Gekauft als Ersatzteilspender

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Gekauft als Ersatzteilspender

Beitrag von Andreas Pohl am So 14 Jun 2015 - 11:20

Hallo Leute,
als ich letztens eine Cabriolet Tour gemacht habe, kam ich an einem Märklin Geschäft vorbei. Dieser Händler hatte eine größere Sammlung aufgekauft und hatte somit ein umfangreiches gebrauchtes Angebot. Neben einigen gedeckten braunen Güterwagen habe ich eine kaum benutzte analoge Lok bekommen. Für 30€ habe ich sie als Ersatzteilspender für meine weiteren V160 bzw. BR 216 mitgenommen.













Damit kann ich bei meiner Lolo das kreischende Getriebe austauschen, so der Plan. Nach dem Austausch hatte ich mir den Getriebeblock meiner Lolo genauer angesehen und festgestellt, dass die Stifte welche die Zahnräder führen zu weit im Getriebegehäuse eingeschlagen waren. Nachdem ich dieses korrigiert hatte, war das Kreischen weg. Damit verblieb mir eine komplette neue Lok. Gestern konnte ich noch einen HLA Motor und einen OEM ESU Loksounddecoder von einer V160 aus der Startpackung 29820 kaufen. Nun wird die Lok ausgebaut und kommt in Pohlheim zum Einsatz. Es ist nun meine 75ste Lok.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Gekauft als Ersatzteilspender

Beitrag von DB 70er am So 14 Jun 2015 - 12:51

Hallo Andreas , ich denke auch die Lok ist als Ersatzteilspender zu schade. Erinnert mich an die Beige/Ozeanblaue BR 151 die ich ursprünglich ausschlachten wollte (auch wegen dem Treibgestell) und die nun zum Einsatzbestand gehört Wink  .
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Gekauft als Ersatzteilspender

Beitrag von roeby1959 am So 14 Jun 2015 - 19:14

Hallo Andreas.
Ich finde sie zu schade zum Schlachten. Sad Sad

Gruß: Robert Dampf
avatar
roeby1959
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Gekauft als Ersatzteilspender

Beitrag von Andreas Pohl am Mo 15 Jun 2015 - 15:40

Hallo Robert,
sie wird auch nicht geschlachtet, habe für diese Lok einen HLA und Sound-Decoder schon gekauft. Wie ich schon schrieb, wird sie nach dem Umbau in den Einsatz in Pohlheim kommen. Dampf Dampf Dampf

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Gekauft als Ersatzteilspender

Beitrag von Andreas Pohl am So 12 Jul 2015 - 19:08

Hallo Leute,
der Umbau auf HLA und Sound hat nun bei der 3079 (BR 216 014-1) super geklappt. Very Happy
Zusätzlich habe ich mir neue Kupplungen (Märklin KK) gegönnt und weil es mir sehr gefällt, hat sie nun auch noch Hutzen erhalten. Dampf

Zum jetzigen Betriebszustand folgen die neueste Bilder:







Da sich in meinem Bestand noch weitere Exemplare der V160 befinden, möchte ich sie hier auch gleich mal vorstellen.

Zuerst die reparierte V160 003





Dann die o/b Variante, die ebenfalls mit Hutzen ausgerüstet ist.





Dann noch die zwei alt rote Vertreter





Es hat sich bei mir schon eine größere Flotte dieser Lokfamilie angesammelt.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy


Zuletzt von Andreas Pohl am So 12 Jul 2015 - 19:49 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Gekauft als Ersatzteilspender

Beitrag von juerje am So 12 Jul 2015 - 19:40

Hallo Andreas,

ja, die V160-Reihe ist sicher die mit am variantenreichste überhaupt.
Die schönste ist für mich immer noch die Lollo Urversion, mit der sexy Nase sunny
avatar
juerje
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Gekauft als Ersatzteilspender

Beitrag von Andreas Pohl am So 12 Jul 2015 - 19:53

Hallo Jürgen,
dem kann ich nur zustimmen. Die BR 218 hat ähnlich viele Varianten, leider konnte ich sie bisher noch nicht in meinem Bestand aufnehmen, sind mir einfach zu teuer.
Mal schauen was die Zukunft so bringt.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Gekauft als Ersatzteilspender

Beitrag von DB 70er am So 12 Jul 2015 - 20:17

Andreas Pohl schrieb:Hallo Jürgen,
dem kann ich nur zustimmen. Die BR 218 hat ähnlich viele Varianten, leider konnte ich sie bisher noch nicht in meinem Bestand aufnehmen, sind mir einfach zu teuer.
Mal schauen was die Zukunft so bringt.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy

Hallo Andreas , gibt's von Märklin keine preiswerten Startpackungsloks? Allerdings haben die den Sounddecoder drinnen und der Märklin-218 Sound ist nicht so dolle ... Rolling Eyes .
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Gekauft als Ersatzteilspender

Beitrag von Andreas Pohl am So 12 Jul 2015 - 20:23

Hallo Christof,
die Startpackungsloks mit Sound sind auch nicht gerade ein Schnäppchen und ich hätte gern ESU Sounddecoder in meinen Loks, weil ich dafür entsprechendes Equipment habe. Ich warte da auf entkernte Angebote im Preissegment um 100€.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Gekauft als Ersatzteilspender

Beitrag von juerje am So 12 Jul 2015 - 21:15

Hallo Andreas,

die 218er gehört aber auch zur V160er Familie Wink
avatar
juerje
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Gekauft als Ersatzteilspender

Beitrag von DB 70er am So 12 Jul 2015 - 21:16

Andreas Pohl schrieb:Hallo Christof,
die Startpackungsloks mit Sound sind auch nicht gerade ein Schnäppchen und ich hätte gern ESU Sounddecoder in meinen Loks, weil ich dafür entsprechendes Equipment habe. Ich warte da auf entkernte Angebote im Preissegment um 100€.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
Hallo Andreas , bis vor kurzem war da ja Trix eine schöne Alternative mit den Analog-Versionen mit 21 mtc-Schnittstelle und Brückenstecker. Mein Münchner ET 420 und die 218-217 (TEE-Farbgebung) sind solche Kandidaten. Die aktuelle V 100 /BR 212 mit Metallgehäuse hatte Joe's jetzt mal für 105 € im Angebot .
Aber Märklin hat ja angefangen dieses "Schlupfloch" zu schließen und bietet die Trix-Modelle meist auch nur noch mit Vollsound an ....... Twisted Evil
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Gekauft als Ersatzteilspender

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten