die kleineren Märklin E - und Dieselloks

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

die kleineren Märklin E - und Dieselloks

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Di 12 Sep 2017 - 15:59

Hallo Leute.

Fast alle Märklin Freunde haben sie, doch sie werden nach meiner Meinung viel zu wenig gezeigt und wenn doch dann meist nur einzeln, Aus dem Grund habe ich heute einmal alle meine kleineren E - und Dieselloks raus gesucht und auf die Anlage gestellt. Ganz ehrlich, aber mir hat es sehr viel Spaß bereitet die kleinen fahren zu sehen und ich hoffe das es Euch auch gefällt.

Dabei waren heute:

7 X E 63
7 X V 60 der DB
2 X V 60 der SNCB
1 X Typ EA 800 der DB
7 X DHG 500
1 X V 36

Hier nun die Bilder.

















































und natürlich auch noch das Video.

avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: die kleineren Märklin E - und Dieselloks

Beitrag von DB 70er am Di 12 Sep 2017 - 23:30

Hallo Heinz-Dieter , das ist ja mal ne stolze Kleinlok-Parade Wink  . Erinnert mich an die 2. Lok , die nach der Anfangspackung (so hießen die ja damals Wink ) mit der KLVM bei uns unterm Weihnachtsbaum lag (irgendwann so Mitte der 70er) : Eine blaue Märklin 3078 DHG 500 . Schon die Stirnbeleuchtung war für mich was ganz besonderes Laughing  , tja früher als Kind war man noch bescheiden ....... Pfiff
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: die kleineren Märklin E - und Dieselloks

Beitrag von Fenek am Mi 13 Sep 2017 - 9:24

Hallo Heinz-Dieter...

So ein Lokpark wäre der Stolz jeder Klein- und Privatbahn.
avatar
Fenek
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: die kleineren Märklin E - und Dieselloks

Beitrag von Andreas Pohl am Fr 15 Sep 2017 - 12:58

Hallo Heinz-Dieter,
wow, galaktische Sammlung. Bei mir gibt es eine BR 80, zwei BR 260 bzw. 361 in o/b, eine V36 in rot, eine Köf und eine BR 290 Cargo. Da hatte ich schon das Gefühlt etwas viel angesammelt zu haben. Aber die V36 ist auf der Nebenstrecke mit Talbot Wagen im Einsatz und die BR 260 ist meinem Lux Gleissauger zugeteilt. Somit habe ich vier Loks für Rangieraufgaben in Pohlheim beschäftigt. immer noch viel für einen Betriebsbahner.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: die kleineren Märklin E - und Dieselloks

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Fr 15 Sep 2017 - 13:50

Hallo Andreas,

die BR 290 und V 100 die ich habe, wurden dabei noch nicht gezeigt, weil die für mich nicht mehr zu den kleinen Dieselloks zählen sondern zu den größeren.

Natürlich kann man auf den meisten Anlagen nur wenige der kleinen Dieselloks einsetzen, das ist vollkommen klar, aber ich war / bin ja Sammler und da mußten die natürlich dabei sein, auch wenn die so gut wie nie eingesetzt werden. Übrigens habe ich da noch lange nicht alle Modelle.
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: die kleineren Märklin E - und Dieselloks

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten