MS 2 am 31.12.2011 noch eingetroffen

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

MS 2 am 31.12.2011 noch eingetroffen

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Mo 2 Jan 2012 - 14:28

Hallo Leute,

noch im alten Jahr ist meine bei Ebay im Sofortkauf für 89,99 € gekaufte MS 2 eingetroffen. Siehe die Auktion H I E R Das war die günstigste MS 2 die ich bei Ebay finden konnte. Wie ich gerade gesehen habe dat der VK neue MS 2 eingestellt, jetzt aber 10 € teurer. Ich habe ehrlich nur 89,99 € gezahlt und ich frage mich warum er die jetzt 10 € teurer anbietet

Noch habe ich die nicht ausprobiert, weil ich nicht weiß wohin mit der Anslchlußbox. Bei der MS 1 war das recht einfach, da dort die Anschlußbox an einer Schiene befestigt war und die Schienen auf der platte festgeschraubt sind. Da war es für mich sehr einfach die Platte einfach an die Wand zu stellen, weil die Box ja fest auf der Platte war. Wie das jetzt gehen soll überlege ich z.Z. noch, denn immer erst eine Schiene abschrauben, die Anschlußbox anschließen und wenn die Platte wieder weggestellt wird wieder das selbe. Auch ist das Anschlußkabel nicht so lang das ich diese Box auf den Fußboden stellen kann, was natürlich auch nicht so berauschend für den Anschluß der eigentlichen MS 2 ist. Ich glaube da muß ich mir noch was einfallen lassen, oder hat einer von Euch da eine Idee ?? dann laßt es mich bitte wissen.

Oh wie ich gerade erst bemerkt habe kann man diese Box auf der Platte anschrauben, denn es sind dort 2 Löcher zu sehen wo man eine Schraube reinstecken kann. Jetzt muß ich nur noch sehen ob ich solche Schrauben auch habe.

Nach Durchlesen der Anleitung muß ich ganz ehrlich sagen, entweder bin ich zu alt oder zu blöd, um das alles zu verstehen. Morgen werde ich es erst einmal testen und Euch dann natürlich wieder vom Erfolg oder auch Misserfolg berichten.











jetzt habe ich noch eine Frage, Ihr wisst ja das ich ein Digital Laie bin, aber wenn ich meine Weichen auch digital schalten will brauche ich da den Decoder S 83 für, also 6083 oder einen anderen ??
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: MS 2 am 31.12.2011 noch eingetroffen

Beitrag von wug24 am Mo 2 Jan 2012 - 16:12

Na dann kann es ja losgehen
avatar
wug24
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: MS 2 am 31.12.2011 noch eingetroffen

Beitrag von Old Märklinist am Mo 2 Jan 2012 - 20:59

Hallo Heinz-Dieter,
erstmal mein Glückwunsch zur MS2,da hast Du Dich aber was getraut in die moderne Digital-Technik einzusteigen.Der Preis ist super. Very Happy
Beim ersten Einstieg brauchts immer ein bischen Eingewöhnung mit den neuen Dingern,mein Tipp lieber zweimal lesen und eins nach dem andern den in unserem Alter kann man auch noch mit der Technik mithalten.
Was mit interesieren würde kann man mit der MS2 auch fremde Decodern
programmieren oder nur im Motorola-Format.
Bin gespannt auf Deinen Erfahrungs-Bericht.
Einen schönen digitaler Abend Very Happy
avatar
Old Märklinist
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: MS 2 am 31.12.2011 noch eingetroffen

Beitrag von Gast am Mo 2 Jan 2012 - 21:22

Old Märklinist schrieb:Hallo Heinz-Dieter,
erstmal mein Glückwunsch zur MS2,da hast Du Dich aber was getraut in die moderne Digital-Technik einzusteigen.Der Preis ist super. Very Happy
Beim ersten Einstieg brauchts immer ein bischen Eingewöhnung mit den neuen Dingern,mein Tipp lieber zweimal lesen und eins nach dem andern den in unserem Alter kann man auch noch mit der Technik mithalten.
Was mit interesieren würde kann man mit der MS2 auch fremde Decodern
programmieren oder nur im Motorola-Format.
Bin gespannt auf Deinen Erfahrungs-Bericht.
Einen schönen digitaler Abend Very Happy
Hallo,
die MS 2 kann auch DCC.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: MS 2 am 31.12.2011 noch eingetroffen

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Mo 2 Jan 2012 - 22:19

Hallo Leute,

ich habe heute erst einmal 5 x Weichen-Einbau-Digital-Decoder 74460 mit Weichenantrieb 74490 bei Ebay für 19.90 € pro Stück gekauft. Ich hatte erst einen ersteigert und habe dann beim Durchsehen der anderen Angebote noch gesehen das dieser VK auch noch mehrere davon hat. Dann habe ich noch 4 Stück im Sofortkauf dazu gekauft. H I E R der Link zur Auktion jetzt brauche ich noch 5 x den Decoder weil ich dafür den Weichenantrieb schon habe.

Jetzt aber mal eine vielleicjht ganz blöde Frage von einem totalen digital Laien:

Was mache ich mit der C-Gleis 3 Wegeweiche ?? ich habe einmal irgendwo gelesen das man da keinen Einbaudecoder reinsetzen kann Stimmt das ?? und wenn ja wie kann ich die dann digital schalten mit dem K 83 ?? Tut mir leid das ich so blöd fragen muß, aber digital war nie meine Welt und wird es auch wohl nie werden. Aber ich möchte meine digitale Spioelbahn doch entsprechend aufrüsten, denn auch die wird in Zukunft mit zu Ausstellungen gehen.
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: MS 2 am 31.12.2011 noch eingetroffen

Beitrag von mule am Mo 2 Jan 2012 - 22:36

Heinz-Dieter Papenberg schrieb:Was mache ich mit der C-Gleis 3 Wegeweiche ??
Decoder dran und digital schalten, so wie alle anderen Weichen auch...

Heinz-Dieter Papenberg schrieb:ich habe einmal irgendwo gelesen das man da keinen Einbaudecoder reinsetzen kann Stimmt das ??
Nicht irgendwo. Das steht in jedem Märklin-Katalog mit C-Gleis in der Artikelbeschreibung zur Dreiwegweiche, dass der passende Decoder die Artikelnummer 60830 (K83) hat.

Heinz-Dieter Papenberg schrieb:und wenn ja wie kann ich die dann digital schalten mit dem K 83 ??
In dem du die Weiche so an den Decoder anschliesst, wie es die Anleitung beschreibt und den Decoder mit der MS2 ansteuerst.

mule


Nach oben Nach unten

MS 2 am 31.12.2011 noch eingetroffen

Beitrag von Old Märklinist am Di 3 Jan 2012 - 9:36

Guten Morgen Heinz-Dieter,
für die Dreiwegeweiche 24630 braucht man zwei Elektroantriebe 74490 und mann kann auch zwei Weichenlaternen 74470 mit einbauen.Bei der Dreiwegeweiche wird der Digitaldecoder 60830 k83 außerhalb montiert,mit diesem
Decoder kannst Du Weichen,Signale und Entkuppler mit Keybord,Memory MS und Central-Stationen schalten,die
Digital Adresse wird über Codierschalter eingestellt.hat vier zweifache Schaltausgänge und die Anschlüsse sind für die neuen Märklinstecker und liegen bei.
Ich hoffe das ich Dir helfen konnte.
avatar
Old Märklinist
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: MS 2 am 31.12.2011 noch eingetroffen

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Di 3 Jan 2012 - 10:04

Hallo Edmund,

2 Weichenantriebe habe ich da schon drin, denn die rechte Plattenhälfte hatte ich schon vor einigen Jahren analog schaltbar gemacht, aber dann kam mein "Rückfall" zur analogen Bahn und die linke Plattenhälfte bekam keine Weichenantriebe mehr. Jetzt aber da ich mir eine MS 2 gegönnt habe will ich natürlich dann auch alles digital schalten, vor allen Dingen fällt dann die Verkabelung weg, denn wie Du ja wohl weißt kann ich heute nicht mehr löten weil ich es nicht mehr richtig sehen kann.

Die digitale Spielbahn soll fertig ausgerüstet werden weil die in diesem Jahr mit zu einigen Ausstellungen soll. Mein Herz hängt aber nach wie vor an meiner Nostalgie Bahn, daran kann auch eine MS 2 nichts ändern.

Danke für Deine Hinweise.
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: MS 2 am 31.12.2011 noch eingetroffen

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Di 3 Jan 2012 - 18:37

Hallo Leute,

heute Morgen habe ich meine digitale Spielbahn in meiner Diele aufgebaut, die neue MS 2 wurde erst einmal nur provisorisch angeschlossen. Dann kam das böse Erwachen, ein Kurzschluss. Doch wo war der nur ?? Also erst einmal die Schienen wo ich die MS 2 angeschlossen hatte von der Anlage trennen und dann suchen. Gefunden habe ich den Kurzschluss nach langem Suchen an einer Schiene die genau am Übergang einer Platte liegt. Die Schrauben wurden vorsichtig gelöst und dann wollte ich die Schiene rausnehmen, aber was war das die zerbröselte richtig. Der Kunststof platzte richtig ab und dabei sind diese Schienen jetzt erst 6 Jahre alt.

Zum Glück hatte ich noch Ersatzschienen da und davon wurde nun eine eingebaut. Dann kam das was für mich als Laien recht schwierig war, nämlich eine Lok eingeben. Angefangen habe ich mit der neuen BR 118 von Piko und oh Wunder es klappte auf Anhieb. Dann wollte ich die Adresse ändern und habe dazu erst einmal die Anleitung von Piko durchgelesen und habe es genau so versucht, aber ich bekam die Lok nicht in den Programiermodus. Also habe ich es einfach mit Lokadrsse ändern versucht. Ich habe dafür den DCC Modus ausgewählt, eine Adresse eingegeben, die 118 und siehe da die Lok sprach sofort drauf an. Dann wurde noch die Trax und die BR 185 der HGK genau so im DCC Modus eingestellt und auch das klappte wunderbar.

Meine Piko Loks werden jetzt alle im DCC Modus gefahren. Dann habe ich versucht meine märklin Ludmilla einzugeben, aber das ist mir bis jetzt noch nicht gelungen. Auch eine MFX Lok habe ich noch nicht probiert. Das wird erst kommen wenn die Weichendecoder auch da sind. Denn jetzt muß erst einmal alles wieder verschwinden, weil Frauchen sonst wohl schimpfen wird.

Hier noch der Anschluß der MS 1 und hier wird demnächst die MS 2 angeschlossen



eine Übersicht über die Spielbahn



der voerst noch provisorische Anschluß



die neue MS 2



sie ist eingeschaltet



das Plastik brach wie Glas





die Piko BR 118 fährt nun im DCC Modus und das ohne Probleme



mit Beleuchtung



und rote Schlußbeleuchtung



und Wagen der SNCB natürlich 24 cm Blechwagen





die Traxx auch im DCC Modus mit Beleuchtung



mit 24 cm Blechwagen am Haken







avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: MS 2 am 31.12.2011 noch eingetroffen

Beitrag von Old Märklinist am Di 3 Jan 2012 - 19:02

Hallo Heinz-Dieter,
so langsam wirst was,aber im normalfall müßten sich die Märklin Decoder
an der MS2 anmelden wenn man sie aufs Gleis stellt,oder sind in Deinen Märklinlok keine MFX Decoder drin.
Ja,ja das liebe C-Gleis das hat so manchem Märkliner den letzten Nerv gekostet, Deine C-Gleis stammen wahrscheinlich aus der ersten Produktion und die hatten eine schlechte Kunststoffmischung,gab damals viele Reklamationen bei Märklin.
Ist die Neue Märklinkrankheit sie heißt "Kunststoffpest"ist der Bruder zur
Zinkpest Frech
Mußt an den Plattenstößen vielleicht eine Verstärkung anbauen,so das die Gleisen nicht geklemmt werden beim Auf-und Abbau.
Einen schönen Abend. Very Happy
avatar
Old Märklinist
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: MS 2 am 31.12.2011 noch eingetroffen

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Di 3 Jan 2012 - 19:10

Hallo Edmund,

mit MFX Loks habe ich es noch nicht versucht, das kommt morgen. Frauchen hat zugestimmt das die Anlage bis morgen in der Diele stehen bleiben darf.

Bei der Ludmilla habe ich die Art.Nr. aus der Datenbank genommen, aber sie wurde nicht erkannt. Dann habe ich versucht die Adresse 24 so einzugeben mit dem selben Erfolg es steht immer keine Lok vorhanden. Frage bitte nicht wieso ich weiß es nicht und ich werde es morgen mit anderen Märklin Loks versuchen und natürlich auch mit einigen MFX Loks wo ich aber nur wenige von habe.
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: MS 2 am 31.12.2011 noch eingetroffen

Beitrag von raily am Di 3 Jan 2012 - 19:32

Moin Heinz-Dieter,

leider kenne ich die MS2 nicht, aber da sie MM1 /MM2 u. DCC kann, stellt sich mir die Frage ob sie ständig alle Protokolle drauf hat, oder man ggf. zwischen den MMs und DCC umschalten muß?

Bei meiner Uhlenbrock-IB die auch alle Protokolle kann, kann man das einstellen und du schriebst ja, daß du die Pikos in DCC programmiertest und fährst.

Viele Grüße,
Dieter.
avatar
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: MS 2 am 31.12.2011 noch eingetroffen

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Di 3 Jan 2012 - 20:10

Hallo Dieter,

ganz ehrlich ich weiß nicht ob man da umschalten muß oder nicht, in der Beschreibung kann ich da nichts finden und bis jetzt habe ich ja auch nur einige Piko Loks in der MS 2 drin und noch keine MFX, bzw MM Lok. Ich hoffe das ich morgen schlauer bin
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: MS 2 am 31.12.2011 noch eingetroffen

Beitrag von mule am Di 3 Jan 2012 - 20:25

raily schrieb:aber da sie MM1 /MM2 u. DCC kann, stellt sich mir die Frage ob sie ständig alle Protokolle drauf hat, oder man ggf. zwischen den MMs und DCC umschalten muß?
bloedsinn

die ms2 kann mfx, mm und dcc und welches protokoll verwendet wird haengt nur davon ab, mit welchem protokoll du die lok in der ms2 anlegst. legst du eine lok mit mm an, dann wird sie auch ueber mm angesteuert, dcc loks werden mit dcc angesteuert, wenn man sie als dcc lok anlegt, und mfx-loks, die sich selber anmelden, werden mit mfx angesteuert. aendern kannst du das protokoll nach dem anlegen nicht mehr, das geht nur ueber lok loeschen und neu anlegen

mule


Nach oben Nach unten

Re: MS 2 am 31.12.2011 noch eingetroffen

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Mi 4 Jan 2012 - 20:32

Hallo Leute,

ich habe heute etwas weiter getestet, leider hatte ich nicht so ganz viel Zeit weil mein Sohn heute morgen sein Auto geschrottet hat, Totalschaden. Meiner FRau hatte ich ja auch versprochen , das heute wenn sie von der Arbeit kommt, die Diele wieder frei sein wird.

Also getestet habe ich 2 MFX Loks und die wurden auch sofort erkannt, genau so wie auch alle Piko Loks erkannt wurden, denn die MS 2 hat einen Modus erkennen, dann wird erst nach MFX dann nach DCC und zum schluß nach MM Loks gesucht. Nur die Erkennenung unter MM geht irgendwie nicht, so wurde z.B. die neue Ludmilla nicht erkannt. Dann habe ich es mit der Art.Nr aus der Datenbank versucht, es erscheint auch richtig BR 232, aber die Lok bewegt sich keinen mm. Dann habe ich die wieder gelöscht und habe es über die manuelle Eingabe über die Adrese versucht. Die in der Anleitung angegebene Adresse ist 24. Die Eingabe geht auch problemlos aber die Lok bewegt sich einfach nicht und sie wurde bei mir auch nicht verändert, denn sie fuhr bisher nur analog.

Dann ein neuer Versuch mit einer E 40 aus einer Startpackung, erst über erkennen. Die Lok wurde erkannt und im Display erschien MM 40, das ist die richtige Adresse. Nur diese Lok fährt auch nicht. Also wieder gelöscht und es manuell versucht die Adresse 40 eingegeben aber es passiert einfach nix. Dann mußte ich leider aufhören weil siehe weiter oben.

Ganz ehrlich hatte ich die Sch...... gestrichen voll. Komisch ist nur das alle Piko Loks die auf DCC eingestellt wurden alle sofort erkannt wurden. So wurde auch meine Piko BR 118 ITL über die Erkennung sofort erkannt und zwar unter der Adresse DCC 3. Ich habe dann diese Adresse geändert auf 118. auch das ging ohne Probleme und die Lok spicht auf die neue Adresse auch an, nur unter MM geht es nicht warum frage ich mich. In den nächsten Tagen werde ich es mit weiteren digitalen Loks versuchen, mal sehen ob es dann klappt.

Ich werde auf jeden Fall weiter berichten.
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: MS 2 am 31.12.2011 noch eingetroffen

Beitrag von mule am Mi 4 Jan 2012 - 22:20

mfx loks werden nicht erkannt, die melden sich aktiv selber an der zentrale, da sucht niemand.

welche software-version hat das teil und sind die kabel richtig herum angeschlossen?

mule


Nach oben Nach unten

Re: MS 2 am 31.12.2011 noch eingetroffen

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Mi 4 Jan 2012 - 22:38

Hallo,

ich muß immer wieder betonen das ich von digital so viel Ahnung habe wie die Kuh vom Sonntag.

Software Version ?? weiß ich nicht wo kann ich das sehen ?? tut mir leid wenn das eine blöde Frage sein sollte, aber siehe oben

Ich habe gerade noch einal eine kurze Probestrecke gemacht und dabei die Kabel einmal richtig und einmal falsch angeschlossen und beide Male war der Erfolg gleich 0
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: MS 2 am 31.12.2011 noch eingetroffen

Beitrag von Gast am Mi 4 Jan 2012 - 23:41

Es muss wohl die aktuelle Firmware drauf, denn die ersten MS 2 hatte einige Softwareprobleme.
Eine Updatemöglichkeit---> http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=5&t=69616#p730943

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: MS 2 am 31.12.2011 noch eingetroffen

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Do 5 Jan 2012 - 11:47

Hallo Jungs,

jetzt klappt es . Ich hatte den Tipp erhalten erst die Märklin Loks einzugeben, also habe ich einen Reset ausgeführt und dann die BR E 40 aus einer Startpackun suchen lassen, was ja auch vorher schon geklappt hatte, aber jetzt lief die Lok auch was gestern nicht der Fall war. Dann kam eine BR 185 dran, die wurde durch die automatische Erkennung nicht erkannt, aber durch Eingabe der Adresse konnte ich auch die zum Leben erwecken, sogar das Ändern der Adresse klappte jetzt.

Ich frage mich nur warum das gestern nicht funktionierte.
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: MS 2 am 31.12.2011 noch eingetroffen

Beitrag von Old Märklinist am Do 5 Jan 2012 - 12:40

Hallo Heinz-Dieter,
freut mich das jetzt alles läuft,könnte Gestern der Lokspeicher voll gewesen
sein dann muß man immer eine Lok löschen um eine neue aufzunehmen.
Man kann auch Loks mit Lokkarten einstecken geht dann etwas einfacher.
Man muß sich langsam hinein arbeiten.
Einen schönen Tag.
avatar
Old Märklinist
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: MS 2 am 31.12.2011 noch eingetroffen

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Do 5 Jan 2012 - 15:27

Hallo Edmund,

also die MS war jungfräulich, da neu Very Happy, also leer und das mit der Lok löschen wenn der Speicher voll ist kannte ich ja von der MS 1 auch
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: MS 2 am 31.12.2011 noch eingetroffen

Beitrag von mule am Do 5 Jan 2012 - 18:30

lokspeicher ist bloedsinn, bei der MS2 kannst du 40 loks locker speichern, wenn du die aktuelle software auf dem teil hast... aktuell ist version 1.81

wenn dir der haendler eine uralte software-version angedreht hat, sollte er oder du die dringend updaten... das neue update hat auch das update für die gleisbox mit drauf, da werden solche probleme u.a. gefixt


mule


Nach oben Nach unten

Re: MS 2 am 31.12.2011 noch eingetroffen

Beitrag von Prinz Poldi am Sa 10 März 2012 - 18:18

Hallo,

hier scheint wohl ein ganz schlauer zu reden und das mit den 40 Loks ist wohl ein Gerücht es gehen genau 11 loks und keine mehr.

Mfg

Prinz Poldi

Prinz Poldi
Admin


Nach oben Nach unten

Re: MS 2 am 31.12.2011 noch eingetroffen

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Sa 10 März 2012 - 18:31

Hallo Prinz Poldi,

ja der Herr mule ist ein ganz schlauer, aber der ist erst einmal für längere Zeit in Urlaub geschickt worden, was heißen soll das er gesperrt ist
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: MS 2 am 31.12.2011 noch eingetroffen

Beitrag von Prinz Poldi am Sa 10 März 2012 - 18:39

Hallo,

das sind aber rauhe Sitten hier

Mfg

Prinz Poldi

Prinz Poldi
Admin


Nach oben Nach unten

Re: MS 2 am 31.12.2011 noch eingetroffen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten