Re 460 SBB 39460

Nach unten

Re 460 SBB 39460

Beitrag von DB 70er am Fr 17 Nov 2017 - 12:57

Hallo in die Runde , seit längerer Zeit ist mal wieder eine nagelneue Märklin-Lok bei mir eingetroffen , nämlich die 2017er Neuheit 39460 , eine Re 460 der SBB.
Schon vor dem Auspacken fiel mir auf daß der Umkarton kein Klarsichtfenster mehr hat - so wie bis vor einigen Jahren bei Märklin üblich , tja , es kommt halt alles mal wieder Wink  .


Doch nun zur Lok : Die Re 460 hat Märklin ja schon lange im Programm , aber nun wurde das Fahrgestell und der Antrieb geändert , die Lok hat jetzt nämlich einen Mittelmotor mit Kardanantrieb auf beide Drehgestelle. Beim Auspacken fiel mir auf wie schwer der Gußklumpen ist - da wurden Erinnerungen an die gute alte V 200 3021 wach .......Laughing
Das Maschinchen wird in Zukunft meinen SBB-Eurocity ziehen , den ich mir auf Börsen zusammengekauft habe . Hier noch 2 Bilder :


avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Re 460 SBB 39460

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am Sa 18 Nov 2017 - 10:30

Hallo Christof,

Glückwunsch zu dem Schmuckstück.
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Re 460 SBB 39460

Beitrag von DB 70er am Sa 18 Nov 2017 - 12:21

Hallo Heinz-Dieter , Danke . Ich will noch was zur Verpackung ergänzen . Um die Sound-Lautstärke etwas zu reduzieren habe ich die beiligende Anleitung zu Rate gezogen. Sonst war die ja immer unten in den Boden des Kartons reingequetscht , aber jetzt ist das so gelöst :




Ein kleiner flacher Schuber , den man von der Seite rausziehen kann ohne die Blisterverpackung rauszunehmen . Da hat sich bei Märklin doch mal jemand Gedanken gemacht Wink
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Re 460 SBB 39460

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten