AMT-Streamliner, US-Wagen für Fleischmann

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

AMT-Streamliner, US-Wagen für Fleischmann

Beitrag von adlerdampf am Sa 9 Jan 2016 - 21:28

Hallo Leute,

heute konnte ich als erste Neuerwerbung für dieses Jahr, die vier Schwergewichte nach Hause holen:










Die Wagen haben bisher nur eine Radsatzreinigung bekommen und die Kupplungen am ersten und letzten Wagen wurden gegen Fleischmann-taugliche ausgetauscht. Die Deichseln waren für Austauschkupplungen vorgesehen. Zwischen den Wagen sind es vermutlich noch die ursprünglichen mit Nachbildung der Klauenkupplung. Besonders betriebssicher halten die nicht, und wenn die halten, dann lassen die sich nur schwer wieder lösen. Wahrscheinlich das Alter...
Auch sind die Wagen sehr schwergängig. In Summe kann man sagen, sehr schön anzusehen aber bis zu einem sicheren Einsatz sind noch Arbeiten notwendig.

So, und nun noch etwas Geschichte:
Diese Wagen wurden Anfang der 1950er Jahre (exakt 1953/1954) in Exportzugsets von Fleischmann in den USA verkauft. Sprich, Fleischmann lieferte die Lok, Gleise und die Verpackung, und jemand Anderes die Wagen. In diesem Fall kommen die Wagen von Hersteller "American Model Toy" (AMT). Diese Firma gibt es nun auch schon nicht mehr und das Auftauchen von solchen Wagen ist schon recht selten.
Die Wagen glänzen so schön, weil diese aus Aluminium(!) sind. Es sind Stranggußprofile. Ein schon erstaunlicher Aufwand für Modellbahnwagen. Die einzigen Kunststoffteile sind die, welcher zur Isolierung notwendig sind.

Schönes Wochenende noch.
avatar
adlerdampf
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten