Anlage ohne Namen im Bau

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

Re: Anlage ohne Namen im Bau

Beitrag von Andreas Pohl am Sa 10 Feb 2018 - 18:55

Hallo Arno,
Deine Gleisführung gefällt mir sehr gut, ergibt viele Fahrmöglichkeiten im Streckenverkehr aber auch zum Rangieren. Das Fahrpult gestaltet sich so langsam und wird Freude bereiten.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Anlage ohne Namen im Bau

Beitrag von M Gleis Fan am So 11 Feb 2018 - 18:21

Hallo Andreas
danke für Deinen Besuch und das Lob Very Happy
Ich kann ja jetzt schon relativ viel fahren und wechsel zwischendurch immer mal wieder mit den Zügen im Schattenbahnhof. Vor allem bei den kleineren Enkeln sorgt das immer wieder für eine nette Überraschung. Bisschen rangieren geht auch schon, aber das wird sicher intensiver, wenn erstmal die Drehscheibe noch eingebunden werden kann.
Am Fahrpult muss ich noch ein paar Kabel neu legen, damit nichts mehr im Weg ist, aber ansonsten funktioniert das so.
avatar
M Gleis Fan


Nach oben Nach unten

Re: Anlage ohne Namen im Bau

Beitrag von M Gleis Fan am Mo 12 Feb 2018 - 13:16

Hallo zusammen
mal ein kleines Video vom heutigen Tage. Es ist ja schließlich Rosenmontag und da gehen jede Menge Züge Very Happy

avatar
M Gleis Fan


Nach oben Nach unten

Re: Anlage ohne Namen im Bau

Beitrag von DB 70er am Mo 12 Feb 2018 - 15:31

Hallo Arno , da tut sich ja einiges in Sachen Anlagenbau ! Eine richtige Großanlage mit "alpinem" Hintergrund , gefällt mir Eindaum  . Ich vermute mal , daß auf dem großen Berg wo der Schienenbus steht ein Haltepunkt mit Bergdorf oder so was in der Art geplant ist ? Das wird ja richtig spannend mit dem Weiterbau .......
Bei mir ist erstmal Betriebspause angesagt , wegen einer Oberleitungs-Havarie Crying or Very sad  .
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Anlage ohne Namen im Bau

Beitrag von M Gleis Fan am Mo 12 Feb 2018 - 19:26

Hallo Christof
schön, dass es Dir gefällt Very Happy Das Video ist den bisher hier gezeigten Bildern um einiges voraus. Nachdem ich den Bau von Udo (Winki) gesehen und "begleitet" habe, werde ich zu meiner Erhebung nicht mehr Gebirge sagen Rolling Eyes Shocked Ich habe eine Erhebung von 40 bis 50 cm über Null und bei ihm geht das über 2m!
Ein Dorf soll da nicht hin. Am Rande steht ein Schloss und ich plane da noch die früher mal dazu gehörigen Gesindehäuser dazu zu stellen. Heute dann für den Jagdpächter und vielleicht eine Scheune für Heu oder so. Gestaltungstechnisch ist noch ganz vieles offen Idea bis eben diese kommt Razz
Hoffe mal dass Deine Havarie nicht zu schlimm ist. Scheint derzeit in Mode zu sein. Im FAM haben auch mehrere von Unfällen berichtet.
Gruß Arno
avatar
M Gleis Fan


Nach oben Nach unten

Re: Anlage ohne Namen im Bau

Beitrag von Andreas Pohl am Di 13 Feb 2018 - 17:45

Hallo Arno,
diese Zeit des Anlagenbaus ist doch die schönste. Man kann schon fahren und spielen und dennoch gibt es sehr viel Spielraum für Ideen und Bastelspaß. Es gibt immer etwas zu tun und man sieht von Tag zu Tag wie alles langsam Gestalt annimmt. Auch ist noch eine Umgestaltung in allen Bereichen möglich. Als ich mich in dieser Phase befand, habe ich meine verkürzten Schnellzugwagen gegen die 303mm langen 1:87ger ausgetauscht und die Anlage auf diese Wagenlänge noch anpassen können. Für mich war dies eine sehr gute Entscheidung, auch wenn ich mich von den moderneren Märklin Schnellzugwagen verabschieden musste. Aber Piko, Roco und Sachsenmodelle haben auch schöne Schnellzugwagen und sie fahren auf meinen C-Gleisen sehr gut.  
Ich finde Deine Fortschritte ganz toll und es gefällt mir sehr gut, mach einfach so weiter. Eindaum Eindaum Eindaum

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Anlage ohne Namen im Bau

Beitrag von M Gleis Fan am Do 15 Feb 2018 - 13:03

Hallo Andreas
auch dir danke für das Lob Very Happy Ich kenne ja noch nicht alle Zeitpunkte eines Anlagenbaus, aber es ist eine schöne Zeit derzeit Wink
Ich bin ja auch manches Mal einfach nur zum fahren im Keller Laughing
Während die Züge ihre Runden drehen, bleibt immer wieder etwas Zeit um sich den weiteren Fortgang Gedanken zu machen und sich vorzustellen, was wo wie aussehen könnte Cool
@ all, ich gehe mal davon aus, dass ich zum Wochenende hin, die nächsten Bilder einstellen kann, damit ihr sehenkönnt, wie es weitergegangen ist.
Bis die Tage
Gruß Arno
avatar
M Gleis Fan


Nach oben Nach unten

Re: Anlage ohne Namen im Bau

Beitrag von M Gleis Fan am Fr 16 Feb 2018 - 16:08

Hallo zusammen
ich möchte jetzt mal die nächsten Bilder der Entstehung zeigen.

Zunächst die Häuser, die auf ihren Platz warten und die mit den Kindern und Enkeln zusammen gebaut worden sind Very Happy







Versuch von Nachtaufnahmen





Neuzugang aus der Bucht Frech Musste unbedingt sein cheers





Ein Blick auf den vorderen Bereich:

avatar
M Gleis Fan


Nach oben Nach unten

Re: Anlage ohne Namen im Bau

Beitrag von M Gleis Fan am Fr 16 Feb 2018 - 16:17

Neue Bilder Teil 2

Wir sind dann beim Stand von November, kommen der aktuellen Zeit also erheblich näher

Bild 1 + 2 der vordere Bereich des späteren Bahnhofs





Bild 3 + 4 Umtauschaktion von Märklin: Ich bin dabei Razz





Der Kommandostand wächst.



Neuzugang aus der Bucht:







20 Jahre im Karton gelagert, jetzt darf sie demnächst wieder frei gelassen werden Wink



avatar
M Gleis Fan


Nach oben Nach unten

Re: Anlage ohne Namen im Bau

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten