Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Fr 31 Jul 2015 - 16:26

Hallo Edmund,

ich habe gerade einmal meine 2 achsigen Kesselwagen der Serien 4400, 4500, 4600 und Bausatzwagen durch gezählt und ich bin auf 58 Stück gekommen.
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von roeby1959 am So 2 Aug 2015 - 12:12

Hallo Kollegen.
Habe auch mal grob gezählt bei 315 Wagen hatte ich keine lust mehr.













Behälter und Kohlestaubwagen ca. 60 Stück

Gruß: Robert Dampf
avatar
roeby1959
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am So 2 Aug 2015 - 12:38

Hallo Robert,

dat jibt abber ne lange Jüterzoch Laughing
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von juerje am So 2 Aug 2015 - 13:14

roeby1959 schrieb:Hallo Kollegen.
Habe auch mal grob gezählt bei 315 Wagen hatte ich keine lust mehr.
Gruß: Robert Dampf

affraid
da legst di nieder.
Da komm ich ja nicht mal mit meinem kompletten Wagenbestand ran Embarassed
Beeindruckend
avatar
juerje
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von Old Märklinist am So 2 Aug 2015 - 14:10

Hallo Robert,
mann oh mann,ich habs geahnt,jetzt ist es raus Robert ist der Kesselwagenkönig vom Spielbahner Forum. Freu
Mein Güterwagen Bestand ist zur Zeit 297,Kesselwagen sinds 31Stück.
Auf Deinen Bildern sehe ich noch einige Motive für meine nächsten Kesselwagen Umbauten. Laughing

Zu meinen Kesselwagen Umbauten habe ich Gestern den 11ten Keselwagen fertig gestellt.
Er wurde mein erster Export Kesselwagen,ein Caltex aus Schweden.


Einige Kesselwagen habe ich noch geangelt und werden in nächster Zeit noch farblich behandelt.
Laßt Euch überraschen. Very Happy
avatar
Old Märklinist
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von plastiklok am So 2 Aug 2015 - 14:24

Moin Robert,

Werner würde wohl sagen: " Das muss kesseln !!! "

Und das kesselt ja ganz schön bei dir. Was für ein herrlicher Anblick. Ein paar Wagen hat ja wohl jeder von uns, aber das übertrifft alles. Shocked

Gruß Ralph
avatar
plastiklok
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von Old Märklinist am Di 4 Aug 2015 - 19:02

Hallo zusammen,
zwei weitere Kesselwagen sin fertig und haben sich eingereiht.
Einmal Total in Ral7022 Umbragrau und einmal BP in RAL6001 Smaragdgrün.

Weitere werden folgen.
avatar
Old Märklinist
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von Old Märklinist am Fr 14 Aug 2015 - 12:33

Hallo zusammen,
drei weitere Kesselwagen sind fertig gestellt und haben auf Anlage Glantal Platz gefunden.
Ein Kesselwagen 4442.6 war ein Shell für die NSBi,jetzt in silbergrau Ral7001 als VTG für die Castrol Motoröl GMBH Hamburg unterwegs.


Ein zweiter 4442.6,jetzt für die Total Treibstoff GMBH Düsseldorf in Umbragrau Ral7022 unterwegs.
Und ein Primex 4580 Aral,jetzt für die Total Treibstoff GMBH Düsseldorf in Umbragrau Ral7022 unterwegs.


Das waren meine Sommerarbeiten,alle gefischten Kesselwagen sind umlackiert und mit neuen zumteil selbst hergestellten Decals und Warnzeichen versehen worden.
Bin zwar noch mit dem Kesselwagen Virus infiziert und auf der suche nach Kandidaten zum umbauen,aber die Bucht scheint nichts mehr herzugeben.
avatar
Old Märklinist
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von roeby1959 am Fr 14 Aug 2015 - 21:49

Hallo Edmund.
Schöne Wagen Freu
Werde blos nicht so bescheuert wie ich mit den Kesselwagen. Pfiff Pfiff

Dann bekomme ich ja keine mehr mit aus der Bucht. affraid

Gruß: Robert Dampf
avatar
roeby1959
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von DB 70er am Sa 15 Aug 2015 - 0:06

Old Märklinist schrieb:....Bin zwar noch mit dem Kesselwagen Virus infiziert und auf der suche nach Kandidaten zum umbauen,aber die Bucht scheint nichts mehr herzugeben.

roeby1959 schrieb:....Werde blos nicht so bescheuert wie ich mit den Kesselwagen. Pfiff Pfiff

Dann bekomme ich ja keine mehr mit aus der Bucht. affraid

Hallo Ihr zwei Kesselwagen - Fetischisten Laughing  , Ihr scheint inzwischen die gesamte Bucht leergekauft zu haben Cool  . Wenn ich Anfang Dezember wieder auf die Moba-Börse fahre , gebe ich Euch vorher nochmal Bescheid , vielleicht kann ich da noch ein paar Kesselwagen für euch ergattern..... Wink
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von Old Märklinist am Sa 15 Aug 2015 - 10:00

Hallo Robert,
nee,das brauche ich nicht zu werden das bin ich schon. Cool
In der Bucht sind noch genug,leider nur hochpreisige,wenn ich sehe was die für schrottige 4500er verlangen wird mir übel über solch eine Geldgier. Shocked
Habe noch zwanzig Motive verschiedener Mineralölfirmen für Kesselwagen gemacht,danach ist mal Pause,dann gehts wieder an den Anlagenbau mit angenehmen Temperaturen.
Noch eine Frage wie werden Altölkesselwagen gekennzeichnet?
Christof,das ist eine gute Idee,Robert und ich sind dankbare Abnehmer,45er+46er nehme ich gerne.
Einige dieser Kesselwagen sind aus Teilen wie Fahrgestell,Bodenwanne,Tankkessel und Aufstiegsleitern entstanden,diese Teile suche ich immer. Laughing
Jetzt muß ich nur noch auf der Anlage ein kleines Tanklager oder Raffinerie bauen für einige Kesselwagen,mal sehen was sich findet.
avatar
Old Märklinist
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Sa 15 Aug 2015 - 10:23

Hallo Edmund,

es gab von der Firma Vollmer in den 1970er Jahren Einzelteile um eine Raffinerie zu bauen. Diese Teile sollten noch über Ebay zu bekommen sein.

Hier das Katalogbild vom Vollmer Katalog 1970/71



Wenn Du willst, suche ich Dir die damaligen Artikelnummern gerne raus.
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von Folkwang am Sa 15 Aug 2015 - 12:22

Hallo Edmund,

ich verlinke hierhin ein Foto eines Altölwagens, das ich gerade im Netz gefunden habe:

Der Domdeckel war bei diesem Wagen nicht ganz dicht und das Altöl schlabberte heraus.
So werden diese Wagen auch gekennzeichnet Wink
Karo As scheint ein Name zu sein beim Altöltransport über die Gleise.
avatar
Folkwang
Lokführer
Lokführer


http://lowa.lima-city.de/lowa2/index.html

Nach oben Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von Old Märklinist am Sa 15 Aug 2015 - 14:01

Hallo zusammen,
vielen Dank für Eure Infos.
Heinz-Dieter,die Volmer Tanklager kenne ich,war mal Anfang der 80ziger dran die auf der damalige Anlage aufzubauen,wurde leider verschoben und kam aus dem Sinn.
Die Artikelnummern wären gut zum suchen,wenn es Dir nichts ausmacht.
Uwe,ja Karo As kenne ich,mit denen hatte mal zu tun,die holten bei uns im Opelwerk Kaiserslautern bei unseren Motorprüfständen das gute Altöl ab,aber nur mit Tankfahrzeugen.
Das Karo-Logo auf den Kesselwagen hab ich letztens erst auf einem Fahrzeug gesehen,ist ein neues Logo,früher hatten die ein rotes Karo Logo an den Tankwagen.
avatar
Old Märklinist
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Sa 15 Aug 2015 - 15:56

Hallo Edmund,

hier die Artikel Nummern aus dem Katalog 1979 / 1980.

5518 liegender Kessel einfach 85 x 60 x 50 mm

5519 liegender kessel zweifach 85 x 60 x 50 mm
5520 liegender Kessel dreifach 85 x 60 x 50 mm
5525 Hydrierwerk 150 x 100 x 235 mm

5526 Benzinbehälter 122 x 122 x115 mm

5527 Abfüllstation 340 x 48 x 75 mm

Es gab da auch mal was von Kibri hier aus dem Katalog 1978 / 1979





avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von roeby1959 am Sa 15 Aug 2015 - 18:54

Hallo Jungs.
In der Bucht findet man genug Zubehör für eine Raffinerie zum kleinen Preis.
Teuer sind nur die einzelnen Kolonnen von Vollmer.






Gruß: Robert Dampf
avatar
roeby1959
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von Old Märklinist am So 16 Aug 2015 - 11:19

Hallo Heinz-Dieter,
vielen Dank für die Artikelnummern,einige wie das Kibri Esso Lager kenne ich ,da war ich mal dran,viel zu teuer vor lauter Bieter,die Gelegenheit wird noch kommen.
Habe mir ein mittleres Tanklager vorgestellt,zum zwischenlagern von Benzin und Diesel,das Vorbild steht bei Frankfurt,das Tanklager der Caltex bei Kelsterbach.
Für ein Hydrierwerk habe ich zuwenig Platz,ein Tanklager mit zwei Gleisen geht.
Hallo Robert,schöne Bilder von Deiner alten Anlage,diese stehenden Lagertank das sind die richtigen,die werde ich mal suchen.
Im Moment nicht viel Angebote vorhanden.
avatar
Old Märklinist
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von Old Märklinist am Do 24 Sep 2015 - 14:31

Hallo zusammen,
habe eine alte Aral Werbung die es als Aufkleber fürs Auto gab ausgegraben.
Was macht man damit,wird als Werbung für Kesselwagen verwendet.
Hier das Ergebnis,könnte damals für Werbung verwendet worden sein.

Kann sich noch jemand an Aral Super Elastic erinnern.
avatar
Old Märklinist
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Do 24 Sep 2015 - 14:41

Hallo Edmund,

sieht gut aus und passt auch irgendwie dazu. Leider habe ich an den Sprit nur ganz dunkle Erinnerungen, wann gab es den denn ??
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von Old Märklinist am Do 24 Sep 2015 - 15:10

Hallo Heinz-Dieter,
das muß so Anfang siebzig gewesen sein,könnte auch mitte der siebziger sein.
Der Aufkleber hat die Form einer Wolke.
In dieser Zeit hatte Esso seine Figur Essolinchen rausgebracht mal als stehend und mal auf der Vespa.
avatar
Old Märklinist
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Do 24 Sep 2015 - 15:28

Hallo Edmund,

ja Essolinchen ist besser in meiner Erinnerung und später kam der Tiger in den Tank Laughing. Zu der Zeit habe ich aber nur Rheinpreußen/DEA/Texaco getankt, was aber daran lag das meine Tanke, ca. 500 m von meiner Haustüre, eine erst Rheinpreußen, dann DEA und später Tecaco war. OK Texaco war die nur ganz kurz, dann hat der Pächter die Tanke gekauft und als freie Tabkstelle groß ausgebaut. Übrigens ist das heute AVIA, denn der damalige Pächter ist jetzt auch schon 80 Jahre alt und hat seine Tanke vor 2 Jahren an die AVIA verkauft.

Auch die Tanke inKamp-Lintfort, wo ich meinen Laden hatte war eine Texaco. Da wurde mein Auto jeden Samstag vom Pächter vor meinem Laden abgeholt und gewaschen und auch betankt. Aus dem Grund habe ich noch nie Esso oder Aral oder auch Shell getankt. Heute ist es in erster Linie AVIA und wenn die ca. 3 Cent teurer ist als die Jet, die ca. 1000 m von meiner Haustüre ist, dann tanke ich da. Aber meist ist es die AVIA die normal nur 1 Cent  teurer ist als die Jet und für 1 Cent fahre ich nicht 500 m weiter.
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von Old Märklinist am Do 24 Sep 2015 - 17:03

Hallo Heinz-Dieter,
jeder Mineralöl Konzern hatte in den 50zigern bis 70zigern ein Werbezugpferd,die gab es als Aufkleber oder in Figuren ob groß oder klein,meist waren es Standfiguren an der Tanke.
Ja die AVIA macht sich auch bei uns in der Pfalz auf dem Land bemerkbar,habe da auch schon unterwegs getankt.
Bei uns im Glantal gibt es Aral,Shell,Freie Tanke und Preiswert tanken Farben von BP von einem Ölhändler der im Umkreis von 100km einige Tankstellen aufgekauft hat.
Ich habe früher als es noch Vergasermotoren gegeben hat die Qualität des Sprits an der Sauberkeit der Vergaser gemessen und da war Esso nicht so sauber,die saubersten waren Aral und BP.
Heute ist die Qualität des Sprit viel besser geworden.
Dea und Texaco sind bei uns verschwunden,sind in anderen Gesellschaften aufgegangen.
Von Kusel bis Lauterecken sind fünf Tankstellen Jet,Shell,Preiswert tanken und Aral dort tanke ich meistens gerade in welche Richtung ich fahre.
avatar
Old Märklinist
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Do 24 Sep 2015 - 19:28

Hallo Edmund,

ja texoco ist aus Deutschland verschwunden. Hier ein Auszug aus Wikipedia

Wikipedia schrieb:
Texaco erwarb 1966 die Aktienmehrheit an der Deutschen Erdöl-Aktiengesellschaft (DEA). Aus der DEA wurde die Deutsche Texaco AG, die in der Bundesrepublik ein großes Tankstellennetz betrieb. Der Texaco-Vertragshändler Präg eröffnete 1972 in Lagerlechfeld bei Augsburg die erste Selbstbedienungs-Tankstelle Europas. Als die RWE AG im Jahre 1988 die Deutsche Texaco AG übernahm, begann die allmähliche Umbenennung der Texaco-Tankstellen in DEA, heute gehören die Tankstellen überwiegend zu Shell.
Seit einiger Zeit gibt es wieder eine Texaco-Tankstelle in Deutschland, als Teil der Raststätte Bunderneuland im Verlauf der niederländischen A7. Die Rastanlage selbst gehört bereits zu Deutschland, während die vorbeiführende Autobahn sowie Teile der Aus- und Einfahrt der Raststätte niederländisches Staatsgebiet sind. Ansonsten vertreibt ChevronTexaco in Deutschland unter der Marke Texaco nur noch Motorenöle.
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von roeby1959 am Sa 26 Sep 2015 - 10:30

Hallo Kollegen.
ARAL Super Elastic ist ein Motor Oel 50 W 40 Very Happy
Oel wird meistens in Tropfenform dargestellt.
Gruß: Robert Dampf
avatar
roeby1959
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 4500er Einheits-Kesselwagen DB

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten