Anlage ohne Namen im Bau

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Re: Anlage ohne Namen im Bau

Beitrag von M Gleis Fan am So 18 März 2018 - 10:49

Hallo zusammen
ich möchte ein paar weitere Bilder zeigen. Diese sind allerdings nicht mehr aktuell.









Im FAM habe ich dafür einige negative Bemerkungen bekommen und deshalb beschlossen, es zu ändern.
Das Sägewerk ist weg und kommt vorne rechts vom Gleis einen neuen Platz
avatar
M Gleis Fan
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: Anlage ohne Namen im Bau

Beitrag von M Gleis Fan am So 18 März 2018 - 10:57

Hier dann die ersten Versuche mit Farbe an den Felsen, wo ich gleich weiter machen möchte.
Noch kurz zur Erklärung des letzten Posts. Es ging den Kollegen aus dem FAM um das Wasser, dass so zu nah am Bahnkörper lief. Das Primexgleis ist ausgetauscht und die Gleise wurden gerade ausgerichtet und das Signal ein Stück weit zurück gesetzt.



















avatar
M Gleis Fan
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: Anlage ohne Namen im Bau

Beitrag von juerje am So 18 März 2018 - 12:22

Moin Arno,

mir gefällt Deine Farbgebung der Felsen recht gut. Ich finds nämlich nicht ganz so einfach, da das Passende zu mischen.
Ich würde aber unbedingt das Signal, das direkt am Tunnelportal steht, versetzen und zwar bis kurz vor die Weiche. Wie soll der Lokführer es sonst sehen, wenn er aus dem Tunnel kommt?
avatar
juerje
Lokführer
Lokführer


Nach oben Nach unten

Signalstandort

Beitrag von Schaffnerroger am So 18 März 2018 - 14:18

M Gleis Fan schrieb:Hier dann die ersten Versuche mit Farbe an den Felsen, wo ich gleich weiter machen möchte.
Noch kurz zur Erklärung des letzten Posts. Es ging den Kollegen aus dem FAM um das Wasser, dass so zu nah am Bahnkörper lief. Das Primexgleis ist ausgetauscht und die Gleise wurden gerade ausgerichtet und das Signal ein Stück weit zurück gesetzt.




















Hallo MOBA-Freund,

der Standort des Signals neben dem Sägewerk ist aber ein Graus.
Überlege mal was das in der Realität bedeutet.
Da kommt ein Triebfahrzeugführer aus dem dunklen Tunnel und wird vom Tageslicht geblendet,
soll aber sofort nach gaaaanz rechts oben sehen weil dort gerade ROT gezeigt wird.
Na super. Und selbst wenn er den Anker raushaut und sofort zum stehen kommt steht die ganze Fuhre im Tunnel.
Ich rate dir das Signal dort zu entfernen solange es noch geht. Später bei schöner Bebauung gibt es einen ziemlichen Flurschaden.
Sollte dieses Signal aber der echten Zugbeeinflussung dienen wäre Ersatzweise ein Universalfernschalter zu verbauen.
Also sozusagen der Signalschalter ohne Signal.

Schaffnerroger


Nach oben Nach unten

Re: Anlage ohne Namen im Bau

Beitrag von DB 70er am So 18 März 2018 - 15:44

Hallo Arno , die Farbgebung der Felsen gefällt mir auch ! Über dem Tunnelportal könntest Du noch ein wenig begrünen mit Büschen und vielleicht Bäumen .
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Anlage ohne Namen im Bau

Beitrag von M Gleis Fan am So 25 März 2018 - 13:06

Hallo zusammen
danke für euren Besuch und die Kommentare. Das Signal habe ich ja bereits ein Stück weit zurück gesetzt. Sicherlich nicht dem Vorbild entsprechend, aber mir reicht das aus.
Die Farbgebung gefiel mir in Ansätzen. Irgendwie zumindest ein wenig zu hell. Jetzt ist es wohl eher etwas dunkel, aber schaut selbst und bildet euch ein Urteil.
Ich packe mal in 3 Posts ein paar Bilder der einzelnen Schritte ein. Das ist damit der Stand von gestern.

Zuerst Farbgebung nur Gips unbehandelt.







Schwarze Grundfarbe





Farbton Nummer 1





avatar
M Gleis Fan
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: Anlage ohne Namen im Bau

Beitrag von M Gleis Fan am So 25 März 2018 - 13:28

Bilder Teil 2















avatar
M Gleis Fan
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: Anlage ohne Namen im Bau

Beitrag von M Gleis Fan am So 25 März 2018 - 13:32

Hier dann die Abdeckung der Wendel in den drei Farbstufen und mal Gesamtbilder.











avatar
M Gleis Fan
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: Anlage ohne Namen im Bau

Beitrag von Andreas Pohl am So 25 März 2018 - 13:40

Hallo Arno,
wirklich gut Dein Berg. Aber was wird das für eine Mauer um den Schienenbus herum?

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Anlage ohne Namen im Bau

Beitrag von M Gleis Fan am Di 27 März 2018 - 14:53

Hallo Andreas
danke für deinen Besuch und Kommentar. Schön, das er dir gefällt. Das freut mich Very Happy
Die Mauer habe ich von Anfang an im Kopf gehabt, weil ich denke, das keiner mit einem Schienenbus auf einen Berg fährt und dort nicht eine minimale Absicherung hinstellt, um zu verhindern, das die Fahrgäste, nach dem Aussteigen direkt den Berg rauf oder runter fallen.
Als nächstes schaue ich mich mal überall bisschen um, da ich noch beabsichtige mit weißer Farbe zu granieren. Habe schon bisschen was gefunden und schaue mal was wie wann wo usw. geht? Noch nie ausprobiert, deshalb erstmal die Theorie anschauen und dann mal versuchen, ob und wie ich das hinbekomme Rolling Eyes
Gruß Arno
PS.: Konnte übers Handy nicht auf Antworten gehen, hast du das auch?
avatar
M Gleis Fan
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: Anlage ohne Namen im Bau

Beitrag von Andreas Pohl am Di 27 März 2018 - 16:56

Hallo Arno,
bin nur über meinen PC im Internet unterwegs. Smartphone ist mir zu klein, so gut sind meine Augen nicht mehr Laughing
Ist eine gute Idee mit der Mauer, würde ich eventuell bis zum Prellbock noch verlängern. Auch ein Dach wäre sicherlich denkbar und nicht alltäglich, so hätte die Mauer eine Doppelfunktion.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Anlage ohne Namen im Bau

Beitrag von DB 70er am Di 27 März 2018 - 17:03

Hallo Arno , so eine Wartungsklappe über der Gleiswendel habe ich auch , das Teil ist unverzichtbar ! So kannst Du halbwegs bequem den Berg begrünen und ausgestalten. Einen Schienenbus-Haltepunkt auf dem Berg baue ich ja gerade selber auch .
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Anlage ohne Namen im Bau

Beitrag von M Gleis Fan am Do 29 März 2018 - 9:39

Hallo ihr beiden
danke für euren Besuch und Kommentar.
Das mit der Verlängerung der Mauer ist ein guter Hinweis. Das hatte ich mal in der Planung, die vorne liegende Mauer, wegen bergab, zu verlängern ist mir aber im Verlaufe der Zeit irgendwie entfallen. Werde ich mit aufnehmen. Das mit dem Dach werde ich mal überdenken.
@ Christof, das ist wohl wahr, ohne wäre echt schwierig. So lange Arme hat ja kein Mensch Cool
Das mit dem Schienenbus und dem Ausflugsgleis habe ich mal irgendwo in einem Trööt gesehen und beim Aufbau meiner Anlage fiel mir genau das wieder ein und da ich den/die Schienenbus(se) unbedingt dabei haben will, ging das eben nicht anders.
avatar
M Gleis Fan
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: Anlage ohne Namen im Bau

Beitrag von M Gleis Fan am So 1 Apr 2018 - 12:58

Hallo zusammen
bautechnisch geht es gerade nicht wirklich weiter. Ich habe ein Paket von Andreas (Sammelspieler) vom FAM bekommen und das muss erstmal besichtigt und Probe gefahren werden. Very Happy
Da ich aber nächste Woche "alten" Urlaub verbrauche Razz denke, ich komme ich zu weiteren Arbeiten an der Anlage.
Hier mal die Neuzugänge an Loks











Frohe Ostern
avatar
M Gleis Fan
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: Anlage ohne Namen im Bau

Beitrag von M Gleis Fan am Mo 2 Apr 2018 - 11:22



Hallo zusammen
ein kleines Video zum geniessen Very Happy
Frohe Ostern
avatar
M Gleis Fan
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: Anlage ohne Namen im Bau

Beitrag von Bauzug am Mo 2 Apr 2018 - 21:04

Hallo Arno,
schönes Video zu Ostern, wie sieht die V200 in Blau aus.
Gruß Joachim Dampf
avatar
Bauzug


Nach oben Nach unten

Re: Anlage ohne Namen im Bau

Beitrag von M Gleis Fan am Di 3 Apr 2018 - 10:36

Hallo Joachim
schön dass Dir das Video gefällt Very Happy Ich packe Dir mal die beiden V200 nachfolgend als Bilder anbei. Die blaue habe ich mal aus der Bucht gefischt.



avatar
M Gleis Fan
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: Anlage ohne Namen im Bau

Beitrag von M Gleis Fan am Do 5 Apr 2018 - 11:00

Hallo zusammen
ich bin gerade mal dabei ein paar schmale Bretter als Unterlage für die Häuser zu vermessen, aufzuzeichnen und zu sägen. Von daher passiert sonst nicht soviel auf der Anlage.
Habe mir aber mal was an Teststrecken aufgebaut und da möchte ich euch mal was als Video vorstellen.




Innerer Kreis M-Gleis mit 5120, der mittlere M-Gleis mit 5100 und außen C-Gleis in digital
avatar
M Gleis Fan
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: Anlage ohne Namen im Bau

Beitrag von Andreas Pohl am Do 5 Apr 2018 - 21:05

Hallo Arno,
da wird einem beim Zusehen ganz schwindelig Laughing Laughing Laughing
Aber eine interessante Sache.  Eindaum

Eine blaue V200. Ablach Ablach Ablach .... geht gar nicht.

Freundliche Grüße

Andreas Very Happy
avatar
Andreas Pohl
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Anlage ohne Namen im Bau

Beitrag von Folkwang am Sa 7 Apr 2018 - 12:10

Drehwurm Wink
avatar
Folkwang
Lokführer
Lokführer


http://lowa.lima-city.de/lowa2/index.html

Nach oben Nach unten

Re: Anlage ohne Namen im Bau

Beitrag von Speisewagenkellner am So 8 Apr 2018 - 7:15

Guten Morgen liebe Leute und hallo Arno,
schönes Video, bin noch ganz Schwindlig Very Happy
Jetzt aber mal zu der V200, ich halte mich ja im normalfall mit Kritik zurück denn alles was ich hier im Forum zu sehen bekomme sicherlich besser ist, als mein Gemurkse!!
Aber diese Lok???? Ist die von Friedensreich Hundertwasser??? (sorry) affraid jocolor

Wünsche Euch allen einen schönen Tag, und Gruß

Stephan
avatar
Speisewagenkellner
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: Anlage ohne Namen im Bau

Beitrag von DB 70er am So 8 Apr 2018 - 12:37

Speisewagenkellner schrieb:Guten Morgen liebe Leute und hallo Arno,
schönes Video, bin noch ganz Schwindlig Very Happy
Jetzt aber mal zu der V200, ich halte mich ja im normalfall mit Kritik zurück denn alles was ich hier im Forum zu sehen bekomme sicherlich besser ist, als mein Gemurkse!!
Aber diese Lok???? Ist die von Friedensreich Hundertwasser??? (sorry) affraid jocolor

Wünsche Euch allen einen schönen Tag, und Gruß

Stephan

Hallo Stephan , denk Dir einfach 2 Achsen dabei , dann ist es halt eine ML 2200 CC in der blauen Krauss-Maffei - Lackierung Laughing  !
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Anlage ohne Namen im Bau

Beitrag von M Gleis Fan am So 15 Apr 2018 - 10:52

Hallo zusammen
Danke für eure Kommentare. Die Farbe muss ja nicht gefallen, aber mir sagt es zu.
Was die Rundenfahrten angeht. Die Enkel haben Spaß daran und fahren Rennen. Von daher ist es durchaus mehr wie in Ordnung.
Hier mal ein paar Bilder, meiner derzeitigen Beschäftigung.













avatar
M Gleis Fan
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: Anlage ohne Namen im Bau

Beitrag von M Gleis Fan am So 15 Apr 2018 - 10:57

Teil 2

















Da möchte ich heute vielleicht noch dran gehen



avatar
M Gleis Fan
Lehrling
Lehrling


Nach oben Nach unten

Re: Anlage ohne Namen im Bau

Beitrag von DB 70er am So 15 Apr 2018 - 12:56

Hallo Arno , der Bahnhof Stockheim ist für meinen Geschmack etwas zu arg gealtert , der Bhf Blumenfeld gefällt mir hingegen richtig gut !
avatar
DB 70er
Fahrdienstleiter
Fahrdienstleiter


Nach oben Nach unten

Re: Anlage ohne Namen im Bau

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten