Märklin 3072 in der letzten Ausführung

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Märklin 3072 in der letzten Ausführung

Beitrag von ruh-fi am Sa 31 Okt 2015 - 16:55

Hallo Tobias. . Upps hab da was verwechselt. . habe natürlich nicht Aux sondern über Funktion geschaltet.

ist schon eine feine Sache mit dem Programmer
habe den Kauf nicht bereut
avatar
ruh-fi
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 3072 in der letzten Ausführung

Beitrag von 103 109-5 am Sa 31 Okt 2015 - 17:32

Ok,
wenn man den Lichtausgang und einen Funktionsausgang angeschlossen hätte, wäre der Decoder bzw. ein Ausgang kaputt.


Zuletzt von 103 109-5 am Sa 31 Okt 2015 - 18:47 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
103 109-5
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 3072 in der letzten Ausführung

Beitrag von ruh-fi am Sa 31 Okt 2015 - 18:35

..jepp - so ist das - und dann wären mal eben schnell 30€ in den Müll gelandet
avatar
ruh-fi
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 3072 in der letzten Ausführung

Beitrag von 103 109-5 am Fr 13 Nov 2015 - 14:25

Hallo,
nach längerer Zeit habe ich wieder eine ältere Märklin Lok optisch aufgewertet.
Es handelt sich hierbei um meine alte Märklin 3072, die über die Jahre einige Kilometer zurückgelegt hat und dabei leider einige Spuren davongetragen hat.
Heute habe ich sie mit etwas Farbe von Revell dem Vorbild angepasst.
Verwendet habe ich Farben von Revell 32331 purpurrot RAL 3004 und Revell 32371 hellgrau RAL 7035.
Hier die Bilder der fertigen BR 212.Die rote Farbe an den Griffstangen habe ich nachdem sie schon etwas trocken war mit Küchenpapier abgerieben, damit sie nicht zu neu wirken.Der Rest der Lok ist leider auch nicht mehr neuwertig.









avatar
103 109-5
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 3072 in der letzten Ausführung

Beitrag von ruh-fi am Fr 13 Nov 2015 - 17:01

Hallo Tobi,

sehe ich da doppelt - oder steht die 258-8 vorm Spiegel ??

avatar
ruh-fi
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 3072 in der letzten Ausführung

Beitrag von 103 109-5 am Fr 13 Nov 2015 - 19:17

Hallo Alex,
die 212 258 rechts im Bild gehört meinem Vater und ist eine mit ESU Lopi 4 und HAMO Magnet digitalisierte 3372 (die aus dem Video).
avatar
103 109-5
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 3072 in der letzten Ausführung

Beitrag von Andreas Pohl am Sa 21 Nov 2015 - 14:23

Hallo Tobias,
dank Deines Tipps, mit dem Getriebetausch, habe ich nun auch eine 3147 mit HLA Motor. Der Umbau ist denkbar einfach, altes Getriebe raus, neues mit HLA Motor (60941) rein, Kabel anlöten und Freude haben. Nun muss ich das alte Getriebeteil noch veräußern.

Danke nochmal für den Tipp.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 3072 in der letzten Ausführung

Beitrag von 103 109-5 am Sa 21 Nov 2015 - 22:04

Hallo Andreas,
es freut mich, dass es geklappt hat.
Nur das einzelne Getriebe verkaufen wird nicht allzu erfolgreich werden, da es zu wenig gefragt ist (musste ich feststellen).
Erfolgreicher ist es, wenn man das Getriebe mit dem kompletten Motor verkauft.
Beides sollte wenn möglich vorher gereinigt werden z.B. mit SR 24.
Ich habe das Originalgetriebe mit Motor von meiner 3147 in meine Teilekiste gelegt, da ich den Kollektor für andere Loks mit großem Scheibenkollektor benötige.
Genauso handhabe ich es mit defekten Loks (Schrottloks).Einzelne Teile wie Schrauben, Motorschilder, Lichtleiter, Fenster etc. kann man immer noch für gute intakte Exemplare verwenden.
avatar
103 109-5
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 3072 in der letzten Ausführung

Beitrag von Andreas Pohl am So 22 Nov 2015 - 8:44

Hallo Tobias,
nun ich muss das Getriebe nicht notwendigerweise verkaufen, wäre nur, damit nichts rumliegt. Aber man braucht immer mal ein Zahnrad oder ein Lagerbolzen. Dampf

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 3072 in der letzten Ausführung

Beitrag von 103 109-5 am Sa 8 Okt 2016 - 21:10

Guten Abend,
vor einiger Zeit habe ich zwei meiner alten Märklin BR 212 optisch auf den aktuellen Stand gebracht.Hierzu habe ich die Rangiergriffe altrot lackiert mit Revell SM 331 (RAL 3004) und den Warnstriefen zunächst mit Revell lichtgrau, da es von Revell kein kieselgrau mehr gab, was eigentlich vorbildgerecht gewesen wäre. Seit gestern sind meine beiden altroten BR 212 nun mit dem korrekten hellgrauen Warnstreifen in kieselgrau RAL 7032 unterwegs.
Bei der 212 215-8 habe ich gleich den Warnstreifen am Lokrahmen neulackiert, da er leider vermackt war.

Verwendet habe ich Elita Kieselgrau seidenmatt, gekauft bei Conrad Klick :


Die alten neuen BR 212:






Heute habe ich die Warnstreifen (kieselgrau) an den Führerstandsstufen angebracht:






avatar
103 109-5
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 3072 in der letzten Ausführung

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten