, um am Ende womöglich das Gleiche in Grün zu bekommen.
Gäbe es noch Fachhändler hier bei mir in der Nähe und ich hätte sie dort gekauft, sähe es anders aus.

Schaue ich mir die G 5/5 resp. 57.5

an, was da alles krumm und schief ist, könnte man zum Schluß kommen das Märklin hier wohl ein größeres Problem hat in der Fertigung.
Ein gutes QM würde so etwas allerdings niemals frei geben zur Auslieferung.
Man kann nur hoffen, dass die das alsbald in den Griff kriegen.

Wie siehts eigentlich bei Deiner aus, Alex?
avatar
juerje
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: märklin 37835

Beitrag von ruh-fi am Sa 20 Jun 2015 - 12:01

Hallo Jürgen,

danke für das Video - dann brauche ich ja keines mehr zu machen...

meine zieht die Flachwagen ( insg. 30 Stck. ) auf der geraden Strecke und über die DKW´s ohne große Probleme.... in den SB schafft sie es auch und wieder hoch... allerdings auf der Anlage habe ich ja eine etwas steilere ( zwar nur kurze ) Rampe - dort fängt das schleudern bei langsamer Geschwindigkeit an...bei schnellerem Tempo schafft sie es aber auch...( quält sich aber ab )

zu dem LOK-Tender-Abstand => den kann man ja einstellen, langer Abstand für die Schachtel und bei kleinem Radius.... kurzer Abstand dann ab R2 aufwärts...

der Handlauf ist bei meiner BR50 gerade - die Leitung ist auch etwas krumm nach unten ....
der Grund dafür ist, weil die Leitung etwas zu lang ausgefallen ist und sich deshalb zwischen den Verbindungsstellen verwindet...
dieses ist zwar nicht schön, aber für mich kein Grund, die Lok einzuschicken, da dieses Problem sowieso seitens Märklin nicht behoben werden kann...ich denke nicht, das andere gleiche BR50íger wie unsere da korrekte Leitungslängen haben...

dieses ist meiner Meinung nach der einzigste Makel an dieser wunderschönen Lok...


avatar
ruh-fi
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: märklin 37835

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Sa 20 Jun 2015 - 12:39

Hallo Leute,

hier einmal meine BR 50 kab. Ok diese Lok ist jetzt über 30 Jahre alt, aber mir gefällt die noch immer und nach meiner Meinung macht die auch im Vergleich zur neuen immer noch eine sehr gute Figur. Diese Lok hat mich noch nie im Stich gelasen und sie läuft noch wie am ersten Tag.















avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: märklin 37835

Beitrag von juerje am Sa 20 Jun 2015 - 17:28

Hallo Cheffe,

ja, die gute, alte 3084.
Optisch nach wie vor sehr gut und mit dem Knickrahmen über jeden Radius erhaben cheers
Die habe ich auch noch, wollte die aber nicht digitalisieren.
avatar
juerje
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: märklin 37835

Beitrag von Old Märklinist am Sa 20 Jun 2015 - 17:52

Hallo Jürgen,
schönes Filmchen,nur jetzt habe ich Lust auf 4 achser Kesselwagen Razz
Habe auch schon im Netz gewühlt,aber die Preise sind immer noch wie vor drei Monate,normal sind in der Urlaubszeit die Preise etwas runter ??
Diese Jahr schein das nicht so zu sein.
Die 50er mit Knickrahmen hat schon was. Laughing
avatar
Old Märklinist
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: märklin 37835

Beitrag von juerje am Sa 20 Jun 2015 - 17:57

Old Märklinist schrieb:Hallo Jürgen,
schönes Filmchen,nur jetzt habe ich Lust auf 4 achser Kesselwagen Razz

Vorsicht an Alle - das Kesselwagenfieber ist ausgebrochen und hochansteckend lol!
avatar
juerje
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: märklin 37835

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Sa 20 Jun 2015 - 17:59

Hallo Jürgen,

heute wird bei mir keine analoge Lok mehr digitalisiert, dieser Wahn ist zum Glück schnell an mir vorüber gezogen. Als ich im Jahr 2004 nach 18 Jahren wieder mit der Märklin Bahn angefangen habe, mußte es natürlich digital sein. Ich habe damals mit der ersten Feuerwehr Startpackung wieder begonnen.

Leider waren aber digitale Märklin Loks sehr teuer, so das ich im Jahr 2005, nach Gründung des MIST47 mir einige wenige analoge Loks von Kollegen habe digitalisieren lassen. Meinem damaligen Digital Wahn sind die 3102,  3153 und die 3366 zum Opfer gefallen. Zum Glück hat diese geistige Umnachtung nicht lange angehalten, aber um diese 3 Loks tut es mir echt leid.

Etwas später habe ich mir dann die erste Piko Hobby Lok gekauft, neu mit Garantie für ca. 45 €. Das war zwar etwas teurer als der Umbau einer analogen Lok, aber ich wollte nicht noch mehr verschandeln. Dabei ist es bis heute geblieben, denn wenn eine neue Lok gekauft wird dann ist es fast immer eine Piko Lok.

Die letzte Märklin Lok die ich gekauft habe, war der Neubau der BR 24. Ach so und auch den VT08 habe ich mir mit dem Weltmeisterwagen für schlappe 750 € gekauft, aber das hatte andere Gründe, denn als Kind bin ich mit dem Zug oft von Duisburg nach Oberhausen-Sterkrade zu meiner Oma gefahren, denn da war der im Nahverkehr eingesetzt. Ich glaube mich erinnern zu können das der damals von Düsseldorf bis Münster fuhr, aber ganz sicher bin ich da nicht.

Das war aber auch mein erstes und auch gleichzeitig letztes Märklin Insider Modell, denn deren Preise sind nach meiner Meinung jenseits von gut und böse.
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: märklin 37835

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten