Roco BR 151 Beige-Ozeanblau

Nach unten

Roco BR 151 Beige-Ozeanblau

Beitrag von DB 70er am Sa 30 Dez 2017 - 17:20

Hallo nochmal zum Jahresende Wink  , im Piko-Neuheiten-Thread hab ich es ja schon angedeutet : Im Laufe des Herbstes gab es noch den einen oder Anderen Neuzugang , den ich euch nicht vorenthalten will : Die neuen ROCO - 151er waren mir ja Anfangs zu teuer (über 300€) , aber inzwischen haben sich die Preise etwas erholt und ich habe zugeschlagen :




Hier die Roco BR 151 Artikelnr.: 79409 . Die Lok ist sehr toll detailliert und hat werkseitig einen ZIMO-Sounddecoder mit allem Flitz-und Feuerstein. Die silbernen Lampenringe wirken in der Nahaufnahme zwar etwas überdimensioniert , aus dem üblichen 1 bis 2m - Abstand wirken sie aber sehr schön. Die in einigen Foren bemängelte schlechte Zugkraft macht sich bei meiner Anlage nicht bemerkbar , trotz der vielen Rampen und langer Güterzüge.
Ich will gleich vorweg nehmen , daß inzwischen auch die grüne Variante den Einzug in mein BW gefunden hat , eventuell stelle ich da auch noch mal Bilder ein.
Ansonsten Allen einen guten Rutsch und ein gesundes neues Jahr 2018 !
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Roco BR 151 Beige-Ozeanblau

Beitrag von DB 70er am Sa 30 Dez 2017 - 17:34

Hier gleich noch die grüne Variante in anderen Perspektiven :


avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Roco BR 151 Beige-Ozeanblau

Beitrag von DB 70er am Sa 30 Dez 2017 - 20:12

So , und hier nochmal ein kleines Video der beiden Loks in Aktion , viel Spaß beim zusehen !

avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Roco BR 151 Beige-Ozeanblau

Beitrag von Andreas Pohl am So 31 Dez 2017 - 13:14

Hallo Christof,
sehr schöne Loks die Du da bekommen hast. Das mit der Zugkraft liegt meist an den Haftreifen, würde mir die von Fleischmann aufziehen. Very Happy

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Roco BR 151 Beige-Ozeanblau

Beitrag von DB 70er am So 31 Dez 2017 - 13:37

Hallo Andreas , wie gesagt , die Zugkraft ist für meine Bedürfnisse O.K. Die Kritiken kamen wohl aus der H0-Pur-Ecke , da wird dann vorbildgerecht mit 50 Wagen gefahren ...... Rolling Eyes
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Roco BR 151 Beige-Ozeanblau

Beitrag von Heinz-Dieter Papenberg am So 31 Dez 2017 - 16:24

Hallo Christof,

DB 70er schrieb:Hallo Andreas , wie gesagt , die Zugkraft ist für meine Bedürfnisse O.K. Die Kritiken kamen wohl aus der H0-Pur-Ecke , da wird dann vorbildgerecht mit 50 Wagen gefahren ...... Rolling Eyes

da frage ich mich aber doch wer auf seiner Heimanlage 50 Wagen fahren lassen kann Prost
avatar
Heinz-Dieter Papenberg
Admin


http://www.modellbahnboerse.org

Nach oben Nach unten

Re: Roco BR 151 Beige-Ozeanblau

Beitrag von DB 70er am So 31 Dez 2017 - 16:58

Heinz-Dieter Papenberg schrieb:Hallo Christof,

DB 70er schrieb:Hallo Andreas , wie gesagt , die Zugkraft ist für meine Bedürfnisse O.K. Die Kritiken kamen wohl aus der H0-Pur-Ecke , da wird dann vorbildgerecht mit 50 Wagen gefahren ...... Rolling Eyes

da frage ich mich aber doch wer auf seiner Heimanlage 50 Wagen fahren lassen kann Prost

Hallo Heinz-Dieter , bei mir ging das von der Länge her sogar , die Frage ist ob die Wagen alle im Gleis bleiben . Von der Zugkraft werden die meisten modernen Modell-Loks wohl passen müssen , aber alte Märklin - Hobel mit Scheiben-Kollektor-Motor ziehen ja bekanntlich alles kaputt .... Frech
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Roco BR 151 Beige-Ozeanblau

Beitrag von Andreas Pohl am So 31 Dez 2017 - 22:05

Hallo Christof,
ich möchte meine Erfahrungen mit den neuen Konstruktionen mitteilen. Vorausschicken möchte ich das die Loks so verglichen wurden, dass sie den gleichen Zug die gleiche Strecke befahren haben. Alle Loks sind mit LS V3.0 bzw. V4.0 ausgestattet.
Meine modernen Pikos V200, BR 220 und BR 221 stehen meinen V200 und BR 221 von Märklin mit Trommel - Kollektor (HLA) in nichts nach. Allerdings erst als ich die Pikos mit Fleischmann Haftreifen ausgerüstet habe. Da die Pikos auf allen Achsen Antrieb haben, sind sie nun den Märklin Loks bei Weichenüberfahrten nach Steigungen sogar leicht überlegen. So zieht die Piko V200 123 (BR 221) genauso ihre 19 Schüttgutwagen Typ Fal 167 wie die V 200 139 (BR 221) von Märklin die Wendeln hinauf. Die V200 018 (33803) und die V200 030 (59701-3) ziehen ebenso beide einen 9 Wagen langen Zug bestehend aus Märklin Eilzugwagen die gleiche Strecke ohne Unterschied. Bei meinen Dampfern sieht es allerdings anders aus. Da habe ich die BR 23 035 und zwei ältere BR 23 105 von Roco und eine BR 65 018 von Fleischmann, mit meinen Märklin Dampfern 011, 012, 03, 18, 38, 86, 85, etc. können diese Loks nicht so mithalten. So war meine BR 23 035 mit fünf maßstäblichen Mitteleinstiegswagen und dem Behelfspackwagen überfordert. Erst als ich die Lok auf Fleischmann Haftreifen umgestellt hatte und zwei Mitteleinstiegswagen abgespannt waren, lief es. Im Gegensatz dazu zieht die BR 012 / 011 von Märklin problemlos 8 maßstäbliche UIC-X Wagen von Piko auf der gleichen Strecke die Wendel hinauf.
Die beste Lok in allen Disziplinen ist mit Abstand meine BR 230 001-0 (39300) V 300 SDS Lok von Märklin. Die neuen Varianten der Lollo (37766 & 37740) haben identische Zugleistungen wie die V300. Meine BR 53 0001 (3302) und die 96 (3496) haben erst gute Zugleistungen erbracht, als ich zusätzlich eine Antriebsachse mit Haftreifen eingebaut und somit auf vier Haftreifen umgestellt habe.
Vermutlich werden die Rocos genauso ziehen wie die Pikos, wenn sie gute Haftreifen bekommen. Wink

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Roco BR 151 Beige-Ozeanblau

Beitrag von DB 70er am Mo 1 Jan 2018 - 15:43

Hallo Andreas , sehr interessanter Bericht . Ich hätte gedacht die neueren Loks haben schlechte Karten weil ja in den Foren praktisch bei jedem neuen Modell diesbezüglich gemeckert wird Wink .
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Roco BR 151 Beige-Ozeanblau

Beitrag von raily am Mo 1 Jan 2018 - 18:01

Hallo zusammen,

Andreas schrieb:Vermutlich werden die Rocos genauso ziehen wie die Pikos, wenn sie gute Haftreifen bekommen.
genau das ist der Punkt, besonders bei älteren Modellen.
Meine außer den neuen habe ich alle auf Märklinhaftreifen ümgerüstet und seitdem läuft es, wobei bei mir auch keine
Steigungen zu bewältigen sind, also nicht repräsentativ.

Wußte gar nicht, daß die Fleischmannhaftreifen noch besser greifen als die Märklinschen,
oder liegen die auf einem Niveau?


Glückwunsch zu den beiden Boliden des Güterverkehrs, Christian,
wenn ich nicht die beiden schon als Märkliner hätte, hätte ich auch bestimmt bei Piko eingkauft, die gefallen mir auch gut.
Und die Meckerer meckern doch immer,
aber andersherum stimmt es schon nachdenklich, daß selbst bei neuesten Modellen hier und da nachbebessert werden muß,
es hilft aber nicht.


Viele Grüße,
Dieter.
avatar
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Roco BR 151 Beige-Ozeanblau

Beitrag von Andreas Pohl am Mo 1 Jan 2018 - 18:50

Hallo zusammen,
die Fleischmann Haftreifen sind ein paar zehntel Millimeter breiter als die von Märklin und füllen die Rillen der Räder besser aus. Wenn man sich die Gummischeiben von Piko mal anschaut, so erkennt man recht deutlich das die breiter als die von Märklin sind. Die schmaleren Haftreifen werden nicht richtig in der Rad Nut auf Mitte geführt, es verschieben sich die Haftreifen in der Rad Nut auf eine Seite und dadurch verlieren die Loks extrem in den Radien meiner Wendeln an Zugkraft.
Meine V320 von Rivarossi war in dieser Beziehung ein Härtefall. Im Netz wurde die mangelnde Zugkraft dem geringen Gewicht angelastet und so habe ich einiges an Blei eingebaut und das Gewicht so erhöht, dass sie so schwer wie eine Märklin BR 221 wurde. Trotzdem zog sie nicht annähernd wie die BR 221. Weitere Untersuchungen dieser Lok ergaben, dass die V320 durchsichtige Plastikringe als Haftreifen aufgezogen hatte, diese waren spröde, hart und hatten keinerlei Haftungspotential mehr. Also habe ich, weil vorhanden, Märklin Haftreifen aufgezogen. Mir fiel sofort auf, dass diese Haftreifen zur Rad Nut zu schmal waren. Also habe ich zwei Märklin Haftreifen auf einem Rad aufgezogen, dies war aber zu breit und funktionierte nicht. Da ich noch Ersatz Haftreifen von Piko im Bestand hatte, habe ich diese aufgezogen und die Rad Nut wurde bei der V320 optimal ausgefüllt. Leider war die Freude über gute Zugkraft bei der V320 nur von kurzer Dauer, die Dicke war zu gering und die Haftreifen rubbelten sich regelrecht auf.
Erst als ich Fleischmann Haftreifen bekam, war das Problem gelöst und ich habe alle meine Pikos, Rivarossis und Rocos mit Erfolg damit ausgestattet.  
Im Hinblick des Materials und Ausführung würde ich die gleich auf zu den Märklinern einschätzen. M. M. n. liegt der Unterschied nur in der breite der Haftreifen und im höheren Preis.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Roco BR 151 Beige-Ozeanblau

Beitrag von raily am Di 2 Jan 2018 - 17:41

Hallo Andreas,

danke für die ausführliche Antwort.

Daß bei manchen Modellen die Märklinhaftreifen nicht so exakt die Nut ausfüllen, war mir auch schon
aufgefallen, hatte bei mir aber keine negativen Auswirkungen auf die Zugkraft,
ok, habe auch keine Steigungen.
Nichtdestotrotz werde ich mir ein paar gängige Größen auf Lager legen.

Viele Grüße,
Dieter.
avatar
raily
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Roco BR 151 Beige-Ozeanblau

Beitrag von Andreas Pohl am Di 2 Jan 2018 - 17:58

Hallo Dieter,
bei den Fleischmann Haftreifen gibt es schmale und breite. Die Breite sollte min. 1,3 mm sein.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Roco BR 151 Beige-Ozeanblau

Beitrag von 103 109-5 am Sa 17 März 2018 - 11:33

Hallo Christof,
zwei sehr schöne BR 151 hast du bekommen.Als die Angebote waren, habe ich mir auch überlegt eine Roco BR 151 zu kaufen.Die Roco BR 151 ein sehr schön detailliertes Modell mit besten Fahreigenschaften dank ZIMO Sounddecoder.Der damals aufgerufene Preis von knapp 300 € war etwas hoch, wenn man bedenkt, dass man die ESU BR 151 mit Metallgehäuse und mehr Funktionen für etwas mehr bekommt.
Roco hat jetzt die Preise auf ein angenehmeres Niveau gesenkt.
Meine Wunschvariante, die verkehrsrote Epoche 6 Variante mit Einholmstromabnehmer war leider sehr schnell vergriffen als AC Modell.
Jetzt hat Piko eine BR 151 angekündigt und werden sie bestimmt noch in meiner favorisierten Variante auflegen.Als TT Modelle hat Piko bereits meine Wunschvarianten und die Varianten von vielen Epoche 5/6 Modellbahnern herausgebracht.
Für die Hersteller ist die BR 151 ein Glückgriff, der viele Varianten ermöglicht.Märklin wäre gut beraten gewesen vor einigen Jahren eine neue BR 151 in der Qualität der neuen BR 103 herauszubringen.
avatar
103 109-5
Schaffner
Schaffner


Nach oben Nach unten

Re: Roco BR 151 Beige-Ozeanblau

Beitrag von Streckenbauer am Sa 17 März 2018 - 13:14

Hallo,
hab auch eine Roco E50, und bin damit auch sehr zufrieden und 50 Wagen Zug
find ich ganz schön übertrieben, bei mir sind es Maximal 10 Wagen Zug.
avatar
Streckenbauer


Nach oben Nach unten

Re: Roco BR 151 Beige-Ozeanblau

Beitrag von DB 70er am Sa 17 März 2018 - 14:21

Hallo Tobias , die Piko kam ein bißchen zu spät , vielleicht hätte ich sonst noch auf die gewartet , aber ich bin mit den beiden Roco vollauf zufrieden.

Streckenbauer schrieb:Hallo,
hab auch eine Roco E50, und bin damit auch sehr zufrieden und 50 Wagen Zug
find ich ganz schön übertrieben, bei mir sind es Maximal 10 Wagen Zug.

Hallo Burkhard , ich fahre auch nur mit 10 oder 12 Güterwagen und 5 bis 6 Schnellzugwagen , das mit den 50 Wagen war nur eine Anspielung auf die Nietenzähler und im Spaß gemeint Wink  .
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Roco BR 151 Beige-Ozeanblau

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten