Der Beginn !

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Der Beginn !

Beitrag von Jürgen am Di 3 Jan 2012 - 17:48


Die 44 ist schon in die Jahre gekommen und ist aber auch digitalisiert
avatar
Jürgen
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Der Beginn !

Beitrag von Jürgen am Di 3 Jan 2012 - 17:49


ebenso die 003 mit nachgerüstetem Decoder
avatar
Jürgen
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Der Beginn !

Beitrag von Jürgen am Di 3 Jan 2012 - 17:51


Die 191 ist mit orginal Märklindecoder
avatar
Jürgen
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Der Beginn !

Beitrag von Jürgen am Di 3 Jan 2012 - 17:52


von meinem Enkel geliehen die 212
avatar
Jürgen
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Der Beginn !

Beitrag von Jürgen am Di 3 Jan 2012 - 17:55

Bilder von 3 weiteren Lok`s kommen morgen.
Noch bin ich am räumen. aber ich hoffe das mitte nächster Woche der erst Zug fahren kann.
Vom Bau werde ich auch Foto`s machen, da ich aus anderen Foren weis wie gerne Bilder angeschaut werden.
Gruß Jürgen
avatar
Jürgen
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Der Beginn !

Beitrag von roeby1959 am Di 3 Jan 2012 - 18:21

Hallo Jürgen
Dann gib mal gas Bilder, Bilder ,Bilder
Gruß: Robert Dampf
avatar
roeby1959
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Der Beginn !

Beitrag von Martin Beck am Di 3 Jan 2012 - 18:50

Tolle Lok,s gefallen mir
avatar
Martin Beck


Nach oben Nach unten

Re: Der Beginn !

Beitrag von Jürgen am Mo 9 Jan 2012 - 11:01


dieser 4 Teilige soll auch noch digitalisiert werden


Zuletzt von Jürgen am Mo 9 Jan 2012 - 12:36 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Jürgen
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Der Beginn !

Beitrag von Jürgen am Mo 9 Jan 2012 - 11:02


noch eine digitale.


Zuletzt von Jürgen am Mo 9 Jan 2012 - 12:35 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Jürgen
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Der Beginn !

Beitrag von Jürgen am Mo 9 Jan 2012 - 11:05


so! Und das ist der Platz den ich von meiner werten Gattin genemigt bekommen habe.
Hat jemand von Euch einen Gleisbildvorschlag? Es soll ein Bahnhof mit je Richtung 2 Bahnsteige werden in der Länge von der 216 + 2 Silberlinge.
Im Bereich Fenster darf nicht höher gebaut werden da ja ab und zu diese geputzt werden müssen.Es ist möglich eine Etage untendrunter zu bauen.
Es werden M-Gleise verwendet.
Gerne warte ich auf Vorschläge da ich mit sollcher Fantasie nicht gesegnet bin.
avatar
Jürgen
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Der Beginn !

Beitrag von Duisburg Railroad am Mo 9 Jan 2012 - 14:58

Hallo Jürgen,
wie wäre es mit zwei Kopfbahnhöfen an jedem "dicken" Ende und versteckt in der Nähe jedes Bahnhofs allerdings die Einfahrt in eine Etage darunter zu einer Schleife zurück, bei Bedarf mit Schattenbahnhof. So kannst Du sowohl einen echten Pendelverkehr fahren (oberirdisch), als auch Kreisläufer (ober- und unterirdisch).
Ähm ... hoffe, das ist in etwa verständlich. Aufmalen kann ich im Moment nix.
Grüße
Markus
avatar
Duisburg Railroad
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Der Beginn !

Beitrag von pepinster am Mo 9 Jan 2012 - 15:02

Hallo Jürgen,

bevor wir hier über Pläne nachdenken: ist es möglich, noch ein paar Quadratzentimeter "nachzuverhandeln"?



Am linken Anlagenende kann man mit M-Gleis, wenn man nicht den Industrieradius (5120) verwenden will, kaum eine Kehrschleife einplanen.

Im Tausch kannst Du ja zum Gebietsausgleich innen etwas Fläche abgeben, damit der häusliche Friede gewahrt bleibt. Pfiff

Gruss von
Axel


pepinster
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Der Beginn !

Beitrag von Jürgen am Mo 9 Jan 2012 - 15:55

Hallo Alex
diese Ecke kann ich dazunehmen ohne eine Scheidung zu riskieren.
@ Markus; nee hab ich leider nicht verstanden.Aber uUnterrirdisch und Schattenbahnhof gefällt mir.
Gruß Jürgen
avatar
Jürgen
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Der Beginn !

Beitrag von Duisburg Railroad am Mo 9 Jan 2012 - 23:05

Hallo Jürgen,
jetzt konnte ich schnell mal was hinkritzeln:





Rechts ist bei der Bildbearbeitung etwas abgeschnitten worden, aber ist ja klar, dass sich "unterirdisch" der Kreis schließt. Oben rechts sollte heißen "Einfahrt Tunnel oder Häuserkulisse". Nur grob hingemalt, wie es genau geht, müsste man mit trackplanner oder so machen. Ist ja auch nur eine Anregung, aber von den Radien und Steigungen her müsste es klappen, unten wäre allerdings Industriegleis angesagt, ist meiner Meinug nach da aber ok (habe ich gnadenlos sogar voll sichtbar).

Würde mich freuen, wenn es Dich inspiriert,
Grüße
Markus
avatar
Duisburg Railroad
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Der Beginn !

Beitrag von Jürgen am Di 10 Jan 2012 - 12:30

Hallo Markus.
Die Idee ist schon in meine Richtung. Ich werde mal schaun was mir dazu noch einfällt !
Gruß Jürgen
avatar
Jürgen
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Der Beginn !

Beitrag von Jürgen am So 15 Jan 2012 - 18:26

So , nun ist es bald soweit.
Ich hoffe das ich zum nächsten Wochenende genug geräumt habe um mit dem Aufbau zu beginnen. Mano,hat sich viel Kram angesammelt von dem man sich nicht trennen will. Aber so eine Wohnung hat halt nur begrenzt Platz.
Nun ist meine Überlegung natürlich , die Platte ! Gedacht habe ich an eine USB Platte . Diese wollte ich mit Kork belegen und dann die Gleise draufschrauben. Es soll eigentlich wenig Landschaftsbau kommen. Als Gebäude kommt ein etwas älteres Blechbahnhofsgebäude . Zusätzlich ein paar Nebengebäude wie Tanke und ähnliches . Ich gelobe viele Bilder zu machen und hier einzustellen.
Die Idee mit dem Schattenbahnhof kommt auf jedem Fall zum tragen.
Gruß und schönen Restsonntag wünscht Euch Jürgen aus Neuwied
avatar
Jürgen
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Der Beginn !

Beitrag von Duisburg Railroad am Mo 16 Jan 2012 - 0:04

Hallo Jürgen,
das Problem mit dem Nicht-Wegwerfen kenne ich sehr gut!
Zur USB-Platte: Very Happy Ja, ja, die Computer-Gesellschaft. Die Begriffe haben einen schon völlig durchsetzt. Du meinst sicher eine OSB-Platte. Schönes Material, vor allem, wenn man es nachher doch mal sieht (und wenn es nur von unten ist, kommt beim Verkablen oft genug), viel besser als Span. Aber schon auf kurze Strecken biegen sich auch die durch, so dass der Unterbau sehr wichtig ist. Auf Kork habe ich verzichtet: Meine Bahn ist somit nicht leiser als das Original - kann ich also nur empfehlen sowas.
Bin gespannt auf weitere Berichte und Bilder.
Grüße
Markus
avatar
Duisburg Railroad
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Der Beginn !

Beitrag von Jürgen am Mo 16 Jan 2012 - 10:56

Hallo zusammen.
Ich möchte im laufe des Jahres meine 4 teilige Schienenbusganitur sowie eine V 60 und noch eine 216 digitalisieren. Könnt Ihr mir Tip`s geben welche günstigen Dekoder verwendbar sind ?
@ Markus. Klar OSB Platten. Unterkonstruktion wollte ich einfach mit 3 Dachlatten hochkannt machen . Hoffentlich reicht das.
Gruß Jürgen
avatar
Jürgen
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Der Beginn !

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten