Opel Blitz Schnellaster

Nach unten

Opel Blitz Schnellaster

Beitrag von Old Märklinist am Di 9 Aug 2016 - 13:55

Hallo zusammen,
heute stelle ich Euch meine Opel Blitz Schnellasterflotte vor.
Der Opel Blitz Schnellaster ist einer von vielen Schnellastern aus den fünfzigern und wahr sehr beliebt bei den Unternehmern.
Auch hatte ich in meinen KFZ Mech.Lehrjahren die Gelegenheit an diesen Kleinlastern zu arbeiten .
Auf den Bildern zusehen sind Opel Blitze von Wiking und Brekina,




Die Sammlung wird fortgesetzt.
avatar
Old Märklinist
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Opel Blitz Schnellaster

Beitrag von Speisewagenkellner am Di 9 Aug 2016 - 15:52

Hallo Edmund,
sehr schöne Laster sind das, besonders die Getränketransporter! SPITZE Very Happy Very Happy
Ich habe leider noch kein einziges Automodell. Werd mich aber mal drum kümmern müssen, sonst macht der Versuch einer Landstrasse neben den Gleisen so gar keinen Sinn.

Viele Grüsse
STEPHAN
avatar
Speisewagenkellner
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: Opel Blitz Schnellaster

Beitrag von Andreas Pohl am Di 9 Aug 2016 - 15:56

Hallo Edmund,
sind super schön die Opel's Very Happy
Da werden Kindheitserinnerungen wach. Ist schon beeindruckend die Variantenvielfalt, einfach nur schön! Bravo Bravo Bravo

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Opel Blitz Schnellaster

Beitrag von DB 70er am Di 9 Aug 2016 - 16:00

Hallo Edmund , an die modernere Variante mit der kurzen steilen Frontschnauze kann ich mich sogar noch erinnern , auch wenn ich da noch sehr  klein war , als die letzten dieser Laster bei uns in der Gegend rumfuhren Wink  . Vor allem die Feuerwehren hatten solche Opel noch sehr lange , bei uns in der Gemeinde sogar noch bis in die 1980er !
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Opel Blitz Schnellaster

Beitrag von Andreas Pohl am Di 9 Aug 2016 - 16:08

Hallo Christof,
bei uns fuhren diese Schnelllaster als THW und Zivilschutz Version öfter mal durch den Ort. So manch ein kleiner Handwerker hat sie bis weit in die 70ger gefahren. Danach hat man diese Fahrzeuge hinter dem Fahrerhaus abgetrennt und eine Ösendeichsel angeschweißt, so waren sie noch lange als Ackerwagen in vielen Scheunen zu finden.
Heute haben die kleineren Bauern alle aufgegeben und die heutigen Bauern arbeiten mit LKW und Absetzmulden.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Opel Blitz Schnellaster

Beitrag von Old Märklinist am Di 9 Aug 2016 - 20:03

Hallo zusammen,
ja überall waren sie präsent,ob im Komunalbereich,Feuerwehr,THW,Rotes Kreuz, Zivilschutz, Post,Bundesbahn, Industrie,Speditionen und Unternehmen.
Nach dem Langhauber mit Kapitän 6Zylinder Langhubermotor kam der Kurzhauber als Opel Blitz A mit Pritsche oder Kasten und Sonderausführungen,es gab noch eine B Ausführung,dann war Schluß mit dem Deutschen Opel Blitz,denn dann kam aus England von Vauxhall (GM Verbund)der Bedford als Blitzersatz,die waren nicht so gut und verkauften sich schlecht.Das war dann das Aus der Opel Blitze.
Es gab auch Mitbewerber in der Schnellaster Reihe,der DKW 3=6,der Hanomag L28/Kurier,der VW T1/T2,der MB L319 als Pritsche und Kasten,der Tempo Matador als Hoch-und Tieflader,der Borgward,von Hanomag/Henschel die F-Serie von F25 bis F75 wurde später von Mercedes Benz übernommen.


avatar
Old Märklinist
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Re: Opel Blitz Schnellaster

Beitrag von Andreas Pohl am Mi 10 Aug 2016 - 7:06

Hallo Edmund,
sehr aufschlussreich Dein letzter Beitrag, vielen lieben Dank dafür.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Opel Blitz Schnellaster

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten