Die BR 01 1087 in Pohlheim

Nach unten

Die BR 01 1087 in Pohlheim

Beitrag von Andreas Pohl am Do 7 Jul 2016 - 19:39

Hallo Leute,
vor ein paar Tagen habe ich bei einem Händler die 33102 kaufen können. Es ist nun die fünfte 01zehn in meinem Bestand und die erste in EP III Ausführung. Die Lok hat schon brünierte Radreifen, nur das Gestänge ist noch glänzend, was man sehr gut auf den folgenden Bildern sehen kann.









Es ist eine Delta Version mit entsprechenden Fahreigenschaften. Leider funktioniert der Delta Decoder nicht in den Märklin Bremsstrecken. So war ein Umrüsten auf HLA angesagt.
Gestern kam der neue HLA bei mir an. Da z. Z. noch der Sound Decoder fehlt und von der letztens gekauften 3790 der 6090 Decoder noch im Bestand war, konnte ich nun die Neue schon mal auf Hochleistungsantrieb umrüsten und erste Probefahrten auf meiner Anlage vornehmen. Sie soll meine BR 03 mit den Wagnerwindleitblechen aus der 29830 ablösen und den Zug mit den blauen Eilzugwagen aus der 29845 zukünftig ziehen, sobald sie mit Sound ausgebaut ist. Ein stummes Modell kommt bei mir nicht in den Planeinsatz.
Mit ihren silbernen Kesselringen macht sie neben meinen beiden BR 012 (3310 & 3610) und BR 011 (3790) Loks eine gute Figur.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Die BR 01 1087 in Pohlheim

Beitrag von DB 70er am Do 7 Jul 2016 - 20:36

Hallo Andreas , schönes Modell ! Vor allem die Kesselringe gefallen mir , wahrscheinlich weil ich selbst keine Dampflok damit habe Wink  .
Meine größte Schnellzug-Dampflok ist immer noch die normale 03 , die reicht mir für meine D-Züge Wink  .
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Die BR 01 1087 in Pohlheim

Beitrag von Andreas Pohl am Fr 8 Jul 2016 - 7:13

Hallo Christof,
ja die Kesselringe sind bei diesem Modell u. a. ein Hingucker. Mir gefällt an diesen Modellen auch der flache Schornstein und der große Schlepptender mit seinen fünf Achsen.
Die 01zehn war in meiner Region neben der BR 44 stark vertreten und somit habe ich ein besonderes Verhältnis und Erinnerungen an diese Loks.
Gerade habe ich noch einen neuen Sound Decoder gekauft, damit wird die 01 1087 in Kürze im Plandienst in Pohlheim stehen können.

Freundliche Grüße

Andreas :
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Die BR 01 1087 in Pohlheim

Beitrag von Old Märklinist am Fr 8 Jul 2016 - 20:23

Hallo Andreas,
schöne Maschine die 01zehn Very Happy
Silberne oder kupferne Kesselringen machen schon was her bei den großen Pazifics Dampfern.
Viel Spaß beim umrüsten.
avatar
Old Märklinist
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Die BR 01 1087 in Pohlheim

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten