Wertermittlung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wertermittlung

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Di 4 Aug 2015 - 10:03

Hallo Leute.

Sie haben eine Modellbahn gefunden oder geerbt und sind auf der Suche nach näheren Informationen dazu? Oder Sie möchten wissen, was die Teile möglicherweise wert sind?

Bevor Sie Ihre Anfrage an die Mitglieder dieses Forums richten, lesen Sie bitte die nachfolgenden Hinweise.

Immer wieder kommen Gäste auf die Teilnehmer dieses Forums zu, um Fragen zu ihren gefundenen oder geerbten Modellbahnen zu stellen. Sucht man im Internet nach Informationen, bieten sich - aus der Sicht des Hilfesuchenden verständlich - zunächst Foren wie dieses hier an.

Neben technischen Fragen oder Auskünften zum Hersteller etc. wird von Besuchern, die sich auf dem fremden Gebiet der alten Modellbahnen nicht auskennen, gerne die Frage nach dem Wert von wirklichen oder vermeintlichen Sammlerstücken gestellt. Wie in vielen anderen Bereichen, in denen Liebhaberei und Sammelleidenschaft eine Rolle spielen, ist schließlich die Hoffnung bei den alten Modellbahnen groß, ein wertvolles Stück zu besitzen.

Allerdings ist das Thema Modelleisenbahn sehr speziell, vielfältig und komplex. Da spielen technische oder optische Details eine maßgebliche Rolle, oder es entscheiden winzige Abweichungen im Zustand oder in der Aufmachung über die Spannbreite des Sammlerwertes.

Die meisten dieser Punkte können aber weder durch noch so detaillierte Beschreibungen, noch durch Fotos geklärt werden. Vielmehr ist es erforderlich, die Objekte in die Hand zu nehmen, um sich einen Gesamteindruck zu verschaffen. Darauf wird im Regelfall auch ein Interessent wert legen.
Auch führen derartige Anfragen zu (unnötigen) Diskussionen unter den Forumsteilnehmern, da die Ansichten einzelner Sammler weit auseinandergehen, was dem Fragesteller damit nicht wirklich die verlässliche Auskunft bietet, die er sucht.


Sie werden sicher verstehen, dass wir aus diesen Gründen keine Auskunft zum Wert von Sammlerstücken geben möchten und können. Stattdessen raten wir dazu, dass Sie Ihre Stücke bei einem Fachhändler oder bei den Mitgliedern eines Modellbahnclubs in Ihrer Nähe begutachten lassen.

Falls Sie sich dafür interessieren, in das vielfältige Hobby der alten Modellbahnen einzusteigen, sind Sie herzlich eingeladen, hier mitzumachen.

Der Foren Admin
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten