Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von Old Märklinist am So 19 Jul 2015 - 15:31

Hallo zusammen,
wie Ihr schon im Neuzugang Thread gesehen habt,sind mir 11 4500er Kesselwagen ins Netz gegangen.
Zur Zeit habe ich 6 dieser Kesselwagen reinigen und mit neuen Decals versehen können,das konnte mit Hilfe von unserm geschätzen Kollege Robert gut gelingen.
Diese Kesselwagen wurden gereinigt,Kupplungen eingestellt,bei den Bausatzwagen wurden auch einige Splinten getauscht und verschiedene Decals erneuert.

Aral Kesselwagen 3 Versionen,

Die Bausatzwagen BP mit neuen Decals und Bremszeichen,

Der Esso Kesselwagen 4501.4 wurde total zerlegt gereinigt,kessel abgeschliffen,grundiert und mit Silberlack lackiert,eine neue Bodenwanne mit Geländer besorgt und montiert,neue ESSO Decals,Gattungsschilder und Bremszeichen aufgezogen.
Als besondere Beschilderung bekam er zwei Warntafelschilder mit Gefahreninhalt verpaßt.
So sah der Wagen aus als ich ihn bekam,

Und so sieht er jetzt aus,

Wie man sehen kann,kann auch aus verspieltem und verhunstem Material noch was gutes entstehen.
Vier Kesselwagen sind noch fertig zu machen,kommt dem nächst.
avatar
Old Märklinist
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von DB 70er am So 19 Jul 2015 - 15:57

Hallo Edmund , die Wagen sind doch klasse geworden Eindaum . Man muß nicht immer gleich alles entsorgen oder ausschlachten , manchmal kriegt man das wieder hin Wink  .
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am So 19 Jul 2015 - 16:40

Hallo Jungs,

also ganz ehrlich, ich bewundere jeden der so etwas selber machen kann. Leider kann ich es heute nicht mehr Embarassed
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von roeby1959 am So 19 Jul 2015 - 18:31

Hallo Edmund.
Sehr gut geworden Eindaum
Wann gibt es die FINA wagen zu sehen Very Happy
Gruß: Robert Dampf
avatar
roeby1959
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von Old Märklinist am So 19 Jul 2015 - 20:02

Hallo zusamen,
besten Dank für Euer Lob,das gibt immer wieder Ansporn. Laughing
Heinz-Dieter,bedenke das Du auch noch schöne Arbeiten machst,auch wenn die Augen manchmal nicht so wollen wie man gerne möchte.
Für bestimmte Arbeiten habe ich eine speziele Uhrmacherlupe auf,dann klappt das.
Robert,die Fina Kesselwagen sind in Arbeit,die brauchen länger bis die Farbe trocken sind.
avatar
Old Märklinist
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von ruh-fi am Mo 20 Jul 2015 - 8:55

Dampf Bravo Dampf

avatar
ruh-fi
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von KaHaBe am Mo 20 Jul 2015 - 12:02

Prima, prima, Edmund,

wenn Du dem Esso-Tankwagen auch noch 'ne EDV-Nummer verpasst hättest, hätten auch die Nietenzähler nichts zu meckern, oder nur wenig. Very Happy

Aber uns soll es egal sein.

Liebe Grüße

Klaus Hinrich
avatar
KaHaBe


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von Old Märklinist am Mo 20 Jul 2015 - 15:57

Hallo zusammen,
Klaus,meine Kesselwagen laufen noch unter den RIV Nummern,mit den Nietenquälern habe ich nichts am Hut,das wurde schon lange abgelegt.
Es wird gefahren und gebaut was gefällt nach Erinnerungen aus einer glücklichen und normalen Zeit Wink
Robert,ein Fina Kesselwagen ist jetzt fertig gestellt,beim zweiten brauche ich noch Ersatzteile die noch zusammen gesucht werden.
Eine Frage noch,was hatten die Total Kesselwagen der Epoche III bis IV für eine Kesselfarben.


Bei den letzten zwei Exoten muß ich mir noch überlegen was aus denen wird.
Exot 1 hat einen aus Alurohr gebauten Kessel,

Exot 2 hat anscheinend einen Piko Kessel,mit DR Gattungsschild,

Die 45er Einheitskesselwagen hatten eine Kesselinhalt von 30m³ Leichtbau
Der Pikokessel gehört zu den 40m³ Kesselinhalt Wagen,könnte man als Heizöl Kesselwagen machen in Grau.
Für Vorschläge bin ich offen. Very Happy
avatar
Old Märklinist
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Mo 20 Jul 2015 - 16:03

Hallo Edmund,

ich habe einen Total Kesselwagen, aber aus der 4600 Serie .  Vielleicht kannst Du ja den Farbton übernehmen

avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von Old Märklinist am Mo 20 Jul 2015 - 16:23

Hallo Heinz-Dieter,
danke für Bild vom Kesselwagen,der Farbton kann ich auch für die 45er Kesselwagen übernehmen und das Totallogo hab ich noch,nur das Logo EVA das muß ich noch besorgen.
Habe noch Totallogos mit dunkelblauen Hintergrund und roter Schrift.
avatar
Old Märklinist
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von Old Märklinist am Fr 24 Jul 2015 - 18:40

Hallo zusammen,
mal ein Bild vorab vom Exot1,mit dem Tiger im Tank.
Fehlen noch ein paar Decals.
avatar
Old Märklinist
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von Andreas Pohl am Fr 24 Jul 2015 - 20:24

Hallo Edmund,
der Wagen ist Dir richtig gut gelungen Bravo Bravo Bravo
"Pack den Tiger in den Tank" man ist das lange her, ich glaub zu der Zeit bin ich noch Fahrrad gefahren.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Fr 24 Jul 2015 - 21:42

Hallo Edmund und Andreas.

@ Edmund:

sehr schön geworden der Wagen. Glückwunsch

@ Andreas:

"Pack den Tiger in den Tank" man ist das lange her, ich glaub zu der Zeit bin ich noch Fahrrad gefahren.

zu der Zeit hatte ich schon ein Auto. Den Führerschein habe ich mit 18 Jahren im Jahr 1966 gemacht und im Jahr 1967 hat mir mein Vater das erste Auto gekauft. Es war ein Glas 1204, mit 35.000 KM auf dem Tacho für 1.950 DM und das war er.



man beachte bei dem Jüngling den geraden Scheitel und die Tolle Laughing Übrigens die Brille die ich da trage habe ich gerade auch noch auf der Nase das ist heute meine Computerbrille und die wird gehütet wie mein Augapfel.
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von Andreas Pohl am Sa 25 Jul 2015 - 11:16

Hallo Heinz-Dieter,
1968 bin ich in die Schule gekommen, hatte ein kleines rotes 16" Fahrrad bei dem der Lenker und der Sattel ganz heraus gezogen waren.. Laughing  Mein Vater hatte zu der Zeit einen GoGo ISAR. Die Zeit war arm aber sehr glücklich und schön.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von ruh-fi am Sa 25 Jul 2015 - 13:20

...man seid ihr alle schon alt Frech

mal ernsthaft... ich finde solch alte Bilder immer toll - wenn ich die Bilder meiner Eltern von früher sehe... was für Frisuren und volle Haarpracht...

@Andreas
das war wohl bei den meisten von uns so - ich komme aus einer Arbeiterfamilie und da musste auch oft genug auf´s Geld geschaut werden... erst als mein Vater damals von Krupp zur Justiz gewechselt ist, war mehr drin...
aber meine Jugendzeit war dennoch sehr schön - vermisst hatte ich eigentlich nicht´s ( dafür bin ich meinen Eltern sehr dankbar )

leider erkennen heutzutage die meisten Jugendlichen nicht, das es oft sehr hart ist, sich einiges leisten zu können ..

avatar
ruh-fi
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von Old Märklinist am So 26 Jul 2015 - 13:29

Hallo zusammen,
ja unsere Erinnerungen sind immer mit dabei und das ist gut so,wer keine Erinnerungen mehr hat der ist arm dran. Very Happy
Schön das Ihr auch Kesselwagen liebt,mich freuts wenn es Euch gefällt.

Komme nun zum Exot2,wurde als zweiter Fina Kesselwagen lackiert.
War schon etwas Mehrarbeit bei dieser Zusammenstellung,hier wurde Pikokessel auf Märklinfahrgestell vereint.
Das Geländer und die Treppe wurde vom Vorbesitzer aus Messingteilen hergestellt.
Der Laufsteg ist vom 4500er Kesselwagen.

Exot1 wurde mit restlichen Decals fertig gestellt,

Das kleine Finale der umlackierten Kesselwagen,

Nun das große Finale der 10 Kesselwagen,

Kesselwagen 11 wartet noch auf seine Farbe und neuen Gattungsschilder als Total Kesselwagen.
avatar
Old Märklinist
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von DB 70er am So 26 Jul 2015 - 15:14

Hallo Edmund , wenn Du so weitermachst können Du und Robert zusammen einen Rekord in der Rubrik "längster Zug mit selbstgestalteten 2-achsigen Kesselwagen"  aufstellen Wink .
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von roeby1959 am So 26 Jul 2015 - 17:17

Hallo Kollegen.
Edmunds Esso Tiger wagen hat in Goch einen Bruder



Gruß: Robert Dampf
avatar
roeby1959
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von Old Märklinist am So 26 Jul 2015 - 19:07

Hallo Christof,
jo,auf diesem Weg sind wir wohl Laughing
Ich habe schon immer eine Leidenschaft für Kesselwagen mit Logos von Mineralölgesellschaften,sind ja eine Menge in Deutschland gewesen.
Hallo Robert,Deine Kesselwagen sind auch Super Eindaum
Der Bruder vom Tiger kommt mir bekannt vor,erinnert mich an die mitte 50ziger,hieß der nicht Maxe oder so ähnlich.
avatar
Old Märklinist
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von plastiklok am So 26 Jul 2015 - 22:12

Moin Jungs,

...dann wollen wir mal den Tiger in den Tank füllen...  "ESSO Extra"





Als Kind bin ich mit meinem Vater meistens zur Texaco in der nächsten Querstrasse gefahren. Dort gab es immer Spielzeug oder etwas Kleines für mich. Selten zur Schell. Da gab es aber Münzen zum Sammeln.

Gruß Ralph
avatar
plastiklok
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von Old Märklinist am Mi 29 Jul 2015 - 13:43

Hallo Ralph,
zwei schöne Filmchen,Nostagie pur. Laughing
Als zehnjähriger bin ich jeden Samstagmittag mit meinen Vater an die Araltankstelle zum Tanken und Autowaschen gefahren,da gabs auch Beigaben wie die Fußball Sammelbilder der Bundesliga oder von der WM,auch gab es mal Bilder von Oltimern.
Als ich 1965 meine Lehre als KFZ-Mech.anfing hatte mein Chef eine BP Tankstelle dabei,da mußten wir Lehrlinge auch Tankdienst machen,war eine schöne Zeit und abwechslungsreich.
Was hatten wir damals eine Vielfalt an Tankstellenmarken,Aral,BP,Esso,Shell,Gulf,Fina,Total,Fanal,elf,Avia,Chevron,Texaco,Dea,Gasolin,Agip und Raiffeisen,dann kommen noch die vielen freie Tankstellen dazu.
Schaut man heute was noch übrig geblieben ist durch die vielen Fusionen außer den freien Tankstellen bleibt nicht mehr viel übrig.
Solche schöne Werbungspots gibts heute sehr selten.
avatar
Old Märklinist
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Mi 29 Jul 2015 - 14:11

Hallo Edmud,

Du hast bei Deiner Aufzählung aber noch eine Spritmarke vergessen und zwar Rheinpreußen. Wobei ich aber nicht sicher bin ob de diese Marke Bundesweit oder nur regional gab

Rheinpreußen


Meine heutige Stammtanke war fürher auch eine von Rheinprußen und Rheinpreußen wurde damals von der DEA geschluckt. Nach einigen Jahren wurde die DEA auch verkauft und wenn ich mich nicht ganz täusche an die Texaco. Meine Tanke aber wurde zu einer freien Tanke mit Namen Mayboom. Der Inhaber Heinrich Mayboom hat diese Tanke bis vor 3 Jahren noch selber betrieben und dann an die AVIA verkauft und sich im Alter von 79 Jahren zur Ruhe gesetzt.

Aber trotz Ruhestand ist er immer noch jeden Tag da, denn er hat auch noch ein kleines Tiefbau Unternehmen was auf dem selben Gelände ist.
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von Old Märklinist am Do 30 Jul 2015 - 15:02

Hallo Heinz-Dieter,
Rheinpreußen war eigendlich nur in NRW und Niedersachsen tätig,hier bei uns im Süden kann ich mich nicht so erinnern,kann sein das in der Eifel und Hunsrück einige tankstellen waren.
Die Rheinpreußen Mineralöle kam 1965 zur DEA und 1970 zu Texaco.
Rheinpreußen machte noch bis in die 50er aus Kohle Sprit,bei Euch in Mörs gabs auch noch die Rheinpreußen Zeche.
Da fällt mir gerade noch ein als ich 1968 mein erstest Auto bekam wurde bei uns in meinem Geburtsort Landstuhl eine Frisia Tanke eröffnet,von den Frisia Mineralöle Emden die auch später an die Saarbergwerke über ging,die dann später von Gulf und dann von Fanal übernommen wurde.
Wie man sieht alles eine Verschachtelung der Mineralölefirmen,aufkaufen mit Gewinn wieder verkaufen,so sind heute noch einpaar Markentanke übrig.
avatar
Old Märklinist
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Do 30 Jul 2015 - 15:53

Hallo Edmund,

icn Moers gab es ncht nur eine Rheinpreußen Zeche, sondern auch ein Chemisches Werk. Das Werk liegt an der Römerstraße, auf der ich auch wohne und das ca. 800m Luftlinie entfernt. Das Werk hat häufig den Besitzer gewechselt und ist heute immer noch in Betrieb.

Nur was die hergestellt haben, bzw. herstellen weiß ich immer noch nicht Embarassed . Als ich in den 1970er Jahren täglich dran vorbei gefahren bin nach Kamp-Lintfort, roch es dort täglich anders. Man bekam da oft Hunger, denn es roch mal nach Reibekuchen, oder  Bratkartoffeln und auch schon mal ganz doll nach Sch**** äh Kuhmist, dann war es mit dem Hunger vorbei Laughing
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von Old Märklinist am Fr 31 Jul 2015 - 16:04

Hallo zusammen,
ich habe mal eine Zusammenstellung meiner 4500,4600 und 44er Kesselwagen von Märklin gemacht,zusammen gekommen sind 27 Kesselwagen und 4 Tragwagen mit Kessel von Haus zu Haus.
Roberts Kesselwagen Bestand ist ja beachtlich groß. Laughing
Aber es werden noch mehr mit der Zeit,8 kesselwagen sind noch unterwegs.
avatar
Old Märklinist
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten