Märklin 30390 E10 1242 Rheingold

Nach unten

Märklin 30390 E10 1242 Rheingold

Beitrag von 103 109-5 am Do 13 Apr 2017 - 19:32

Hallo,
heute wurde meine 30390 E10 1242 geliefert.An dieser Stelle möchte ich sie kurz vorstellen.
Die Lackierung und die Fahreigenschaften im Digitalbetrieb sind perfekt.Bei Fahrstufe 1 ist schleichen auch über Weichen ohne Aussetzer möglich.
Märklin hat sogar die Pufferbohle detailliert, wie bei den letzten alten Märklin BR 110 und BR 140, nachgebildet, sodass sie auch zu neueren Modellen auf der Anlage passt (Märklin hört anscheinend doch auf Verbesserungsvorschläge).
Die Maschienenraumfenster sind nicht mehr mit Plastikkleber befestigt, sondern mit doppelseitigem Klebeband (punktuell, es klebt sehr gut).
Desweiteren hat Märklin die Treppen an den Drehgestellrahmen angebracht.Für eine optimale Masseabnahme hat Märklin das Federblech E220300 verbaut.
Die Drehgestellrahmen sind nicht für den NEM-Schacht gedacht (siehe Bilder).Man muss also den neuen Drehgestellrahmen der 30345 bestellen.

Hier die ersten Bilder:
















Vergleichsbilder ab Werk verbaute Drehgestellrahmen für Blechkupplung (links) und Drehgestellrahmen für NEM-Schacht (rechts):






Innenleben:





Hier beim Funktionstest:










avatar
103 109-5
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 30390 E10 1242 Rheingold

Beitrag von raily am Fr 14 Apr 2017 - 21:58

Hallo Tobias,

danke, daß du sie schon so detailliert vorgestellt hast,
da weiß ich nun, was mich erwartet, denn meine bringt mir der Osterhase ! Very Happy

Viele Grüße,
Dieter.
avatar
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 30390 E10 1242 Rheingold

Beitrag von 103 109-5 am Sa 15 Apr 2017 - 13:13

Hallo Dieter,
an der 30390 wirst du viel Freude haben.
Ich überlege noch die aktuellen Scherenstromabnehmer, wie sie z.B. bei allen aktuellen Märklin BR 150, BR 110 und BR 140 verbaut wurden, zu kaufen und an der 30390 zu montieren.
Diese passen meiner Meinung nach besser zum detailierteren Aussehen.
avatar
103 109-5
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 30390 E10 1242 Rheingold

Beitrag von raily am Mo 17 Apr 2017 - 19:40

Hallo Tobias,

Ich überlege noch die aktuellen Scherenstromabnehmer, ...

da bin ich einen anderen Weg gegangen und habe die Optik an die schon vorhandene Bügelfalten E 10.12,
ja, die aus der Rheingoldzugpackung damals (28503) angepasst.
Sie erhielt die dunklen Pantografen und eine kürzere einfache Hakenkupplung, die so nicht mehr wirklich
ins Auge fällt.

Fotos kommen noch, habe sie vorhin erst auspacken können...

Viele Grüße,
Dieter.
avatar
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Märklin 30390 E10 1242 Rheingold

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten