Neues aus Heinhausen

Nach unten

Neues aus Heinhausen

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am So 29 Jan 2017 - 16:23

Hallo Leute,

.........oder alles Blech oder was.

Bei meinem heutigen Spieltag kamen Züge des Fernverkehrs zum Einsatz. Einmal ein TEE mit Blechwagen ohne Inneneinrichtung und der E 03 mit einer Lüfterreihe, dann der Rheingold in blau/beige mit der E 10 und 24 cm D - Zugwagen mit Celonscheiben, gezogen von einer BR 141.

Die Wagen des Rheingold Zuges bestanden aus denen der Packung 28503 plus dem Wagen mit Schlusslicht. Der TEE bestand ebenfalls aus 4 Wagen, es fehlte da nur der Wagen mit Schlusslicht, den ich auf die Schnelle nicht gefunden habe. Der schlummert in einer meiner Stapelboxen vor sich hin. Übrigens sind das meine ersten Märklin Wagen die ich Weihnachten 1958 mit der V 200 von meinen Eltern geschenkt bekam

Hier nun die Bilder.











































Leider habe ich zu spät gemerkt, das die E-Loks alle abgebügelt gefahren sind. tut mir sehr leid, aber das war ein Versehen.

Und hier noch das passende Video



Ich hoffe das ich Euch nicht gelangweilt habe.
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Neues aus Heinhausen

Beitrag von Andreas Pohl am So 5 Feb 2017 - 7:52

Hallo Heinz-Dieter,
auf einigen Bildern ist ein Dieseltriebzug zu sehen. Eindaum Es scheint mir so, dass es kein Lima Zug ist. Die neue Märklin Ausführung scheint es auch nicht zu sein.
- Was für ein Zug ist es? scratch
- Hatte Märklin diesen Zug früher auch schon mal im Programm?

Bilder

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Neues aus Heinhausen

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am So 5 Feb 2017 - 8:51

Hallo Andreas,

Du meinst diesen ??



das ist ein alter TRIX VT 08 in Metall. Der ist mir beim letzten MIST 47 so ganz einfach zugelaufen, für kleines Geld:lol:
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Neues aus Heinhausen

Beitrag von Andreas Pohl am So 5 Feb 2017 - 15:27

Hallo Heinz-Dieter,
genau den habe ich gemeint. Habe ihn heute auf einer Börse gesehen, der Händler wollte 175€ für das gute Stück und der Zustand war nicht so gut wie bei deinem Exemplar.
Allerdings war er in Trix Express Ausführung.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Neues aus Heinhausen

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am So 5 Feb 2017 - 17:00

Hallo Andreas,

ob meiner ein Trix oder TRIX EXPRESS war kann ich nicht sagen. Der letzte Besitzer hatte den schon vor Jahren auf Märklin umgebaut und das sehr gut. Sogar neue Faltenbälge sind dran, die das Original Modell so nicht hatte. Ich habe dafür , ich darf es ja gar nicht laut sagen, nur 100 € gezahlt Laughing
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Neues aus Heinhausen

Beitrag von Andreas Pohl am So 5 Feb 2017 - 18:14

Hallo Heinz-Dieter,
da kann nur sagen, dass Du einen Schnapper gemacht hast. Freut mich für Dich sehr.

Bravo Bravo Bravo

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Neues aus Heinhausen

Beitrag von koef2 am Sa 11 Feb 2017 - 15:38

HAllo,

der VT08 ist ein Umbau von TRIX EXPRESS auf Märklin. Ich habe auch einen. Zumindest stand auf meinem Karton Trix Express stehen.

Dazu wurde ein wenig umgefräst und ein Märklin Motorblock in ein Drehgestellt eingebaut.

Viele Grüße
Kai
Koef2
avatar
koef2
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: Neues aus Heinhausen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten