Neu in meinem BW

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Neu in meinem BW

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Mo 28 Sep 2015 - 22:56

Hallo Leute,

heute habe ich ja den RAM TEE 3471 bekommen ud natürlich wurde der sofort gestetet. Bis der allerdings fuhr hat es bestimmt eine Stude gedauert. Das Problem war das ich die winzigen Stecker der elektrischen  Verbindung nicht richtig sehen konnte weil die wirklich mehr als klein sind. Bei meinem 3071 ist das ja schon, wenigstens für mich, eine schlimme Fummelei, aber der 3471 stellt in der Beziehung wirklich alles in den Schatten.

Nach dem ich es endlich geschafft hatte begann die Probefahrt und ich muß sagen der Zug läuft ruhig und sanft, es ist eine wahre Pracht.

links der neue 3471 und rechts der 3071















avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Neu in meinem BW

Beitrag von Andreas Pohl am Di 29 Sep 2015 - 17:40

Hallo Heinz-Dieter,
da haste einen sehr schönen Zug bekommen, Gratulation Freu
Mit den Steckern ist es schon so eine Sache, dieses Problem hatte ich bei meinem 39700 auch und hatte immer Angst ein Kabel abzureißen. Somit sollte man diesen Zug wenn man diesen von der Anlage nimmt, möglichst nur in der Mitte trennen, damit ist er händelbar und das Risiko der Kabeldefekte wird auf 30% reduziert.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Neu in meinem BW

Beitrag von Old Märklinist am Di 29 Sep 2015 - 19:25

Hallo Heinz-Dieter,
Glückwunsch zum Neuerwerb Very Happy
Nach den beiden Analogen RAMs haste jetzt die Delta Version von 1995 Sonderserie ergattert.
Ein Schritt näher an Digital.
avatar
Old Märklinist
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Neu in meinem BW

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Di 29 Sep 2015 - 19:32

Hallo Edmund,

das ist zwar richtig, aber ich bleibe doch bei analog, denn da weiß ich was ich habe. Laughing
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Neu in meinem BW

Beitrag von Andreas Pohl am Di 29 Sep 2015 - 20:03

Hallo Edmund und Heinz-Dieter,
bei Delta würde ich nicht von digital sprechen wollen. Bei diesen Decodern ist es halt "analog" was man über Digital betreiben kann und man kann mehrere Loks auf einem Gleis unterschiedlich voneinander Steuern.
Digital fängt erst so wirklich mit Lastregelung und mehreren Funktionen an und die Krönung ist dann Sounddigital. Auch sind die neuen Digitalmotorregelungen derart gut, dass sie fast Glockenanker Fahrleistungen aus einen schlechten Motor herausholen können. Auch kann solch ein Decoder die Zugkraft, bedingt durch die Lastregelung, steigern und man bekommt einige Wagen mehr über die Rampen. Setzt man Bremsmodule ein, so wird über einige Meter langsam der Zug vor einem roten Signal zum stehen gebracht. Der Bremsweg ist aber am Decoder einstellbar und kann auch kurz voreingestellt werden, ganz nach den Platzverhältnissen der Anlage.
So wirklich Digital fängt mit den 6090x Decodern in Verbindung mit HLA erst an.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Neu in meinem BW

Beitrag von juerje am Mi 30 Sep 2015 - 9:48

Hallo Heinz-Dieter,

da hast Du ja quasi die Nobelausgabe des 3071,
mit Inneneinrichtung und Innenbeleuchtung erworben cheers
So soll mein alter 3071 auch mal ausgebaut werden, allerdings digital.
Das Steckerproblem ist in der Tat auch eine Herausforderung für noch gut sehende Mobahner, jedenfalls für mich. Da wäre eine starre Kupplung schon klasse, die man einfach zusammenschiebt.
Nichtsdestotrotz ein sehr schöner Zug.
avatar
juerje
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Neu in meinem BW

Beitrag von Old Märklinist am Mi 30 Sep 2015 - 17:51

Hallo Andreas,
Delta ist der kleine Bruder des Märklin Digitalsystems,es gab verschiedene Lokdecoder,die ersten Decoder hat vier Adressen die per Lötpad ein gestellt(gelötet)wurden,dann kamen Decoder mit 4 Dip-Schalter mit !5 einstellbaren Adressen und am Schluß gabs die Decoder mit 8 Dip-Schalter bis 80 Adressen,Delta benutzt das Motorola Datensystem.
Mit einem Delta Control kann man 5 Loks auf einem gleis fahren,4 Loks übers Control und die fünfte über den Handregler Delta Pilot.
Um Digital zu fahren brauche ich keine Lastreglung und Sound,das sind Zusatzleistungen die die Decoder Industrie in Ihre Decoder packt,wobei für mich die Lastreglung die einzige gute Lösung ist alles andere ist Schnick Schnack und kostet nur unötig Euros.
Hier Kannste Infos über Delta bekommen, http://www.hpw-modellbahn.de/forum1/forum-maerklin-delta.htm#antwort6
Ich bin 1992 auf Delta umgestiegen und erst 2002 auf die 6021 die ich noch heute mit Vergnügen und entspannt betreibe und M-Sound. Laughing
avatar
Old Märklinist
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Neu in meinem BW

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Mi 30 Sep 2015 - 18:36

Hallo Jungs,

wie wohl bekannt ist habe ich im Jahr 2004 wieder mit der Moba angefangen und zwar ganz modern mit  digital und der MS 1. Ich war also von 204 bis 207 im digital Wahn und habe mir da von Kollegen des MIST 47 3 Loks auf Delta umrüsten lassen, eine BR 120, ein Schienenbus und eine BR 23.

Gekauft habe ich mir dann noch weitere gebrauchte Delta Loks, unter anderem eine BR 81 und eine BR 38. Da meine Loks sowiso alle (fast) nur analog fahren ist es mir persönlich egal was da für ein Dekoder drin ist. Ich besitze jetzt 65 digitale Loks und davon nur 3 mit MFX. Alle meine Piko Loks fahren im DCC Modus mit Adressen über 100, was ja mit der MS II, die ich mir vor einigen Jahren noch gekauft hatte, möglich ist. Aber digital wird nur sehr selten gefahren, denn ich bin und bleibe nun mal ein alter analog Fahrer und das auch noch mit ganz viel Spaß. Laughing
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Neu in meinem BW

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten